Stuttgart Sued News Frische News aus dem sonnigen Süden... https://stuttgart-sued.info de-de redaktion@stuttgart-sued.info (Heusteigviertel e.V.) <![CDATA[Die „3 Trittbrettfahrer“ - Zacke-Vortrag in Degerloch]]>

Zacke-Veranstaltung wird nicht von der Geschichtswerkstatt veranstaltet, sondern nur beworben:

 

30. Januar 2020, 19 Uhr: Die „3 Trittbrettfahrer“

Klaus Käppler, Uli Luipold und Hannes Münch erzählen die Geschichte der Zacke,

garniert mit vielen Fotos und amüsanten Anekdoten, am 
Donnerstag, 30. Januar 2020, 19 Uhr in der Alten Scheuer in Degerloch, Agnes-Kneher-Platz. 
Bewirtung durch Eberhard und Mara Gohl. Eintritt € 10, den Reinerlös erhält der Förderverein Degerloch.

 

Uli Luipold, Hannes Münch und Klaus Käppler seit den frühen 50er-Jahren



www.geschichtswerkstatt-stuttgart-sued.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/geschichtswerkstatt-stuttgart-sued-kopie/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Tue, 28 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6416
<![CDATA[Humanistisches Zentrum - ]]>

Vortrag und Diskussion: Seenotrettung von Flüchtlingen – Eine humanistische Forderung

mit Olaf Oehmichen

Politische Verfolgung, Gewalt, Krieg und auch Umweltzerstörung treiben Menschen zur Flucht. Ein großer Teil der Flüchtlinge findet Aufnahme in den Nachbarregionen, nur ein kleiner Teil macht sich auf nach Europa.

2019 ist das sechste Jahr in Folge, in dem mehr als 1000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer ertrunken sind. Statt einer staatlich organisierten Seenotrettung und der Bereitstellung legaler Fluchtwege werden jedoch die zivilen Seenotrettungsorganisationen im Mittelmeer systematisch blockiert und kriminalisiert. Nach Libyen zurückgebrachte Bootsflüchtlinge sind systematisch schwersten Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt. Ein Großteil wird direkt inhaftiert und unter grausamsten und unwürdigsten Bedingungen in Lagern und Gefängnissen festgehalten, UN-Berichte dokumentieren Folter, Vergewaltigungen und außergerichtliche Hinrichtungen. Unterdessen geht das Sterben im Mittelmeer weiter, und jede Woche ertrinken Männer, Frauen und auch Kinder. Der UNHCR (Hochkommissar für Flüchtlinge der Vereinten Nationen) bezeichnet dies als eine der großen Herausforderungen des Jahres 2020 und sieht dabei Europa in der Verantwortung. Nur noch wenigen Rettungsschiffe sind auf dem Mittelmeer unterwegs.

Der 54 Jahre alte Architekt Olaf Oehmichen ist ehrenamtlich aktiv für die Rettungsorganisation Sea-Eye tätig und war zweimal selbst bei zwei Rettungseinsätzen dabei. Eine Mission, die während der Osterfeiertage 2017 stattfand, bedeutete 86 Stunden Dauereinsatz: 1388 Menschen wurden gerettet! Mit Filmausschnitten und Bildern wird uns Herr Oehmichen von seinen Erfahrungen berichten.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir ganz herzlich einladen, auch und insbesondere diejenigen, die noch Fragen und Diskussionsbedarf zu dem Thema haben.

Zeit:     Mittwoch, 5. Februar 2020 ,  19 Uhr

                 

Ort:      Humanistisches Zentrum Stuttgart, Mörikestr. 14, 70178 Stuttgart

    

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Mehr Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0711 – 649 37 80 oder unter www.dhuw.de.


Humanistisches Zentrum Stuttgart, Mörikestraße 14, 70178 Stuttgart

 

 



 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/humanistisches-zentrum-kopie-kopie-kopie/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Tue, 28 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6417
<![CDATA[HGDV Floh- und Krämermärkte - Termine für den Marienplatz anno 2020]]>

Die bei verkaufswilligen Beschickern ebenso wie bei kauffreudigen Stuttgartern so beliebten HGDV Floh- und Krämermärkte auf dem Marienplatz starten am Samstag, 28. März 2020.

Die folgenden Termine sind jeweils samstags am 11. Juli und am12. September, immer von 10 bis 17 Uhr.

Den jeweiligen Vorverkaufsstart und die Verkaufsstellen erfahren Sie zeitnah hier auf www.stuttgart-sued.info
 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/floh-und-kraemermaerkte/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6425
<![CDATA[Such & Find - bei RETRO CLASSICS]]>

Auch 2020 wird Such & Find bei der RETRO CLASSICS auf der Messe Stuttgart eines der Messethemen aufgreifen, diesmal die Rennwagen mit GULF Werbung.

Im Atrium des Eingang Ost werden 23 dieser legendären Originalfahrzeuge zu bestaunen sein, diese stehen sonst in einem Museum in England und waren noch nie in Deutschland zu sehen. Am Stand von Such & Find in der Halle 9 (Stand 9C70) wird es eine kleine Sammlung Modellautos mit GULF Werbung zu sehen geben, diese sind, im Gegensatz zu den Originalautos, auch käuflich zu erwerben.

Damit kann jeder Besucher und jede Besucherin auch ein kleines Stück Geschichte dieser legendären Fahrzeuge in die eigene Sammlung einbringen.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/such-find/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6436
<![CDATA[Wein-Kreis am Freitag - Remstäler Lemberger]]>

Wein-Kreis am Freitag, 31. Januar 2020 - Gratis Verkostung in der Böheimstrasse von 16 bis 18Uhr: Wir öffenen Ihnen drei Remstäler Lemberger!

Verkosten Sie bei uns:
 

  • 2017er Steinwiege Lemberger Qualitätswein trocken vom Weingut Schnaitmann aus Fellbach,
  • 2016er Strümpfelbach Lemberger Qualitätswein trocken vom Weingut Knauss aus Weinstadt und
  • 2017er Hebsacker Lichtenberg Lemberger Qualitätswein trocken vom Weingut Jürgen Ellwanger aus Winterbach

 

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/wein-kreis/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6363
<![CDATA[Sitzung Bezirksbeirat Stuttgart-Mitte - Montag, 27. Januar 2020, 18:00 Uhr]]>

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Mitte, Montag, 27. Januar  2020, 19:30 Uhr Rathaus - Kleiner Sitzungssaal

 
T a g e s o r d n u n g    öffentlich
            

  1. Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern im Stadtbezirk
     
  2. Sanierung Stuttgart 29 -Teilbereich Stöckach-Satzung über die zweite Erweiterung des Sanierungsgebiets
     
  3. Themen für den Sicherheitsbeirat am 10.02.2020, Antrag der SPD im Bezirksbeirat
     

  4. Veranstaltungen: Anhörung Lange Nacht der Museen am 21.03.2020
     

  5. Anhörung zur Erweiterung einer Straßenwirtschaft, Gaststätte "Con SAFOS", Königstr. 33, tägl. bis 23 Uhr
     

  6. Mitteilungen und Verschiedenes

 

 

Hier finden Sie Tagesordnung zum Ausdrucken   

 

Hinweis:
Das Rathaus können Sie mit nachfolgenden Linien des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart erreichen: S-Bahn Linien 1 bis 6 und S60 bis Haltestelle Stadtmitte; Stadtbahn Linien U1, U2, U4, U9 und U14 sowie Bus Linien  43 und 44 bis Haltestelle Rathaus. Fahrräder können kostenlos im kleinen Innenhof des Rathauses abgestellt werden.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/bb-mitte-27012020/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6429
<![CDATA[Mori Designmarkt - Farbe gegen die Winterdepression!]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/mori-design/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6427<![CDATA[Commons Kitchen - Foodsharing im Theater Rampe]]>

Lebensmittelretten und Gemeinschaftsbildung: Seit drei Jahren kochen Stuttgarter Foodsharer zusammen und verwenden dafür aus- schließlich gerettete Lebensmittel.

Am Dienstag, 28. Januar, lädt das Theater Rampe zum letzten Mal zur COMMONS KITCHEN ein: Stuttgarter Foodsharer kochen zusammen und verwenden dafür ausschließlich gerettete Lebensmittel. Kostenlos, aber nicht umsonst. Ab 18 Uhr wird geschnippelt und gekocht, ab 21 Uhr teilt man sowohl Essen als auch Geschichten.  

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/commons-kitchen/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6430
<![CDATA[Stadtteilspaziergang Heslach erleben - Geschichten im und um das Alte Feuerwehrhaus]]>

Am Freitag, 31. Januar, geht es bei "Heslach erleben" auch im neuen Jahr(zehnt) weiter: Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle "Erwin-Schoettle-Platz".


Ein kurzer Weg führt zum Alten Feuerwehrhaus. Dort gibt es Hintergründe zum altehrwürdigen  Feuerwehrhaus, zur AWO, dem aktuellen Stand der Renovierung im Haus und mehr.

 

Kommen Sie dazu, kommen Sie mit - ohne Anmeldung, einfach mit Interesse und guter Laune. :)

 

Gemeinsam veranstaltet von: AWO Stuttgart im Alten Feuerwehrhaus, Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach und dem IB-Stadtteilprojekt KUGEL

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/heslach-erleben/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6431
<![CDATA[Last Minute in den Schnee - Restplätze für AWO-Ski- und Snowboardfreizeit ]]>


Wer in den Faschingsferien spontan in den Schnee möchte, hat nach wie vor die Möglichkeit sich für eine Ski- und Snowboardfreizeit des Jugendwerks der AWO Württemberg e.V. anzumelden. Für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren sind noch wenige Restplätze für eine Freizeit in Alt St. Johann in der Schweiz vom 23.02. bis 29.02.2020 verfügbar.
 

Die Schneearena Toggenburg, die neben Alt St. Johann die Orte Unterwasser und Wildhaus umfasst, ist nicht nur eines der sonnenreichsten Skigebiete der Schweiz, sondern gilt von Dezember bis April als schneesicher. Also beste Voraussetzungen, um bei der Ski- und Snowboardfreizeit des Jugendwerks die über 50km Schneepisten aller Schwierigkeitsstufen optimal zu nutzen. Für alle Wintersport-Neulinge wird ein selbst organisierter Anfängerkurs angeboten.
 

Die Freizeit wird von einem pädagogisch geschulten und wintersporterfahrenen Betreuungsteam geleitet. Auf der Piste werden die Teilnehmenden in individuellen Skigruppen betreut. Daneben sorgen die Betreuer mit einem abwechslungsreichen Programm für ein unvergessliches Wintererlebnis. Für finanziell schwächer gestellte Haushalte gibt es die Möglichkeit Zuschüsse zu erhalten.
 

Das vollständige Programm des Jugendwerks kann auf www.jugendwerk-awo-reisen.de eingesehen werden. Bei Fragen steht das Team des Jugendwerks telefonisch unter 0711 / 945 729 10 zur Verfügung.
 
 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/awo-ski/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6437
<![CDATA[Stadtteilhaus Mitte - Gemeinsam die Nachbarschaft gestalten]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/stadtteilhaus-mitte/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6428<![CDATA[YOGA SÜD - AYI® ADVANCED Yogalehrerausbildung]]>

Liebe Yogini & lieber Yogi,

wir freuen uns, Dich dabei mit unserem Kurs- und Workshop-Programm begleiten zu dürfen.

Dein Yoga-Süd Team

 

Neue Kurse
NEU: Hatha Yoga für Einsteiger II – Mit Birgit
Ab Mittwoch, 08. Januar
20:00 – 21:15 Uhr, 10 Termine
Anmeldung: birgit.hortig@yoga-sued.de
 

NEU ab Januar: Anahata Flow – Yoga des Herzens und der Verbindung – Mit Miriam
Ab Dienstag, 14.01.2020
18:15 – 19:30 Uhr und 19:45 – 21:00 Uhr
All Level, Einsteiger herzlich willkommen


Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR-Kurs) 2020
Neuer Starttermin: ab 13. Februar 2020, 8 x Donnerstags, 19:00 – 21:30 Uhr
Nur mit Anmeldung! ramona.mosig@t-online.de
 

Workshops
AcroYoga für Absolute Beginner: Build your Foundations – Mit Julia Deka
Sa. 08. Februar 2020, 11:30 – 14:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de


AcroYoga Flight Club: Spread your Wings – Mit Julia Deka
Sa. 08. Februar 2020, 14:30 – 17:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de
Dieser Workshop ist für alle geeignet, die bereits einen Workshop für Absolute Beginner besucht haben, beziehungsweise mit den ersten einfachen Grundelementen des AcroYoga vertraut sind.


Klang und Yoga – Soundhealing Special mit Stina und Simone
Sa. 07. März, 15:00 – 17:00 Uhr
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, für alle geeignet!  
Anmeldung: post@yoga-sued.de


Familienyoga mit Heide
So. 09. Februar, 10:30 – 12:00 Uhr
Anmeldung: heidestihler@t-online.de
Yoga, Spaß und Bewegung für Eltern und Kinder (ca. 5 -12 Jahre, gerne auch Großeltern mit Enkel, Tante mit Nichte…)

 

Slow Deep Sunday: Achtsame Asanas & Tiefenentspannung pur – Mit Michael Nickel
So. 16. Februar, 17:30 – 19:00 Uhr
Anmeldung: michael.nickel@santosha-yoga.de

 

Yin & Klang(schalen) Special – mit Melanie
Sa. 14 März 2020, 14:30 – 16:00 Uhr
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, für alle geeignet!
Anmeldung: post@yoga-sued.de    


Secret Paths (Pranayama, Bandha & Kriya Essentials) – Mit Christian Klix
So. 13. September 2020
10:00 – 12:30 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de

 

Flight Club – In 7 Schritten in den Handstand – Mit Christian Klix
So. 13. September 2020,
13:30 – 16:30 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de

 

Ausbildungen
AYI® Inspired Yogalehrerausbildung 2020
Ab Januar 2020
Mit Birgit Hortig
Weitere Infos & Termine:
https://yoga-sued.de/ayi-inspired-yogalehrerausbildung-2020/


AYI® Quereinstieg 2020
01.- 07. Mai 2020, 70 UE
mit Birgit Hortig
Exklusiv für Yogalehrer/innen
Weitere Infos & Termine
 

AYI® ADVANCED Yogalehrerausbildung
Dezember 2020 - Juni 2021, 7 Module, 210 UE
mit Birgit Hortig
Exklusiv für AYI® Inspired Yogalehrer/Innen
Weitere Infos & Termine
 

Ayurveda Massage Ausbildung 2020
mit Sabine Steenbuck
01. - 05. April 2020
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Ausbildung der Ayurveda Technik eignet sich sehr gut für bereits erfahrene Therapeuten und Wellness Massage Einsteiger.
Anmeldung: SabineSteenbuck@gmx.de


Yin Yoga & Meditation Ausbildung 2020
Mit Viktoria Gökhan-Rotermel
19 – 24. Mai 2020
Weitere Infos & Termine
 

Unser āyurvedischer Arzt Dr. De Mel ist bei uns
Dienstag, 04. Februar
Mittwoch, 19. Februar
Termine nach Absprache.
Anmeldung unter post@yoga-sued.de


Achtet auf unsere Frühbucherangebote!

Alle Kurse, den aktuellen Kursplan, weitere Workshops und Yogareisen findet ihr auf unserer Website:
www.yoga-sued.de

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/yoga-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6367
<![CDATA[Musik auf dem Bechsteinflügel - Werke von Beethoven und mehr]]>

Matthäuskirche, Erwin-Schoettle-Platz, am Sonntag, 02. Februar 2020, 19 Uhr: Musik auf dem Bechsteinflügel mit Shihyu Yu-Holz, Violoncello und Natalia Karpova am Flügel.
 

Programm:

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate für Violoncello und Klavier op.5 Nr.2 g-Moll
  I Adagio sostenuto e espressivo
  II Allegro molto piu tosto presto
  III Rondo Allegro
 

Robert Schumann (1810-1856)
Fantasie Stücke Op.73
  I Zart und mit Ausdruck
  II Lebhaft leicht
  III Rasch und mit Feuer
 

Shiau-Nan Pan
Unterwegs
 

Astor Piazzola (1921-1992)
Le Grand Tango


Shihyu Yu-Holz, Cellistin
Sie machte bereits in jungen Jahren in Taiwan durch wiederholte Wettbewerbserfolge auf sich aufmerksam. Shihyu setzte dann ihre musikalische Ausbildung bei Prof. Wolfgang Böttcher an der Universität der Künste Berlin fort, bevor sie an die Musikhochschule Stuttgart wechselte. Als Stipendiatin des DAAD erhielt sie im Rahmen ihres Solistenklasse Studiums wesentliche musikalische Impulse von Prof. Rudolf Gleißner. In Stuttgart absolvierte sie ihre Solistenausbildung und studierte Kammermusik beim Melos Quartett.
Sie ist Mitbegründerin und seit 2001 Cellistin des Jade Quartetts in Stuttgart. Höhepunkte der gemeinsamen Karriere sind der Gewinn des 3. Preises beim 5th Osaka International Chamber Music Competition 2005,  der l. Preis beim deutschlandweiten Hochschulwettbewerb 2004 und die Verleihung des Iris-Marquart Preises. Das Jade Quartett war außerdem Stipendiat der Stiftung Villa Musica und der Karl Klingler Stiftung. Im Jahr 2005 wurden sie im Bereich Streichquartett aufgrund ihres Wettbewerberfolges in Osaka als „Musiker des Jahres 2005“ gekürt. Im Mai 2007 errangen sie den 1. Preis beim internationalen Interpretationswettbewerb für  zeitgenössische Streichquartette „Klangbrücke“ in München.
2008-2014 arbeitete Shihyu als freie Lehrkraft an der Musikschule Filderstadt.
Sie gilt als viel gefragte Dozentin des Meisterkurses zur Betreuung der Streichquartette und Kammermusik


Natalia Karpova
Natalia Karpova wurde 1977 in Sankt-Petersburg geboren. Im Alter von 7 Jahren hat sie ihre Liebe zum Klavier entdeckt, und seitdem verfolgt.
Nach dem erfolgreichen Studium an der staatlichen Musikhochschule Rimskij-Korsakov, Sankt Petersburg, verfolgt die Künstlerin intensive Konzerttätigkeiten als Solistin und Kammermusikerin.
Sie ist mehrfache Preisträgerin bei Nationalen und Internationalen Wettbewerben.
Im Jahre 2004 kam Natalia nach Deutschland. Ausser ihren solistischen Tätigkeiten geht sie auch ihren pädagogischen Aufträgen in verschiedenen Musikschulen, Ensembles und Chören nach.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/musik-auf-dem-bechsteinfluegel/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6426
<![CDATA[Theologie im Süden - Theologische Ansätze - Februartermine]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/theologie-im-sueden/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6432<![CDATA[Musikschule-Süd - Gehirntraining durch Musikunterricht]]>

Gehirntraining durch Musikunterricht speziell für musikinteressierte Best Ager und Senioren!
 

Wenn Sie sich vielleicht bisher nicht getraut haben oder bisher nicht die Zeit gefunden hatten, bietet die Musikschule-Süd Instrumental-, Gesangs- und Musiktheorie-Unterricht speziell für musikinteressierte Best Ager und Senioren an.
 

Wir helfen Ihnen dabei ein Instrument zu erlernen oder das bisherige Können aufzufrischen. Der Eine oder Andere hat vielleicht bereits früher ein Instrument erlernt und kann bei uns an das damals erlernte anknüpfen. Auch ein Neueinstieg wird durch uns gerne qualifiziert begleitet.
 

Das Training des Gehirns durch das Erlernen und Spielen eines Instrumentes kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, sowie die positive Wirkung auf das Gemüt.
 

Gerne bieten wir Ihnen eine unverbindliche Schnupperstunde nach vorheriger Termin-Vereinbarung an. Wir beraten Sie gerne über unsere vielfältigen Möglichkeiten Sie zu unterstützen und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/musikschule-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6409
<![CDATA[Theater Rampe - Mitmachtheater auf dem Marienplatz]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/theater-rampe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6410<![CDATA[Wunderschöne Dinge - WSV mit bis zu 50% Rabatt ]]>

Bis zu 50% Rabatt auf Kindermode & Damenmode: Wir haben den Rotstift angesetzt und modische Artikel  von finkid, Finside, Sense Organics, Cyrillus, Alba of Denmark, name it und vielen weiteren Marken bis zu 50% reduziert!

Schaut vorbei und sichert euch ein tolles Schnäppchen für die Kids oder auch für Euch! Schnell sein lohnt sich!
 

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag von 10:30 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr
oder nach Terminvereinbarung unter 0172 2449997

 

Sei dabei und folge uns auf Facebook & Instagram. Wir freuen uns auf dich!
Facebook: www.facebook.com/wunderschoenedinge
Instagram: www.instagram.com/wunderschoene.dinge

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/wunderschoene-dinge/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6408
<![CDATA[Metropolis von Lang - Orgelkino in der Markuskirche]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/metropolis-von-lang/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6407<![CDATA[Marienhospital Stuttgart - Telefonaktion mit Dr. Reinecke]]>

Bauchweh, Müdigkeit, Atemnot, Gelenkschmerz? Telefonaktion des Marienhospitals

Viele Menschen leiden an unklaren körperlichen Beschwerden wie Bauchweh, Müdigkeit, Atemnot oder Gelenkschmerzen. Betroffene können am Mittwoch, 12. Februar bei einer Telefonaktion des Marienhospitals kostenlos Rat suchen.

Von 14.00 bis 15.30 Uhr beantwortet Dr. Stefan Reinecke Gesundheitsfragen unter der Telefonnummer 0711 6489-2056.

Dr. Reinecke ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin 2 des Marienhospitals. Behandelt werden hier unter anderem Patienten mit unklaren Beschwerden, die auf Erkrankungen der inneren Organe hindeuten. Bauchschmerzen gehören dazu ebenso wie Fieber, häufige Müdigkeit und vieles mehr. Zu Dr. Reineckes Klinik gehören neben der Allgemeinen Inneren Medizin auch die Schwerpunkte Gastroenterologie (Magen-Darm-Erkrankungen), Pneumologie (Lungen- und Atemwegskrankheiten) Rheumatologie (Gelenkentzündungen etc.) und Nephrologie (Nierenerkrankungen). Auch Menschen mit Bluthochdruck oder Schlafstörungen gehören zu den Patienten. Zu all diesen Themengebieten gibt Dr. Reinecke am Telefon Auskunft.
 

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/marienhospital-stuttgart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6364
<![CDATA[Jugendwerk der AWO - Von Baden-Württemberg aus in die Welt!]]>

Das Jahresprogramm des Jugendwerks der AWO Württemberg e.V. ist erschienen mit einem breiten Freizeitenangebot im In- und Ausland für alle im Alter zwischen 6 und 19 Jahren in den diesjährigen Ferien.
 

Für Kinder und Jugendliche gibt es viele Angebote wie Zeltlager und Strandfreizeiten, bei denen Baden und Relaxen im Mittelpunkt stehen. Aber auch Abenteuer- und Sportfreizeiten wie Segeltörn in der Nordsee, Actioncamp auf Korsika, Kanutour durch die malerische Landschaft Schwedens, das einmalige Delfincamp auf den Azoren sowie Sprachreisen nach England und Freizeiten für junge Familien stehen auf dem Programm.
 

Alle Freizeiten werden von pädagogisch geschulten Betreuerinnen und Betreuer begleitet, die für ein abwechslungsreiches Programm und eine altersgerechte Betreuung sorgen.

Die Programmbroschüre kann ab sofort auf www.jugendwerk24.de oder unter (0711) 945 729 111 bestellt werden.
Unter www.jugendwerk-awo-reisen.de ist das vollständige Angebot zu finden.
 

Finanziell schwächer gestellte Haushalte können Zuschüsse erhalten. Weitere Auskünfte hierzu erteilt die Geschäftsstelle des Jugendwerks gerne telefonisch.
 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/awo/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6413
<![CDATA[Sitzung Bezirksbeirat Stuttgart-Mitte - Montag, 13. Januar 2020, 18:00 Uhr]]>

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Mitte, Montag, 13. Januar 2020, 18:00 Uhr Rathaus - Kleiner Sitzungssaal

 
T a g e s o r d n u n g    öffentlich
            

  1. Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern im Stadtbezirk
     
  2. Vorstellung der neuen Leiterin des Cafe Mosaik in der Moserstraße
     
  3. Bericht über die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft Stadtgeschichte Stuttgart e.V., u. a. das Projekt "Versetzung Denkmal König Wilhelm II"
     
  4. Zugang zur künftigen U-Bahn-Haltestelle Staatsgalerie, Antrag von Die FrAKTION im Bezirksbeirat
     
  5. Antrag sichere Fußgängerüberwege am Gerda Taro Platz, Antrag von Die FrAKTION im Bezirksbeirat
     
  6. Veranstaltungen: Anhörung Faschingsveranstaltungen in der Innenstadt am 24.+ 25.02.2020
     
  7. Mitteilungen und Verschiedenes

 

 

Hier finden Sie Tagesordnung zum Ausdrucken   

 

Hinweis:
Das Rathaus können Sie mit nachfolgenden Linien des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart erreichen: S-Bahn Linien 1 bis 6 und S60 bis Haltestelle Stadtmitte; Stadtbahn Linien U1, U2, U4, U9 und U14 sowie Bus Linien  43 und 44 bis Haltestelle Rathaus. Fahrräder können kostenlos im kleinen Innenhof des Rathauses abgestellt werden.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/bb-mitte-13012020/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6405
<![CDATA[Sitzung Bezirksbeirat Stuttgart-Süd - Dienstag, 14. Januar 2020, 18:30 Uhr]]>

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Süd am Dienstag, 14. Januar 2020, 18:30 Uhr im Generationenhaus Heslach, Gebrüder-Schmid-Weg 13, 70199 Stuttgart, Rudolf-Schmid-Saal


T a g e s o r d n u n g öffentlich

 

  1. Bürgerinnen und Bürger melden sich zu Wort
     
  2. Stadtbahnverlängerung Vaihingen-West – Vergabe Machbarkeitsstudie (Bericht: SSB und Amt für Stadtplanung und Wohnen)
     
  3. Sanierungsgebiet Stuttgart 31 – Kaltental – Sachstandsbericht des Amts für Stadtplanung und Wohnen
     
  4. Neubau des Jugendhauses Heslach mit Stadtteilbibliothek – Aktuelle Informationen durch Jugendhausgesellschaft und Kulturamt
     
  5. Bezirksbudget: Anträge zum Jahresmotto / Themenschwerpunkt für 2020
     
  6. Kinder vor elektromagnetischer Strahlung schützen – VLC für Grundschule Kaltental (Antrag PULS, Nr. 01/2020)
     
  7. Tempo 30 nachts für Heslach (Antrag 90/Grüne, Nr. 02/2020)
     
  8. Antrag auf Genehmigung einer Straßenwirtschaft („YOYO“, Tübinger Str. 82)
     
  9. Mitteilungen
     
  10. Fragen und Anregungen

 

Die Tagesordnung zum Ausdrucken finden Sie hier

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/bb-sued-14012020/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6406
<![CDATA[Torwiesenschule - Tag der offenen Tür]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/torwiesenschule/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6389<![CDATA[Live im BIX - Gesangsabend der HMDK Stuttgart ]]>

"Here I am!" - Gesangsabend der HMDK Stuttgart –  live on stage im BIX am Dienstag, 14. Januar, ab 20:30 Uhr!


"Here I am!" – das Motto des heutigen Abends sagt eigentlich schon alles. Die jungen SängerInnen der Musikhochschule Stuttgart bekommen die Gelegenheit sich genau so zu zeigen, wie sie sich gerne zeigen möchten. In kleinen und intimen Besetzungen oder fast schon Big Band-Größe, mit Jazz, Pop und Soul, als Cover oder mit eigenen Stücken – die Möglichkeiten der Programmgestaltung sind vielfältig.


Eine der größten Aufgaben eines jeden Künstlers ist es, die eigene Identität zu finden und sie öffentlich erproben zu können. Das BIX bietet hierfür die ideale Plattform und das BIX-Publikum ist das beste, das es dafür geben kann.


Es singen die Studierenden aus dem ersten und aus höheren Semestern der Studiengänge BA Jazz/Pop, Schulmusik, EMP. Also schnell Plätze reservieren und überraschen lassen!


Eintritt: VVK: SITZ 12 € • BAR/STEH 6 € • ERMÄSSIGUNG 2 € / AK: ZZGL. JE 2 €


BIX Jazzclub & Lounge · Gustav-Siegle-Haus · Leonhardsplatz 28 · 70182 Stuttgart
www.bix-stuttgart.de

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/live-im-bix/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6369
<![CDATA[Neuer Mittagstisch im Süden! - Patacon Obi – Westafrikanische Speisen & Stuttgarter Flair]]>

Unsere wöchentlichen Tagesessen finden Sie ab sofort hier auf www.stuttgart-sued.info im Menü Mittagstisch!

Lassen Sie sich verwöhnen mit traditionellen Gerichten aus Kamerun und Nigeria. Wir kochen mit frischen Zutaten aus Westafrika wie Kochbananen oder Süßkartoffeln. Es gibt auch Reis oder selbstgemachte Fritten. Dazu bieten wir einen täglich wechselnden Mittagstisch an.

Unsere Speisen sind überwiegend vegetarisch/vegan. Sie bekommen aber auch leckere Kochbananen-Burger und andere Fleischgerichte.

Sollten Sie es mal eilig haben, gibt es alle Gerichte auch zum Mitnehmen. Aus Liebe zur Umwelt, gerne auch in Ihrer eigenen mitgebrachten Box.

Für Meetings, Feierlichkeiten und andere Veranstaltungen bieten wir außerdem ein abwechslungsreiches Catering an.
 

Wir freuen uns auf Euch
Eure Vanessa

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/neues-restaurant/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6370
<![CDATA[Naturfreunde Radgruppe - Jahresprogramm mit tollen Touren]]>

Die Naturfreunde Radgruppe Stuttgart bietet neben ihren wöchentlichen Radtreffs eine Vielzahl von weiteren Radtouren und Veranstaltungen unter dem Motto Rad und Kultur an.

Dazu gehören gemütliche Samstagstouren, sportliche Sonntagstouren, Mehrtagestouren und Werktagstouren für alle, die unter der Woche Zeit haben, sowie spannende Touren für Kinder und Jugendliche.

Dabei steht der Spaß an der gesunden Bewegung in der Natur im Mittelpunkt.

Bei allen Touren sind Gäste, aber auch neue Mitglieder jederzeit herzlich willkommen.

Das Radjahresprogramm 2020, mit vielen interessanten Touren, finden Sie hier im PDF-Format!

Mit ihm kann man bereits von einem hoffentlich schönem Radjahr träumen......

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/naturfreunde-radgruppe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6404
<![CDATA[Matthäuskirche live - Junge Künstler an der Orgel]]>

Junge Künstler an der Orgel am Sonntag, 19. Januar 2020, 19 Uhr in der Matthäuskirche - ein internationales Orgelkonzert in  in Kooperation mit der Staatlichen Musikhochschule Stuttgart.

Höchstes Niveau der Orgelmusik weltweit bietet die Ausbildung an der Stuttgarter Musikhochschule. Die Studierenden können dort an eigens dafür konzipierten historischen Orgeln die sehr unterschiedlichen Merkmale europäischer Orgelgeschichte erleben. Sie finden so Zugang zu den klanglichen und baulichen Besonderheiten der Kulturgeschichte der Orgel.

Ein weiterer Baustein dazu kann die Begegnung mit der Weigle/Berner-Orgel der Matthäuskirche sein, an der inzwischen im 49. Jahr Internationale Orgelkonzerte stattfinden. Die mit über 70 verschiedenen Registern bestückte Orgel im spätromantischen Baustil erstrahlt bei fachgerechtem Gebrauch in grandioser Klangschönheit im Kirchenraum.

Sujee Ha, Amelie Held, Lukas Streibl und Philipp Kaufmann sind vier hochbegabte junge Künstler, eigentlich schon am Ziel auf ihrem Weg zu meisterhaftem Können. Einige von ihnen sind als Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe ausgezeichnet. Veranstalterin ist die Evangelische Kirchengemeinde Heslach. Sie verantwortet Pflege und Nutzung des klangschönen Instruments, und lädt zur Konzertstunde ein.

Eintritt 12,- / erm. 6,-, Bonuscard 1,- €.-

www.internationale-orgelkonzerte-stuttgart.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/internationales-orgelkonzert/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6383
<![CDATA[Caritasverband für Stuttgart e.V. - Weniger Alkohol - mehr Gesundheit]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/caritasverband-fuer-stuttgart-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6390<![CDATA[Zuhause leben e.V. - Infoveranstaltung zum Ehrenamt]]>

Auch in Ihrer Nachbarschaft leben ältere, gebrechliche und vielleicht sogar einsame Menschen.
Haben Sie ein wenig Zeit für einen Plausch bei Kaffee und Kuchen, oder helfen beim Einkauf ?

Die Nachbarschaftshilfe von Zuhause leben e.V. ist seit 2012 ehrenamtlich aktiv im Stuttgarter Westen und Süden schwerpunktmäßig. In anderen Stadtteilen können wir die Unterstützungen nur anbieten, wenn wir von dort ehrenamtliche Alltagsbegleiter vermitteln können.

Geschult werden die interessierten zukünftigen Nachbarschaftshelfer in der Aufklärung von Krankheitsbildern, Grenzen setzen, Haftung und Rechtswesen kostenlos.

Eine Informationsveranstaltung findet statt am Donnerstag, 30. Januar 2020  ab 16.00 Uhr im Büro der Nachbarschaftshilfe Zuhause leben e.V. in der Rotebühlstraße 102.

Gerne können Sie sich auch telefonisch erkundigen unter der Tel. 0711 67 44 58 51.

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/zuhause-leben-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6392
<![CDATA[Die weiße Jaranga - Schnee-Märchen im Theater am Faden]]>

Nur einmal im Jahr, oft wenn auch bei uns der Schnee liegt, wird im Theater am Faden "Die weisse Jaranga", ein Märchen aus Ost-Sibirien aus der Welt der Schamanen, auf die Bühne gebracht.
 

Dieses Jahr sind die Vorstellungstermine:
Sa, 11.01.2020 16:00    
So, 12.01.2020 16:00    
Mi, 15.01.2020 16:00    
So, 19.01.2020 16:00
 

„Ich will ein ganz kleines Kind, ein Kind, das nicht gehen, nicht stehen, nicht sitzen kann. Es soll ein Mündchen ohne Zähne haben und Augen wie ein neugeborenes Ren!“ sagte die Alte zu den sechs Kelä und sie bekommt es. „Säken heißt er.“ sagt der sechste Kelä.
Säken wächst nicht nur in der Nacht, wo man es nicht sehen kann, sondern auch am Tage. Schnell ist er groß und er träumt von der schönen Tochter des Tanairgin, der in der oberen Tundra wohnt. Er hat so viele Rentiere wie Sterne am Himmel, wie Tropfen im Meer, wie Flocken im Schneesturm....
Säken gelingt es, in die obere Tundra zu gelangen und die schöne Tochter Tanairgins und bringt sie zu seinen Eltern. Doch durch zwei böse Nachbarn geraten die jungen Brautleute in die untere Tundra. Aber am Ende leben sie glücklich mit den beiden Alten in der weißen Jaranga, die groß wie ein Schneeberg ist. (Jaranga: Wohnzelt der sibirischen Nomaden).
 

Schon seit ihrer ersten Tournee nach Sibirien 1991 interessieren sich Helga Brehme und Kart Rettenbacher für die Urbevölkerung Sibiriens. Es gibt etwa 30 bis 40 verschiedene Volksgruppen. Die Völker leben seit Urzeiten in oft unwirtlichen Gegenden von Kälte und Hunger bedroht. Um Überleben zu können, haben sie sich in ihrer Lebensweise ganz auf die Natur eingestellt. Ihre Religion ist eine Naturreligion mit einem Schamanen als Vermittler. Viele Volksgruppen sind ursprünglich Nomaden, die mit ihren Rentieren weiter ziehen. Sie leben in der Jaranga, einem geräumigen Wohnzelt. Die Jaranga kann abgeschlagen und wieder aufgebaut werden. Die Tschuktschen leben in Nordost-Sibirien, einem Land mit kurzen Sommern und langen, dunklen, sehr kalten Wintern mit viel Schnee.


Das Spiel entstand in Zusammenarbeit mit Sergei Tarakanov aus Moskau.
Es spielen Helga Brehme und Velemir Pankratov.
Spieldauer 90 Minuten - mit Pause incl. Einführung.


Kartenbestellung über www.theateramfaden.de oder Tel. 0711-604850

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/die-weisse-jaranga/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6319
<![CDATA[Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart Süd - Info-Abend im Generationenhaus]]>

Mit frischem Schwung ins neue Jahr! Das nächste Treffen des Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart Süd findet statt am Mittwoch, den 08. Januar 2020 ab 18:00 Uhr in der Unterkunft Böblinger Straße 18 im Gemeinschaftsraum im 5.OG.
 

Wir laden alle Interessenten und Leute die Ideen für Projekte oder Hilfsangebote haben jeden Monat am jeweils zweiten Mittwoch des Monats zu unserem Freundeskreis-Treffen ein. Hier berichten wir auch über aktuelle Projekte und Möglichkeiten der Beteiligung für bürgerschaftlich Engagierte.


Dazu wir suchen noch viele weitere helfende Hände und Köpfe, die unseren neuen Nachbarn im Alltag zur Seite stehen. Als GesprächspartnerIn, als RatgeberIn, als Zupackende oder auch einfach als Bekannte. Am Di. 17.09.2019 stellen der Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart Süd zusammen mit dem Gebrüder Schmid Tentraum deshalb in einem offenen Informationsabend sich und ihre Projekte vor.

 

Ansprechperson für Freiwillige:
Andrea Laux, Gebrüder Schmid Zentrum
Telefon: 071121680588
E-Mail: andrea.laux@stuttgart.de

Anfragen unter: freundeskreissued@gmail.com

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/freundeskreis-fluechtlinge-stuttgart-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jan 2020 00:00:00 +0100stg_sued_6365
<![CDATA[Toastmasters-Club - Rhetorik im Gebrüder Schmid Zentrum]]>

Am Montag, 13. Januar 2020 ist wieder Toastmasters-Abend im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach.
 

Vielen Menschen fällt es schwer vor einer Gruppe zu sprechen. Egal ob es jetzt die Ansprache an die Belegschaft, die Geburtstagsrede oder die Präsentation im Studium ist, häufig lässt sich die Situation nicht umgehen.

Bei Toastmasters-RGSZ treffen wir uns alle zwei Wochen, um gemeinsam das Reden vor Publikum zu trainieren. Alle Teilnehmer durchlaufen dabei ein Lernprogramm, das ihnen dabei hilft ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Jeder Redner erhält zu seinem Vortrag ein konstruktives Feedback, darüber hinaus wird auf Füllwörter, grammatikalische Unstimmigkeiten und das Timing der Rede hingewiesen.

Neben den klassischen Clubtreffen gibt es noch weitere Aktivitäten wie gemeinsame Ausflüge, Debattierabende oder Toastmasters-Abende auf öffentlichen Plätzen.
 

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.
 

Termin:     2. und 4. Montag im Monat
Zeit:    19:00 Uhr - 21:15Uhr
Ort:    Großer Saal, 2 OG im Gebrüder Schmid-Zentrum.
Gebrüder-Schmid-Weg 13, 70199 Stuttgart-Heslach

Kontakt:    rhetorik.rgsz@gmail.com
www.facebook.com/toastmasters.rgsz

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2019/toastmasters-club/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 30 Dec 2019 00:00:00 +0100stg_sued_6362
<![CDATA[YOGA SÜD - Spread your Wings]]>

Liebe Yogini & lieber Yogi,

wir wünschen Dir von Herzen einen glücklichen und gesunden Start in 2020!

Dein Yoga Süd-Team


Unseren aktuellen Kursplan & alle Termine findet Ihr hier!

Wir freuen uns auf Euch!


Neue Kurse

NEU: Hatha Yoga für Einsteiger II – Mit Birgit
Ab Mittwoch, 08. Januar
20:00 – 21:15 Uhr, 10 Termine
Anmeldung: birgit.hortig@yoga-sued.de
 

NEU ab Januar: Anahata Flow – Yoga des Herzens und der Verbindung – Mit Miriam
Ab Dienstag, 14.01.2020
18:15 – 19:30 Uhr und 19:45 – 21:00 Uhr
All Level, Einsteiger herzlich willkommen


Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR-Kurs) 2020
Neuer Starttermin: ab 13. Februar 2020, 8 x Donnerstags, 19:00 – 21:30 Uhr
Nur mit Anmeldung! ramona.mosig@t-online.de
 

Workshops
 

Yoga zwischen den Jahren: Let’s Twist again – Mit Michael Nickel
Mit Yoga-Drehungen & Co in den Ausgleich
Mo. 30. Dezember, 18:30 – 20:00 Uhr
Anmeldung: michael.nickel@santosha-yoga.de


Kerzenschein-Special am 6. Januar: Mit Yoga ins innere Zentrum – Mit Michael Nickel
Zentriert und positiv ins neue Jahr
Mo. 06. Januar, 18:30 – 20:15 Uhr
Anmeldung: michael.nickel@santosha-yoga.de


Familienyoga mit Heide
So. 12. Januar, 10:30 – 12:00 Uhr
Yoga, Spaß und Bewegung für Eltern und Kinder (ca. 5 -12 Jahre, gerne auch Großeltern mit Enkel,  Tante mit Nichte…) inclusive kleine Teepause mit Snacks
Anmeldung: heidestihler@t-online.de


Slow Deep Sunday: Achtsame Asanas & Tiefenentspannung pur - Mit Michael Nickel
So. 12. Januar, 16:00 Uhr
Anmeldung: michael.nickel@santosha-yoga.de


Klangmassage Workshop mit Simone Karg
Sa., 25. Januar 2020, 12:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de


AcroYoga für Absolute Beginner: Build your Foundations – Mit Julia Deka
Sa. 08. Februar 2020, 11:30 – 14:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de


AcroYoga Flight Club: Spread your Wings – Mit Julia Deka
Sa. 08. Februar 2020, 14:30 – 17:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de
Dieser Workshop ist für alle geeignet, die bereits einen Workshop für Absolute Beginner besucht haben, beziehungsweise mit den ersten einfachen Grundelementen des AcroYoga vertraut sind.


Klang und Yoga – Soundhealing Special mit Stina und Simone
Sa. 07. März, 15:00 – 17:00 Uhr
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, für alle geeignet!  
Anmeldung: post@yoga-sued.de


Yin & Klang(schalen) Special – mit Melanie
Sa. 14 März 2020, 14:30 – 16:00 Uhr
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, für alle geeignet!
Anmeldung: post@yoga-sued.de    
 

Ausbildungen


AYI® Inspired Yogalehrerausbildung 2020
Ab Januar 2020
Mit Birgit Hortig
Weitere Infos & Termine:
https://yoga-sued.de/ayi-inspired-yogalehrerausbildung-2020/


AYI® Quereinstieg 2020
01.- 07. Mai 2020, 70 UE
mit Birgit Hortig
Exklusiv für Yogalehrer/innen
Weitere Infos & Termine
 

AYI® ADVANCED Yogalehrerausbildung
Dezember 2020 - Juni 2021, 7 Module, 210 UE
mit Birgit Hortig
Exklusiv für AYI® Inspired Yogalehrer/Innen
Weitere Infos & Termine
 

Ayurveda Massage Ausbildung 2020
mit Sabine Steenbuck
01. - 05. April 2020
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Ausbildung der Ayurveda Technik eignet sich sehr gut für bereits erfahrene Therapeuten und Wellness Massage Einsteiger.
Anmeldung: SabineSteenbuck@gmx.de


Yin Yoga & Meditation Ausbildung 2020
Mit Viktoria Gökhan-Rotermel
19 – 24. Mai 2020
Weitere Infos & Termine
 

Unser āyurvedischer Arzt Dr. De Mel ist bei uns
Dienstag, 07. Januar
Mittwoch, 22. Januar
Termine nach Absprache.
Anmeldung unter post@yoga-sued.de


Achtet auf unsere Frühbucherangebote!

Alle Kurse, den aktuellen Kursplan, weitere Workshops und Yogareisen findet ihr auf unserer Website:
www.yoga-sued.de

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2019/yoga-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 30 Dec 2019 00:00:00 +0100stg_sued_6298
<![CDATA[Stadtteilhaus Mitte - Neues Halbjahresprogramm und gute Wünsche]]>

Liebe Besucher*innen, Liebe Kolleg*innen, Liebe Nachbar*innen, ein lebendiges, ein sehr vielseitiges und auch ein sehr „vernetztes“ Jahr neigt sich dem Ende zu.
 

Auf diesem Wege möchten wir uns bei ihnen und euch allen für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung, für den intensiven Austausch, viele tolle Anregungen, Ideen und Gespräche, für das respektvolle, wertschätzende und immer wieder auch humorvolle Miteinander im Stadtteilhaus und im Stadtteil bedanken.
 

Das neue Halbjahresprogramm finden Sie hier!

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2019/stadtteilhaus-mitte/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 23 Dec 2019 00:00:00 +0100stg_sued_6351
<![CDATA[Marienhospital Stuttgart - „Gesund bleiben – gesund werden“ ]]>

Neues Programm für Januar bis April 2020: Im Januar 2020 setzt das Marienhospital Stuttgart seine Informationsreihe „Gesund bleiben – gesund werden“ fort. Im Rahmen dieser Reihe finden regelmäßig mittwochs um 18.30 Uhr einstündige Vorträge statt. Eingeladen sind Patienten und ihre Angehörigen sowie Personen, die sich für medizinische Themen interessieren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

Experten des Marienhospitals informieren in Ihren Vorträgen unter anderem über die Behandlung von Osteoporose, über die Möglichkeiten moderner Zahnimplantate sowie über den Umgang mit Dickdarmerkrankungen. Veranstaltungsort ist der große Konferenzraum (Nr. 128) auf der Eingangsebene M0 im Hauptgebäude des Marienhospitals.

 

Folgende Vorträge stehen auf dem Programm:

 

  • Mittwoch, 22. Januar, 18.30 – 19.30 Uhr: Dickdarmerkrankungen – was hilft bei Divertikulitis?
  • Mittwoch, 5. Februar, 18.30 – 19.30 Uhr: Achtsamkeit – achtsam sein und glücklich werden
  • Mittwoch, 19. Februar, 18.30 – 19.30 Uhr: Dysgnathie – Korrektur von Fehlbissen
  • Mittwoch, 4. März, 18.30 – 19.30 Uhr: Osteoporose, die neue Volkskrankheit 
  • Mittwoch, 18. März, 18.30 – 19.30 Uhr: Rheumatoide Arthritis
  • Mittwoch, 1. April, 18.30 – 19.30 Uhr: Das Aortenaneurysma – Zeitbombe im Bauch?
  • Mittwoch, 22. April, 18.30 – 19.30 Uhr: Möglichkeiten moderner Zahnimplantate
]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2019/marienhospital-stuttgart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 23 Dec 2019 00:00:00 +0100stg_sued_6308
<![CDATA[Toastmasters-Club - Rhetorik im Gebrüder Schmid Zentrum]]>

Am Montag, 27. Januar 2020 ist wieder Toastmasters-Abend im Gebrüder Schmid Zentrum des Generationenhauses Heslach.
 

Vielen Menschen fällt es schwer vor einer Gruppe zu sprechen. Egal ob es jetzt die Ansprache an die Belegschaft, die Geburtstagsrede oder die Präsentation im Studium ist, häufig lässt sich die Situation nicht umgehen.

Bei Toastmasters-RGSZ treffen wir uns alle zwei Wochen, um gemeinsam das Reden vor Publikum zu trainieren. Alle Teilnehmer durchlaufen dabei ein Lernprogramm, das ihnen dabei hilft ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Jeder Redner erhält zu seinem Vortrag ein konstruktives Feedback, darüber hinaus wird auf Füllwörter, grammatikalische Unstimmigkeiten und das Timing der Rede hingewiesen.

Neben den klassischen Clubtreffen gibt es noch weitere Aktivitäten wie gemeinsame Ausflüge, Debattierabende oder Toastmasters-Abende auf öffentlichen Plätzen.
 

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.
 

Termin:     2. und 4. Montag im Monat
Zeit:    19:00 Uhr - 21:15Uhr
Ort:    Großer Saal, 2 OG im Gebrüder Schmid-Zentrum.
Gebrüder-Schmid-Weg 13, 70199 Stuttgart-Heslach

Kontakt:    rhetorik.rgsz@gmail.com
www.facebook.com/toastmasters.rgsz

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2020/toastmasters-club/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Sun, 27 Jan 2019 00:00:00 +0100stg_sued_6435