Distriktgottesdienst

20.10.2019, Haigstkirche, 10 Uhr


„Gott ist anders – Andenken an Karl Barth.
Unter diesem Titel feiern die evangelischen Gemeinden des Distrikts Süd dieses Jahr Gottesdienst, und zwar am 20. Oktober um 10 Uhr in der Haigstkirche (Alte Weinsteiger 103).
Anlass ist die Erinnerung an den wohl bedeutendsten evangelischen Theologen des letzten Jahrhunderts, Karl Barth, der nach der Katastrophe des ersten Weltkriegs in seinem „Römerbrief“ das Gefühl ausdrückt, dass die Grundlagen der Gesellschaft zerbrochen waren. Er war es auch, der die deutsche Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus in den Widerstand führte.

Die Chöre aller Südgemeinden singen gemeinsam und im Anschluss findet ein Stehempfang statt, der Gespräch und Austausch ermöglicht.