NEWSLETTER ABONNIEREN 

Städtetour nach Baden-Baden

20.01.2018, Naturfreunde Radgruppe, 8.40 Uhr


Städtetour nach Baden-Baden
In welcher Position finden sich afrikanische Auswanderer im gegenwärtigen Deutschland wieder? Diese Frage diskutiert der nigerianische Künstler Emeka Ogboh in seiner ersten großen Einzelausstellung. Der 1977 geborene Ogboh zählt zu den angesagtesten Künstlern und war bereits bei der Biennale und der Dokumenta 14 mit seinen Werken vertreten. Für seine Ausstellung in der Kunsthalle Baden-Baden produziert er auch zahlreiche Werke, die sich auf den Geschmackssinn konzentrieren. So braut er eigens eine Version des inzwischen legendären Bieres „Sufferhead Original“. Neu in Baden-Baden ist unter anderem seine persönliche Stadt-Vision, in der man von der Berliner S-Bahn-Station direkt in die Vorstädte von Lagos umsteigen kann. Wir fahren natürlich auch mit der Bahn, aber nur nach Baden-Baden und wieder zurück!
Länge: ohne Rad, gemütlich.
Treffpunkt: 08.40 Uhr, Stuttgart Hbf., Nordausgang.
Kosten: DB, Eintritt + 4 € für Gäste.
Info + Anmeldung: Friederike Votteler + Peter Pipiorke, 61 73 94.





NaturFreunde Stuttgart e.V.

www.naturfreunde-stuttgart.de
    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart