Stuttgart Sued News Frische News aus dem sonnigen Süden... https://stuttgart-sued.info de-de redaktion@stuttgart-sued.info (Heusteigviertel e.V.) <![CDATA[Stadtteilbibliothek Heslach - Drei Veranstaltungen im Juli]]>

 

Datum: 01.07.2022 - 17.09.2022

Uhrzeit: während den Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek Heslach

HEISS AUF LESEN

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit beginnt auch in der Stadtteilbibliothek Heslach die Ferienleseaktion HEISS AUF LESEN©. Für jedes Buch, das ihr als Teilnehmende an der Aktion lest, bekommt ihr einen Stempel in euer persönliches Logbuch. Am Ende der Aktion habt ihr die Chance, den Hauptpreis zu gewinnen. Jede Bibliothek zieht ein Los aus allen Teilnehmenden im Stadtteil und bei einer großen Abschlussveranstaltung am 30. September werden die Gewinner und Gewinnerinnen bekanntgegeben. Der Hauptgewinn ist eine Familienkarte (4 Eintrittskarten pro Gewinner oder Gewinnerin) für den Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG. Wer mitmachen will, kann sich ab dem 20. Juni 2022 in den teilnehmenden Bibliotheken während der Öffnungszeiten anmelden. Ein Elternteil muss mit dabei sein, um die Anmeldung und die Einwilligungserklärung zum Datenschutz zu unterschreiben. Die große Eröffnungsfeier von HEISS AUF LESEN© findet am 01. Juli in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz statt.

 

 

Datum: 23.07.2022

Uhrzeit: ab 10.00 Uhr

Sommerfest

Wir feiern den Sommer! Während der verlängerten Öffnungszeit von 10 bis 14 Uhr gibt es in der Bibliothek ein kleines Programm für Groß und Klein mit Spiel und Spaß und lustigen Bastelaktionen. Ab 14 Uhr übernimmt das Team des Jugendhauses auf dem gemeinsamen Vorplatz mit Workshops, Spielmobil, Kinderschminken, Livemusik und Bewirtung.

 

 

Datum: 30.07.2022

Uhrzeit: 15.00 Uhr

Autorenlesung Wir sind da! - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Im Jahr 321, vor 1700 Jahren, wurden zum ersten Mal Juden auf deutschen Territorien urkundlich erwähnt. Das Buch zum Jubiläumsjahr 2021 zeigt die Vielfältigkeit des gegenwärtigen jüdischen Lebens und erzählt die reichhaltige Geschichte des deutschen Judentums von den Anfängen im Mittelalter über den langen Kampf um Gleichberechtigung und den schwierigen Neuanfang nach der Schoah bis heute. Unter dem Motto »Wir sind da« – entnommen einem Liedtext des jiddischen Dichters Leyb Rozenthal – will es Antworten auf die aktuellen Fragen der jüdischen Community anbieten: Wer sind wir? Woher kommen wir? In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Gibt es eine deutsch-jüdische Kultur? Kann es ein »normales jüdisches Leben« in einem Land geben, das sechs Millionen ermordete Jüdinnen und Juden auf dem Gewissen hat und bis heute nicht frei von Antisemitismus ist?
Im Rahmen des 5. festivals yidishe muzik

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/stadtbibliothek-0107/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Sun, 26 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8025
<![CDATA[StadtPalais - Vier Welten. Ein Kosmos. Dein Erlebnis ]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juli-2022/77-stadtpalais/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Wed, 22 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7737<![CDATA[Ausstellung im StadtPalais - Charakterköpfe – Buntes Stuttgart]]>

Ab dem 20. Juli 2022 zeigt die Ausstellung zum gleichnamigen Fotoprojekt „Charakterköpfe – Buntes Stuttgart“ des Fotografen Wilhelm Betz Porträt-Aufnahmen von Persönlichkeiten der Stuttgarter LSBTTIQ-Community im Saal Marie des StadtPalais – Museum für Stuttgart.

Zur Ausstellungseröffnung am 19. Juli 2022 um 19 Uhr laden wir herzlich ein.
Am Eröffnungsabend findet außerdem die Vorstellung des neuen Buches und eine Charity-Auktion statt.

Mehr Informationen zur Ausstellung hier:
https://www.stadtpalais-stuttgart.de/ausstellungen/fotoprojekt-charakterkoepfe-buntes-stuttgart

Während der Eröffnung werden Foto- und Filmaufnahmen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des StadtPalais gemacht. Diese werden u.a. auf den digitalen Plattformen und für analoge Printmedien verwendet.

Herzliche Grüße

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juli-2022/2007-stadtpalais/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Wed, 22 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8042
<![CDATA[Theater Rampe - Performativer Spaziergang "Die Gärten" ]]>

Wir stiefeln durch meterhohes Gras, hören die Grillen zirpen und schauen über Stuttgart – die einstige Gartenstadt, die inzwischen mehr Autobahnen als Grünflächen hat.


Wir nehmen Platz an einem Lagerfeuer und erzählen uns Geschichten. Erinnerungen, Berichte und Spekulationen über den Garten als Rückzugsort, als Klimaausgleich, als öffentliche Allmende, als Wissensspeicher, als Bühne, als idyllische Wildnis, als Modellprojekt für das artenübergreifende Miteinander. Wir teilen uns diesen Ort mit einem Gefüge aus Pflanzen, Pilzen, Tieren, Mineralien – sie alle werden zu Ko-Autor*innen der Narration.
 

Was verbirgt sich hinter den verwachsenen Türen, bemoosten Klingelschildern und verrosteten Türklinken? Geschichten ranken sich um jedes Steinchen, bunte Gemeinschaften tummeln sich im hohen Gras, Fantasien von anderen Lebensformen und Ideen für ein artenübergreifendes Miteinander blühen auf.
 

Nach der ausführlichen Auseinandersetzung mit dem asphaltierten Öffentlichen Raum rund um und auf dem Marienplatz (Auf die Plätze!) begibt sich das Volks*theater im Sommer 2022 gemeinsam mit Publikum durch DIE GÄRTEN entlang des Schimmelhüttenwegs.


Dieser längere Spaziergang ist nicht barrierefrei. Ein stufenloser Zugang zu einzelnen Stationen ist nicht überall gegeben. Wir empfehlen den Besucher*innen trittsichere bzw.  geländefeste Schuhe anzuziehen, da der Spaziergang streckenweise durch hohe Wiesen den Hang hinaufführt.

Dauer: circa 70 min.

Bei weiteren Fragen zur Barrierefreiheit kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter kontakt@theater-rampe.de.
 

Wir empfehlen, die Karten spätestens eine Viertelstunde vor Aufführungsbeginn abzuholen. Der Spaziergang beginnt pünktlich; ein Nacheinlass ist nicht möglich.


Do 30.06. 19:30 und 21:00 Uhr
Fr 01.07. 19:30 und  21:00 Uhr
Sa 02.07. 19:30 und 21:00 Uhr

 

Von und mit
Magda Agudelo
Robert Atzlinger
Rosa Elidjani
Efthimios Gongos
Nina Gühlstorff
Dorothea Karapanagiotidou
Justyna Koeke
Paula Kohlmann
Valentin Leuschel
Farmullah Qalandari
Amir Natanaeel Saadat
Binyamin Saadat
Sabrina Schray
Alexander Sowa
Paria Tavakoli Dinani
Britta Wente
Christian Carlier
Gerda Eisele
Chantal Ruiz

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/306-theater-rampe-garten/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Tue, 21 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8016
<![CDATA[Back again - Das Heusteigviertel feiert - vom 24. bis 26. Juni 2022]]>

Nach 2 Jahren Zwangspause lädt der Heusteigviertelverein und das Internetportal www.heusteigviertel.info wieder zum heißgeliebten Heusteigviertelfest.

3 Tage lang wird unser schönes Viertel zum Treffpunkt von Bewohnern und Besuchern, Singles und Familien, Alt und Jung. Wir wollen einander begegnen, schwätzen, klönen, plauschen und das Leben und die Gemeinschaft feiern.

In alter Tradition geht es am Freitagabend auf den beiden Mozartplätzen los, bevor am Samstag das Fußvolk die Mozartstraße erobert und sich durch eine kunterbunte Mischung aus Live-Musik auf mehreren Bühnen, kulinarischen Leckereien aller Art sowie Aktions-, Info- und Verkaufsständen treiben lässt. Die Kleinen werden mit einem Extra-Programm auf der Kindermeile beglückt. Den Sonntag können dann die einen beschaulich mit Freiluftgottesdienst und Weißwurstfrühstück mit Musik auf dem Mozartplatz begehen, während sich der Rest in den Kaufrausch stürzt, denn die Mozartstraße wird auch dieses Jahr wieder zur Flohmarktmeile. Schnäppchenjäger und Raritätensammlerinnen werden sich nicht umsonst auf den Weg machen.

Denn zusätzlich wird es einen verkaufsoffenen Sonntag am 26. Juni 2022 im Heusteigviertel geben. Alle Einzelhandelsgeschäfte zwischen der Wilhelm- und der Cottastraße bzw. zwischen der Hauptstätter- und der Olgastraße dürfen am 26.06. im Rahmen des Heusteigviertelfestes von 12 bis 17 Uhr geöffnet haben und verkaufen.

Und wie immer sorgt ein abwechslungsreiches Gastro-Angebot dafür, dass niemand vom Fleisch fällt.


Folgen Sie uns auch auf Instagram - I like it.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/heusteigviertelfest/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8047
<![CDATA[HGDV Floh- und Krämermarkt - Kartenverkauf für 9. Juli hat begonnen]]>

Am Samstag, dem 9. Juli, läuft von 10 bis 17 Uhr auf dem Marienplatz der 21. Floh- und Krämermarkt des HGDV DER SÜDEN.


Standkarten - nur an privat! - für 10  Euro pro laufendem Meter erhalten Sie
 

  • im Heusteigviertel: Micha´s Lädle, Weißenburgstraße 8 und Gärtnerei Schuler, Cottastraße 43
  • im Lehenviertel: Schuh König, Lehenstraße 17
  • um den Erwin-Schoettle-Platz: Patacon Obi, Böblinger Straße 96 und Alte Heslacher Apotheke, Frauenstr. 2 C
  • um den Bihlplatz: Buch im Süden, Böblinger Str. 151



 


 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/verkauf-floh-und-kraemermarkt/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7854
<![CDATA[Café Justus - Neu: der doppelte Justus]]>

Zugegeben, die vergangenen beiden Jahre im Zeichen der Pandemie waren für die Gastronomie – und damit auch fürs Café Justus – nicht einfach. Aber wir wären nicht wir, hätten wir die Zeit nicht sinnvoll genutzt! So haben in letzter Zeit einige Pläne Gestalt angenommen, die das Justus noch attraktiver machen. Die wichtigste Neuerung stellen wir euch heute vor – eine perfekte Ergänzung zum Café Justus: das Espresso Justus!
 

Neueröffnung am 1. Juli 2022: Espresso Justus
Nur 50 Schritte vom Original Café Justus entfernt, in der Mittelstraße 24, wird es ab 1. Juli köstlich nach frischem Brot und aromatischen Kaffeespezialitäten duften. Ganz nach dem Motto „klein, stark, schnell“ bieten wir hier alles für Gäste, die hungrig und durstig sind, Wert auf beste Justus-Qualität legen, aber keine Zeit zum Verweilen haben: leckere Brotzeiten auf die Hand, Coffee to go und natürlich unsere beliebten Brotsorten zum Kauf.

Und das bereits ab 7.00 Uhr morgens, damit ihr den Arbeitstag frisch gestärkt beginnen könnt.
 

Was ändert sich im Café Justus?
Das Ziel unserer Neueröffnung war es, durch die Auslagerung des Thekenverkaufs mehr Ruhe ins Café zu bringen. Im Café Justus in der Olgastraße 118 wird es also nun noch gemütlicher. Gäste, die ihre Auszeit gerne richtig zelebrieren möchten, können hier entspannen und auftanken. Wie gewohnt verwöhnen wir euch mit einem breiten Frühstücksangebot, einem täglich wechselnden Mittagstisch mit frisch zubereiteten leckeren Gerichten, Kaffee und Kuchen und unseren hausgemachten Brotzeiten. Selbstverständlich sind alle Zutaten weiterhin regional und auf die Saison abgestimmt. Das Einzige, was sich ändert: Wir öffnen das Café erst um 9.00 Uhr statt wie bisher um 8.00 Uhr – und unser ofenfrisch gebackenes Brot gibt es nur noch im Espresso Justus gleich um die Ecke zu kaufen.


Außerdem erwarten euch im Café Justus nach wie vor unsere tollen Events! Mehr dazu und konkrete Termine unter https://cafejustus.de/


Feiert mit uns Eröffnung!
Ab 1. Juli um 7.00 Uhr könnt ihr euch persönlich davon überzeugen, dass das Espresso Justus seinem Motto „klein, stark, schnell“ mehr als gerecht wird! Kommt vorbei in die Mittelstraße 24: Es lohnt sich, denn die ersten 10 Kunden bekommen einen Coffee to go aufs Haus. Doch egal, ob im Espresso oder im Café – wir freuen uns auf euch.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/cafe-justus-neu/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8046
<![CDATA[50 Jahre Theater am Faden - Auftakt zum Festival ]]>

Helga Brehme lädt ein: Die Eröffnung des Festivals "50 Jahre Theater am Faden" findet am Donnerstag 23. Juni um 19:00 Uhr statt.


Nach der Film-Premiere Meine Stadt – ihre Helden 1. Folge Helga Brehme von Ana R. Fernandes, Torsten Truscheit und dem Gespräch mit den Filmemachern wird die Ausstellung Theaterfiguren und Masken aus dem asiatischen Raum aus der Sammlung des Theaters am Faden mit einer Führung eröffnet.


Hier finden Sie den Flyer mit dem Festival-Programm!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/theater-am-faden/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7746
<![CDATA[Sommer am Südheimer Platz - Johannisfeuer, Kino, Flohmarkt und mehr!]]>

SOMMER AM SÜDHEIMER PLATZ - die Veranstaltungsreihe startet am letzten Juni-Wochenende!

SAVE THE DATES:

  • JOHANNISFEUER – Freitag, 24.06.2022 Von 20:00-21:00 Uhr lädt Pfarrer Peter Wolff von der evangelischen Kirchengemeinde Heslach zu einer Feier zum Johannistag ein: Mit Liedern, begleitet vom Posaunenchor der Gemeinde, der Geschichte von Johannes dem Täufer und einem Johannisfeuer. Nach dem Abendsegen besteht die Möglichkeit am Feuer noch zusammenzubleiben.
     
  • KIDS & TEENS DAY – Samstag, 25.06.2022 Von 14:30-17:00 Uhr findet der KIDS & TEENS DAY mit Buttons, Schatzsuche, Barfuß-Parcours und Jerusalema Dance statt: Ein vielseitiges Tanz-, Bewegungs- und Kreativangebot für Kinder und Jugendliche wird durch das KiFaZ Bachwiesen, Props e.V. und die Torwiesenschule bereitgestellt.
     
  • OPEN AIR KINO – Freitag und Samstag, 29. / 30.07.2022 Am beiden Abenden findet ab 21:00 Uhr das jährliche Open Air Kino am Platz statt. Das Samstagskino wird in Kooperation mit dem festival yidishe muzik (fym) veranstaltet. Vor dem Film wird es ein musikalisches Vorprogramm aus dem Projekt Yishishe Lieder mit der Musikerin Kristina Stary geben. Genauere Infos zum Filmprogramm folgen.
     
  • SÜDFEUER – STADTTEILFEST, Samstag 17.09.2022
    Von 16-13:00 Uhr findet zum siebten Mal das Südfeuer statt. Neben einem Musikprogramm, sowie Spiel, Spaß und Kreativangeboten für Kinder, laden Essen und Getränke zum gemütlichen Verweilen und Austausch im Stadtteil ein. Weitere Infos zum Fest folgen.
     
  • NACHBARSCHAFTS-FLOHMARKT, Sonntag 18.09.2022 Wie schon in den letzten Jahren lädt der Nachbarschafts-Flohmarkt von 10-16:00 Uhr zum Verkaufen, Tauschen und Stöbern ein. Niederschwellig und ohne Gebühren wechseln Lieblingsstücke und Krimskrams ihre Besitzer:innen.
     

Das Programm Sommer am Südheimer Platz wird gemeinsam von der Initiative Heslach im Blick und dem IB-Stadtteilprojekt KUGEL veranstaltet und unterstützt durch den Bezirksbeirat Süd.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/suedheimer-platz/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8043
<![CDATA[Kidical Mass - Familienradtour am 26. Juni 2022]]>

­Am Sonntag, den 26. Juni 2022 fährt die Kidical Mass wieder durch Stuttgart. Die einstündige Familienradtour startet wie immer um 15 Uhr vor der Johanneskirche am Feuersee. Maskottchen Kiri, die radelnde Giraffe, fährt leider nicht mit - sie hatte einen Fahrradunfall. Kiri trägt eine Halskrause und muss sich schonen, denn sie wurde von einem Auto überfahren. Zum Glück ist die Giraffe nur leicht verletzt worden. Wie lange ihr Rad in der Ecke sehen muss, ist noch unklar.

Kein PR-Gag, sondern echter Unfall
Dass nun ausgerechnet das eigene Tour-Maskottchen bei einem Unfall von einem Auto verletzt wurde, findet Priya Bathe vom Zweirat Stuttgart bitter. "Das ist keineswegs ein PR-Gag, den wir für unsere Ziele nutzen. Der Unfall unseres Team-Kollegen ist ein trauriger Beleg dafür, dass die Stuttgarter Straßen gefährlich für Radfahrende jeden Alters sind. Wir sehen den Unfall daher als Ansporn, nun den Druck auf die Politik zu erhöhen. Wir fordern die Sicherheit aller Radfahrenden auf Stuttgarts Straßen", so Bathe, die Mutter eines 8-Jährigen weiter. Maskottchen Kiri wird seit der Saison 2021 bei jeder Ausfahrt von einem verkleideten Kidical-Mass-Organisator verkörpert. Der Unfall geschah ohne Verkleidung im regulären Straßenverkehr von Zuffenhausen.

Die Kidical Mass vertritt Eltern und Kinder in ihrer Sorge um sichere Verkehrswege. Angesichts fehlender Radwege, zugeparkter Kreuzungen und unaufmerksamer Autofahrer:innen haben Eltern tagtäglich Sorge um die Gesundheit und die Sicherheit ihrer Kinder. Ein erster Schritt dahin sind die vom Radentscheid Stuttgart entwickelten Stuttgarter Qualitätsstandards für den Radverkehr, deren Einsatz in der Praxis auch der Stuttgarter Gemeinderat befürwortet. Jetzt sei die Verwaltung am Zug, den Standard endlich umzusetzen.


Als weitere Termine für Stuttgart Innenstadt sind geplant: 24. Juli, 21. August, 25. September und 9. Oktober 2022 (jeweils Sonntag 15 Uhr).

 

www.kidicalmass-stuttgart.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/kidical-mass/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8048
<![CDATA["Heslach erleben" - Führung durch das Marienhospital]]>

Am 24.06.2022 laden die AWO im Alten Feuerwehrhaus, das Stadtteilprojekt KUGEL und das Gebrüder Schmid Zentrum wieder zu einem Stadtteilspaziergang ein.

Dieses Mal wird es zum Marienhospital gehen. Dort wird Dr. Thomas Leyener, Theologe, ehemaliger Leiter des Marienhospital-Bildungszentrums - aktuell tätig in der neu gegründeten Stabstelle „Unternehmenskultur" des Marienhospitals - Hintergründe zum Gebäude und der Geschichte des Krankenhauses vorstellen.

Zudem wird es möglich sein, die Kunst im Inneren sowie die Kapelle zu besichtigen. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Alten Feuerwehrhaus, sodass man den Vormittag gemeinsam gemütlich ausklingen lassen kann.

Treffpunkt ist wie immer um 10 Uhr an der die Bushaltestelle am Erwin-Schoettle-Platz.


Veranstalter:
AWO Stuttgart, Begegnungs- und Servicezentrum, Altes Feuerwehrhaus Süd,
Möhringer Straße 56, 70199 Stuttgart, Tel. 0711/6498994
IB Internationaler Bund e. V. , Projekt "KUGEL - Kulturen gemeinsam leben",
Heusteigstraße 28, 70180 Stuttgart, Tel. 0711/258588-16
Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach, Gebrüder-Schmid-Weg
13, 70199 Stuttgart, Tel. 0711/216-80588







 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/heslach-erleben/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7897
<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - Reinigungskraft (m/w/d) gesucht]]>

Wir suchen ab sofort eine Reinigungskraft (m/w/d) als Minijob (12,50 € / Std.)
 

Was:    
Tatkräftige Mithilfe im Bereich Raumpflege
Reinigung und Auf- und Abbau der Räume


Wo:    
Erwachsenen- Bildungseinrichtung, Heilpraktikerschule
Nähe Österreichischer Platz am Mozartplätzle in Stuttgart.


Zeit:    
ca. 2 Stunden pro Tag
5-6 Tage in der Woche, auch am Wochenende
Selbständige Zeiteinteilung:
Frühmorgens bis 8.30 Uhr oder Abends ab 21.00 Uhr oder Nachmittags


Wir bieten:
Gute Einarbeitung
Pünktliche und garantierte Entlohnung
Nettes Arbeitsklima
Begegnung auf Augenhöhe
Respektvoller Umgang miteinander
 

Ihre Aufgaben:
Reinigen der Seminarräume, Flure und Cafeteria
Reinigen der Sanitärbereiche
Auf- und Abbau der Unterrichtsräume (Stühle, Klapptische, Massageliegen)


Erfahrungen:
Gute Deutschkenntnisse
Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
Zuverlässigkeit und Flexibilität
 

Wir freuen uns über einen ersten Kontakt / Bewerbung unter:

Tel:    0711 – 6070337
Mail:     info@thalamus-stuttgart.de
Ansprechpartner: Herr Wölfl-Munkert


Übrigens...

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!


• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Gesundheit. Alle, die sich über berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten informieren möchten, können sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten lassen! Wenden Sie sich einfach an Frau Hochschein oder Herrn Wölfl-Munkert.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/thalamus/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7985
<![CDATA[Theater am Olgaeck - 1. Stuttgarter Märchenfest]]>

Die Märchen als literarische Überlieferungen transportieren ein unbewusstes Basiswissen der Menschheit, beeinflussen die Entwicklung der Sprache und des Gedächtnis, öffnen eine Tür in die Welt der Fantasie und Träume, stärken das Selbstbewustsein und stärken die Persönlichkeitsentwicklung. Heute schenken sie das, wonach Kinder und auch Erwachsene sich am allermeisten sehnen – Zeit, Liebe und Aufmerksamkeit.

Am 26. Juni veranstaltet das Theater am Olgaeck das 1. Stuttgarter Märchenfest.
Bei freiem Eintritt unterhalten die Märchenerzähler, Musiker, Clowns und Puppenspieler die Kinder und Erwachsene mit einem bunten Programm. Wir wollen mit dem Märchenfest den Fokus auf das Märchen und die Bedeutung des Erzählens, der Sprache und der Fantasie setzen und die Tür in die Märchenwelt wieder öffnen. Von 12:00 bis 16:00 gibt’s Programm am unterem BopserSpielplatz beim Brünnle.

Um 17:00 laden die Märchenerzähler zu einem Märchenspaziergang im Bopserwald.
Der Weg führt durch den sagenumwobenen Bopserwald, wo einst die Elfen am Bach die Feste feierten und echte Räuber ihre Verstecke hatten. Unterwegs begegnen wir manch Vergangenem oder Geheimnisvollem und hören von wunderlichen Tieren und erstaunlichen Abenteuern, von Dummlingen und Listigen, von Mutigen und Glückspilzen, von verzauberten Prinzen und goldenen Gänsen.
Die professionell erzählten Märchen lassen die Gedanken reisen und kreisen, und bringen sie weit weg vom Alltag.Treffpunkt: 17:00 Uhr, Haltestelle Ruhbank/Fernsehturm (U7/U8/U15, Bus 70). Dauer: ca. 60 Minuten. Freier Eintritt.

Um 19:00 beginnt die Veranstaltung Märchen bei Mondschein.
Bei freiem Eintritt werden die schönsten romantischen und unterhaltsamsten Geschichten unter freiem Himmel geschmackvoll serviert. Die Märchenerzähler nehmen Sie mit auf eine Reise in die faszinierende Welt der Phantasie und die zauberhaften Töne keltischer Harfe sorgen für die Stimmung.
Die Märchen sind voller Lebensweisheiten, sie geben uns Kraft, Hoffnung, Energie und Lebensmut. Dauer der Veranstaltung Märchen bei Mondschein ist 1 StundeTheater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, 70182 Stuttgart
Tel.: 0711 86023262 30 Min. Veranstaltungsort: Terrasse vor dem Marmorsaal am Bopser, neben Teehaus.


Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, 70182 Stuttgart, Tel.: 0711 86023262

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/theater-am-olgaeck-maerchen/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8044
<![CDATA[NaturFreunde in Heslach e.V. - Stadtwanderung durch Schorndorf]]>

Am Sonnatg, 26. Juni läden die Naturfreunde in Heslach ein nach Schorndorf, zu einem Stadtrundgang mit Besichtigung des Skulpturenrundgangs und der Hahnschen Mühle und krönendem Abschluss im Stadtbiergarten.
 

Beginnend mit dem ersten Bildhauersymposium 1987 finden sich in Schorndorf inzwischen über 40 Skulpturen namhafter Künstler, wie Robert Schad, Werner Pokorny, Gerda Bier, Erich Hauser und Timm Ulrichs. Jochen Hahn führt dann durch das historische Mühlenensemble, erläutert die historische Entwicklung des dortigen Müllerhandwerks und beleuchtet die neu entdeckten Freiräume in und um die Mühle seit der Stilllegung des Mahlbetriebs 2008. Abschluss im Stadtbiergarten.
 

Streckenlänge: ca. 4 km

Treffpunkt: 10:00 Uhr Bahnhof Schorndorf (um 9:32 Uhr fährt die S2 von der Haltestelle Feuersee ab!)

Kosten: Fahrtkosten, ggf. Verzehr im Stadtbiergarten

Info: Rolf Failmezger, Tel. 07181 6 35 46

Anmeldung über werner.schmidt@t-online.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/naturfreunde-in-heslach-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_6745
<![CDATA[YOGA SÜD - Lach-Yoga mit Rita Probst]]>

Du bist herzlich willkommen – live im Studio oder live online

Zur Online-Buchung

 

NEUE KURSE:

Hatha Yoga für Einsteiger – Mit Birgit
Mittwoch, 19:30 – 20:45 Uhr, (online oder im Studio)
Der Kurs wird von der KK als Präventionsmaßnahme anerkannt.
Anmeldung: BirgitHortig@msn.com


WORKSHOPS & SPECIALS:

Lach-Yoga – Mit Rita Probst
Samstag, 24.09.2022
14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de

Stimme von Fuß bis Kopf - Einführung in die Methode Atem-Tonus-Ton®
Mit Undine Beck
22. Oktober 2022
10.00 – 17.00 Uhr inkl. Pausen
Anmeldung: ubeck@atem-tonus-ton-tuebingen.de
Weitere Infos: www.atem-tonus-ton-tuebingen.de

Flight Club – In 7 Schritten in den Handstand – Mit Christian Klix
Sonntag, 13.11.
10:00 – 13:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de


YoRoll – Yoga mit der Faszienrolle – Mit Christian Klix
Sonntag, 13.11.
14:00 – 16:30 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de


Yogatherapie und Ayurveda-Beratung
Wie kannst Du Yoga und ayurvedische Empfehlungen in Deinen ganz persönlichen Alltag integrieren, um zu einem Mehr an innerer Balance, physischer und mentaler Stabilität sowie positiver Ausrichtung zu finden?
Termine nach Vereinbarung: birgithortig@msn.com


AUSBILDUNGEN

Yin Yoga & Meditation Ausbildung – Mit Viktoria Gökhan-Rotermel   16.-18.09. und 01.-03.10.22
Weitere Infos
Anmeldung: post@yoga-sued.de


AYI® Inspired Yogalehrer*in Ausbildung 2022 – 23 - Mit Birgit Hortig
Ab Oktober 2022
Weitere Infos
Anmeldung: birgit.hortig@yoga-sued.de
 

Ayurveda Massage Ausbildung
19. - 23.11.2022
Bei der Ayurveda Massage Ausbildung erlernen sie in 5 Tagen die Ayurveda Massage, mit vielen verschiedenen Massagetechniken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Anmeldung: info@yoga-ayurveda.one

 

AYI® Advanced Ausbildung 2023
SAVE THE DATE: Januar – Juli 2023
7 Module
Anmeldung: birgit.hortig@yoga-sued.de
 

Atem – Tonus – Ton®  Weiterbildung 2023 / 2024
für künstlerische, pädagogische und therapeutische Berufe. Eine körperorientierte Stimmpädagogik.
Beginn: März 2023
Weitere Informationen und Anmeldung: www.atem-tonus-ton.com
 

REISEN

Yogawoche auf Mallorca - Mit Birgit Hortig
22.10. - 29.10.2022
Das wunderschöne Anwesen „Tramuntana Flow“ liegt herrlich eingebettet in die Natur bei Sa Cabaneta und bietet eine traumhafte Möglichkeit, mal so richtig abzuschalten, aufzutanken und zu regenerieren.
Infos & Anmeldung: birgithortig@msn.com

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/yoga-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7840
<![CDATA[Stadtteilbibliothek Heslach - Bilderbuchshow mit Dr. Brumm]]>

Am Mittwoch, 22. Juni, um 16 Uhr lädt die Stadtteilbibliothek Heslach zur Bilderbuchshow  "Dr. Brumm auf dem Ponyhof" ein.

 

Dr. Brumm und seine Freunde besuchen den Reiterhof Hufkratz, um einen gemütlichen Ausritt zu machen. Aber ausgerechnet Dr. Brumms Leih-Pferd ist ein verfressenes Maultier namens Knusper, das gar nicht daran denkt, wie die anderen Ponys brav auf dem Reitweg zu bleiben. Und ehe er sich‘s versieht, steckt Dr. Brumm mal wieder in einem turbulenten Abenteuer.

Für Kinder von 4 - 7 Jahren


Anmeldung unter: stadtteilbibliothek.heslach@stuttgart.de oder Tel. 0711 / 216-25881

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/stadtbibliothek/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7963
<![CDATA[Offener Abend Stuttgart - 25 Jahre labOrAtorium ]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/offene-abend-stuttgart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8045<![CDATA[Never stop loving you - DialogTheater im Generationenhaus]]>

Theateraufführung "Never stop loving you": Armin wartet mit einer Rose am Flughafen auf seine Frau, die von einer Geschäftsreise von London wieder nach Hause kommt.

Er möchte sie mit einem Aufenthalt in einem exklusiven Wellnessparadies überraschen. Salvatore wartet mit einem Blumenstrauß auf seine große Liebe, mit der er eine himmlische Zeit auf einer friesischen Insel verbringen will. Doch Flug 4-8-2 kann aufgrund von Orkanböen in London Heathrow nicht starten. Die beiden Männer kommen miteinander ins Gespräch und spüren in der Andersartigkeit ihres Gegenübers eine faszinierende Anziehungskraft. Dabei offenbaren sie zunehmend ihre Geheimnisse und die Gründe und Abgründe ihres Liebens.

Ein Theaterstück von Karlo Müller.

 

Samstag, 2. Juli 2022 um 19:30 Uhr, Rudolf Schmid Saal
Eintritt 12,50 €

Veranstalter: DialogTheater e. V., eine Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/dialogtheater-e-v/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7926
<![CDATA[Kunstraum 34 - Atelierhaus Filderstraße 34 e.V. stellt aus]]>

Wir laden herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung "2 x 34" von Atelierhaus Filderstrasse 34 e.V. am 17. Juni 2022 um 19 Uhr.


Der Eintritt ist frei.
Die Bar ist geöffnet.


Das Atelierhaus Filderstraße 34 e.V. zu Gast im Kunstraum 34
„2 x 34“ heißt die Schau im Kunstraum 34, die vom 17. Juni bis 16. Juli 2022 interessierte Künstlerinnen und Künstler aus dem Atlelierhaus Filderstraße 34 e.V. dazu einlädt, ihre Werke im nebenan gelegenen Kunstraum 34 zu zeigen.

Die Ausstellung möchte die unterschiedlichen künstlerischen Auffassungen und Personen des Atelierhauses zusammenführen. Es wird eine Auswahl von Arbeiten gezeigt, die in den letzten beiden Jahren hinter den verschlossenen Ateliertüren entstanden sind. Zugleich bietet die Schau die Möglichkeit zum Austausch, wie es ihn in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben konnte.

15 Positionen sind unter „2 x 34“ vereint: Die mediale Vielfalt reicht von Skulptur über Malerei bis hin zu Zeichnung und Fotografie.


Künstler*innen:

Gala Adam

Nehle Bertsch

Nadine Bracht

Böller & Brot

Ann-Josephin Dietz

Leif Kauz

Hyunjeong Ko

Jinjoo Lee

Georg Lutz

Ann-Kathrin Müller

Daniela Schöpflin

Jochen Wagner

Linda Weiß

Mirjam Widmann

Reinhard Zeffler

 

Öffnungszeiten der Galerie:
Do. und Fr. 17.00-20.00 Uhr
Sa. 11.00-17.00 Uhr
So. 14.00-17.00 Uhr

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/kunstraum-34/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7495
<![CDATA[Platz da! - Immer wieder sonntags - Picknick auf der B14]]>

Platz da! Kommt zum Picknick auf die B14 zwischen Charlottenplatz und Wilhelmsplatz!


Die B14 ist ein Symbol für die jahrzehntelange Verkehrspolitik in Stuttgart, die uns Raum raubt und krank macht. Weg von der grotesken Autofixierung, hin zu neuen Wegen der Mobilität.

Es geht um öffentlichen Raum, der jetzt noch von Autos besetzt ist – um öffentlichen Raum, den sich Menschen wieder aneignen als Fußgänger*innen, Radfahrer*innen, als Raum für Spielen und Leben.

 

Platz da! für einen würdigen Fußverkehr, für ein fußgerechtes Stuttgart

Platz da! Radfahren für alle – auch Kinder und Senior*innen sollen sicher in Stuttgart Radfahren können

Platz da! für einen kostenlosen Öffentlichen Nahverkehr, 365 Tage im Jahr

Platz da! für eine Mobilitätswende

 

Wir packen unseren Picknick-Korb und nehmen mit: Tee, Kaffee, Kuchen, Skateboard, Sandwiches, Limo, Fussball, eine Torwand, Tipp-Kick, Salat, Schach, Federball, Tischtennis, Hängematte … was ihr so braucht.

 

Lasst uns gemeinsam die B14 ohne Autoverkehr erleben, mit Musik, mit kurzweiligen Redebeiträgen für die Vision „Stuttgart autofrei“ in einer klimagerechten Stadt.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/platz-da/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8024
<![CDATA[CHORMÄLEON präsentiert - The Greatest Showman LIVE]]>

Chor, Artistik und Live-Band: Am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juli 2022 präsentiert CHORMÄLEON e.V., der Chor der DHBW Stuttgart, die halbszenische Inszenierung des Musical-Films „The Greatest Showman“.

Unterstützt werden die Choristen vom Ensemble des Circus Circuli und einer Live- Band.

CHORMÄLEON ist zurück! Nach über 1 ½ Jahren Konzertpause zeigt sich der Chor der DHBW Stuttgart wieder live vor Publikum. Die Rückkehr auf die Bühne feiern die aktuell rund 40 Sängerinnen und Sänger mit drei Aufführungen von „The Greatest Showman“ nach dem Musical-Film von Michael Gracey. „Dieses Projekt gehört mit Abstand zur größten und aufwendigsten Produktion in der Geschichte des Chores.“, so Chorleiter Holger Frank Heimsch. „Das Besondere an diesem Projekt ist, dass alle Solisten aus den Reihen des Chores kommen und wir gemeinsam mit einem ganzen Circus auftreten werden.“


Freitag, 15. Juli 2022, 18:30 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Samstag, 16. Juli 2022, 13:00 Uhr, Einlass: 12:30 Uhr
Samstag, 16. Juli 2022, 18:30 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr

Tickets:
25,-€ , ermäßigt 15,-€ (Schülerinnern und Schüler, Studentinnen und Studenten), freie Platzwahl
Tickets unter www.chormaeleon.net

Veranstaltungsort:
Circus-Zelt, Stadtteilbauernhof Bad Cannstatt, In den Wannenäckern 27, 70374 Stuttgart


Weitere Infos zum Projekt

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/chormaeleon/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7603
<![CDATA[Blattwerk Gartengestaltung - Tag des Offenen Gartens]]>

Im Rahmen des Tages des Offenen Gartens öffnen wir unseren Schau-Garten für Sie am Sonntag, den 12. Juni ab 11 Uhr.
 

In den vergangenen 12 Jahren haben wir den ca. 1.750 qm großen Hanggarten oberhalb unseres Betriebssitzes gestaltet.
„Wildnis trifft Zivilisation“. In diesem Spannungsfeld findet Gestaltung statt. Rasenflächen treffen auf Wiesenböschungen. Intensiver gepflegte Staudenrabatten korrespondieren mit pflegearmen Bereichen, in denen der Giersch sich mit robusten Farnen und Waldstauden vergesellschaftet.
 

Unterschiedliche Plätze laden zum Verweilen ein. Den Blick über den Garten schweifen lassen. Die Aussicht genießen. Die zahlreichen Insekten beobachten. Den zwitschernden Vögeln lauschen. Sich an den spielenden Nachbarkindern erfreuen. Mit Freunden plaudern. Wasser in Trögen, Becken und Teich.
 

Der Garten als Ort, in dem Mensch und Natur zueinander finden.
 

www.blattwerk-gartengestaltung.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/blattwerk-gartengestaltung/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7935
<![CDATA[NaturFreunde Radgruppe - Zur Solitude und durch den Schurwald]]>

Am Samstag, 11. Juni, gehts zur Radtour: Solitude – Auf den Spuren höfischer Pracht.

Am 15.11.1763 wurde der Grundstein für das Schloss Solitude gelegt. Damit setzte sich der absolutistische Bauherr Carl Eugen ein besonderes Denkmal höfischer Pracht ohne gleichen. Wir begeben uns auf die Spurensuche der Überreste dieser Anlage. Weiter geht es über die Solitude-Allee nach Ludwigsburg und über die Zugwiesen entlang des Neckars nach Stuttgart.

Länge: ca. 62 km, leicht sportlich.
Treffpunkt: 10.15 Uhr, Universität, S-Bahn-Aufzug oben.
Kosten: 5 € für Gäste.
Info: Friederike Votteler + Peter Pipiorke, 61 73 94.


Am Dienstag, 14. Juni, steht die Radtour "Durch den Schurwald" auf dem Programm-

Vom Leuze starten wir nach Uhlbach weiter hinauf zu den Sieben Linden. Danach geht es durch den Wald zum Jägerhaus, wo wir mit einem herrlichen Blick über das Neckartal belohnt werden. Anschließend fahren wir nach Baltmannsweiler, weiter am Rande des Remstals nach Weinstadt. Zurück geht es über Fellbach nach Bad Cannstatt.

Länge: ca. 60 km, leicht sportlich.
Treffpunkt: 09.00 Uhr am Leuze, Bad Cannstatt
Kosten: VVS + 5 € für Gäste.
Info: Harald Walter, 0176 64 81 93 44.

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/naturfreunde-radgruppe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7967
<![CDATA[IG JAZZ Stuttgart - SBO Bigfunk Latin Jazz spielt im BIX]]>

Am Mittwoch, 8. Juni 2022 um 20:30 Uhr im BIX: SBO Bigfunk Latin Jazz. Veranstalter ist die IG JAZZ Stuttgart e.V.


SBO ist die heißeste Fusion-Band, die derzeit im deutschsprachigen Raum zu finden ist. Die 9-köpfige Truppe setzt dem so angesagten leisen Jazz-Trio-Sound einen absolut unzeitgeistigen, aber fulminanten und energiegeladenen Mix aus Funk, Latin und Jazz entgegen.
SBO zeigt dabei eine klare Reminiszenz an die Fusion-Bands der 80er und 90er Jahre. Vielfältigkeit ist Programm, wie schon die Debut-CD „Weniger ist nicht immer mehr“ zeigte: Songs wie „Spy Games“ versetzen einen in den Straßen von San Francisco, während man bei „Kananga“ plötzlich mitten in Havanna sitzt!

Und die nagelneue CD „Manchmal immer auch nicht“ zeigt eine klare Weiterentwicklung: Stücke wie „Jab“ oder „Fin de siècle“ bieten Genremixes, die keine Überraschung auslassen – ohne den Jazz-Wurzeln untreu zu werden. Erstaunlich ist, dass SBO absolut nicht nach dem Herkunftsland Deutschland klingt. In den Worten des SBO-Proberaumhausmeisters: „Wenn das Jazz ist, dann ist Jazz aber cool.“
 

IG JAZZ Stuttgart e.V.
www.igjazz.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/ig-jazz-stuttgart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7821
<![CDATA[Fiesta Tropical - Sommerfest im Generationenhaus Heslach]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/fiesta-tropical/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7989<![CDATA[Theater Rampe - Verfahren von Kathrin Röggla ]]>

»Das Gericht schafft geordnete Zukunft, indem es mit der Vergangenheit aufräumt.«
 

Ein Raum. Ein Prozess. Ein Erwartungsdruck. Ein Erwartungs-Ruck – Autorin Kathrin Röggla bringt nicht weniger als den Jahrhundertprozess um den NSU auf die Bühne. Als literarisch geraffte Langzeitbelichtung einer Zusammenkunft, die in 438 Runden stattfand und nun zu einem 5-Akt-Ereignis verschmilzt. Eine theatral angeordnete Wahrheitssuche, bei der die Zuschauerschaft dem Ablauf des Gerichtsballetts beiwohnt. Rögglas Figuren tun vor allem eines: Warten. Warten auf die Richter, die Opfer, die Zeugen, warten auf das Exemplum, auf ein Ende des NSU, auf einen Kahlschlag gegen Rechts, auf Gründe und Gerechtigkeit. Mit dem Prozess um den Nationalsozialistischen Untergrund – seine Morde, seine Mordversuche und damit zusammenhängende Delikte – sind im Stück, wie auch in der Wirklichkeit dazumal, große Erwartungen an den Rechtstaat verbunden gewesen. Als das Urteil am 11.7.2018 gefällt wurde, gingen die Einschätzungen unter Experten, Bürgern und Opfern weit auseinander – Wirklichkeit und Fiktion fragen beide: Ist genug erreicht worden?
 

Die Schriftstellerin und Dramatikerin Kathrin Röggla kondensiert den fünf Jahre währenden Prozess als literarische Zeitzeugin für uns in ein Theaterformat, als inszenierte, einer Detailflut folgenden Fragenrunde zum Thema, was Recht innerhalb des heutigen Gesellschaftsvertrags leisten kann.


Mittwoch, 8. Juni, Donnerstag, 9. Juni und Samstag, 11. Juni, jeweils 20 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/theater-rampe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8017
<![CDATA[Generationenhaus Heslach - Zauberer Benny mischt sein Publikum auf]]>

Eintritt frei bei der Show "Zauberer Benny" am Donnerstag, 9. Juni 2022, 15 Uhr, im Café Nachbarschafft (Open Air)!


Im Herbst 2019 hatte „Zauberer Benny“ seinen letzten Auftritt im Cafe Nachbarschaf(f)t. Seine magischen Fertigkeiten mit seinen „Zauberkarten“ brachten alle Zuschauer zum Staunen. Und so intensiv die Leute auch schauten, sie konnten nicht herausfinden, wie Zauberer Benny die Karten herausfindet, die das Publikum im Geheimen vorher ausgewählt hatte.

Oder wie werden 2 halbe zerissene Karten wieder zu einer ganzen? Wie kommen vom Publikum gewählte Karten in Orangen? Oder wie werden aus 2 Bällchen in der Hand einer Zuschauerin plötzlich 5 Bälle?


All diese Fragen beantwortete der Zauberer Benny natürlich nicht. Sonst wäre die ganze Spannung und Neugier der Besucher vorbei. Dafür kommt er jetzt wieder!

Seien Sie dabei - kostenfrei!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/generationenhaus-heslach/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8014
<![CDATA[Zuhause leben e.V. - Bilanz zum 10jährigen Jubiläum]]>

Gegründet wurde der Verein Zuhause leben e.V. am12. Juni 2012  - so ist also am 12. Juni 2022 das 10jährige Jubiläum des Vereins, dessen ehrenamtlich Engagierten jährlich durchschnittlich 17.000 Stunden leisten.

Somit zahlte sich das Ehrenamt aus:
Für die Gesellschaft: 11,8 Vollzeitbeschäftigte wurden durch das ehrenamtliche Engagement jährlich „ersetzt“
Ca 0,000 35   geleistete Ehrenamtsstunden leisteten die bürgerschaftlich Engagierten vom Verein Zuhause leben, bezogen auf die Deutschlandzahlen von 4,6 Milliarden Std


Mit Stolz erfüllt uns jetzt im Rückblick auf die ersten 10 Jahre, dass unsere Idee „wir wollen helfen, dass jeder/jede möglichst lange in ihrem Zuhause leben darf“ – „wir wollen selbst einmal im Alter Zuhause alt werden“ – bei vielen Stuttgarter und Stuttgarterinnen gezündet hat.
Denn sonst wäre solch ein enorme Aktivität niemals gelebt worden.

Die jetzige erste Vorsitzende Gerda Mahmens gehörte mit zu den Gründungsmitgliedern.
„Durch unser gemeinsames soziales Miteinander haben wir nicht nur helfen und beraten können, wir haben Menschen mit Migrationshintergrund motivieren können, sich in ihrem neuen Heimatland Baden Württemberg sich sozial zu engagieren. Wir haben Nachbarschaftshilfen aufgebaut und letztlich 2017 sogar vielen Ehrenamtlichen auch Arbeitsplätze bieten können, mit der Zulassung eines ambulanten Pflegedienstes.“, so Gerda Mahmens.


„Wir können nur danken, für das Vertrauen und die Bereitschaft sich sozial in der Nachbarschaft zu engagieren, sich fortzubilden, sich gegenseitig zu unterstützen, immer wieder neue Projekte zu iniziieren, und natürlich die „alten“ Projekte weiter mit Leben zu erfüllen, dass ist für uns ein Grund, das Jubiläum zu feiern, am Sonntag, 12. Juni,“ so die 1. Vorsitzende.
 

Alleine das letzte große Projekt, gestartet mit der Coronapandemie, ist auch heute noch aktiv „Fenstermelodien“. Stuttgarter Musiker spielen ehrenamtlich für Bewohner und Bewohnerinnen von Alten-und Pflegeeinrichtungen,  in Wohnzimmern von Senioren und auch immer wieder bei Menschen, die palliativ betreut werden.
Über 150 Konzerte haben seit dem April 2020 bisher stattgefunden.

Zuhause leben ist nicht nur ein Name, sondern eine Lebensaufgabe, für uns alle!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/zuhause-leben-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_8018
<![CDATA[AWO Waldheime und Freizeiten - Teamer*innen für Kinder und Jugendliche gesucht]]>

Die AWO Stuttgart engagiert sich als Verband der freien Wohlfahrtspflege seit vielen Jahren für Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind, unabhängig von deren Herkunft, sowie politischen oder religiösen Überzeugungen. Für Kinder und Jugendliche bietet die AWO Stuttgart Waldheimferien und Freizeiten an, auch für Familien mit geringem Einkommen.
 

Wir sind auf der Suche nach Teamer*innen für Waldheimferien und Freizeiten im August, sowie einem Küchenteam (1-2 Personen) für unsere Bodenseefreizeit.
 

Wir suchen engagierte junge Menschen ab 16 Jahren, die in den Sommerferien in den Waldheimen oder auf einer Freizeit mitarbeiten. Junge Erwachsene, die Lust haben mit Ideen und Kreativität spaßige und spannende Ferienwochen für und mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten. Unsere Waldheimferien finden in Hedelfingen, Feuerbach, Stuttgart-Ost und der Innenstadt statt. Die Freizeiten gehen nach Spanien, Kroatien und an den Bodensee.
 

Voraussetzungen für die Mitarbeit sind die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die Bereitschaft sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen, sowie Lust in einer Gruppe zu arbeiten. Jede*r ist hier mit den eigenen Fähigkeiten und Begabungen Willkommen und gefragt.
 

Für die Mitarbeit im Waldheim oder auf einer Freizeit gibt es eine Aufwandsentschädigung, ein kostenloses Schülerferienticket und sowie freie Verpflegung. Das Engagement kann als Praktikum anerkannt werden, z.B. im Rahmen der Erzieher*innen-Ausbildung.
 

Interessenten können sich unter waldheim@awo-stuttgart.de oder (0711) 210 61- 45 melden.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2022/awo-waldheime/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 Jun 2022 00:00:00 +0200stg_sued_6701
<![CDATA[Wanderbaumallee 2022 im Süden - Wir machen Platz: Dornhaldenplatz]]>

Die Wanderbaumallee Stuttgart startet am 4. Juni in ihre vierte Saison: Zwölf Bäume samt Sitzbänken verwandeln für einige Wochen wieder Stuttgarter Straßen in grüne Aufenthaltsorte.

Das Konzept der Wanderbaumallee vereint Bäume und Sitzbänke in mobilen Modulen auf Rädern. So wird temporär die Vision von einer menschengerechten Stadt konkret erfahrbar. Die wandernden Bäume werden von Anwohner*innen in die Straßen eingeladen. Gemeinsam mit ihnen möchte die ehrenamtliche Initiative Impulse für Begrünung und Belebung des öffentlichen Raums setzen.

In 2021 wurden auf diese Weise fünf Nachbarschaften besucht, mehr als 300 m2 öffentlicher Raum temporär umgestaltet, rund 15 km mit mobilen Baum-Beeten durch Stuttgart gewandert und zehn Bäume gepflanzt.

Dieses Jahr neu: Die Standzeit der Wanderbaumallee wird von einem Monat auf zwei Monate je Standort verlängert. Diese Änderung basiert auf dem vielfachen Feedback bisher besuchter Nachbarschaften. Viele wünschen sich eine Fortsetzung oder gar dauerhafte Umgestaltung ihrer Straße. So auch bei der ersten Station in 2022: In der Dornhaldenstraße / Ecke Schreiberstraße waren die Wanderbäume bereits letztes Jahr zu Gast.

Die Anwohner*innen sammeln derzeit Unterschriften für dauerhafte Bäume und Sitzgelegenheiten in ihrer Straße. Um die Nachbarschaft in ihrem Engagement zu unterstützen wird ihre Kreuzung nun symbolisch mit Wanderbäumen bepflanzt. Unter dem Motto “Wir machen Platz: Dornhaldenplatz.” startet die Wanderbaumallee mit einer öffentlichen Baum-Pflanzaktion in die vierte Saison:

“Wir machen Platz: Dornhaldenplatz.”
Samstag, 4. Juni | Dornhaldenstraße / Schreiberstraße in Stuttgart Süd


10-15 Uhr öffentliche Baum-Pflanzaktion
15-18 Uhr Nachbarschaftsfest - Austausch mit Nachbar*innen und weiteren Interessierten

Am 30. Juli wandern die Bäume weiter zu ihrer zweiten Station in die Senefelderstraße / Ecke Breitscheidstraße. Dort lädt die  Wanderbaumallee bis zum 1. Oktober zu einem neuen Erleben der Straße ein. Zum Saison-Abschluss sollen wie bisher alle Bäume an öffentlich zugänglichen Orten gepflanzt werden. Dafür sucht die Initiative mögliche Pflanz-Orte. In Frage kommen beispielsweise Gemeinschaftsgärten, Kulturzentren oder Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Die diesjährige Baumauswahl besteht überwiegend aus Obst- und Wildobstbäumen, unter anderem zwei Quitten, zwei Mispeln, eine  Wildkirsche und eine Felsenbirne. Diese bieten Bienen, Insekten und auch Vögeln wichtige Nahrung und Schutz.

www.wanderbaumallee-stuttgart.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2022/wanderbaumallee/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 30 May 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7995
<![CDATA[Initiative Schoettle-Areal - Sommerfest auf dem Erwin-Schoettle-Platz]]>

Wir laden euch herzlich zum Sommerfest der Initiative Schoettleareal ein am 4. Juni ab 15 Uhr auf dem Erwin Schoettle-Platz!


Liebe Freund*innen des Schoettle-Areals,
seit zwei Jahren gibt es die Initiative Solidarische Nachbarschaft Schoettle-Areal, und vieles ist seitdem passiert: Wir sind gewachsen, haben reichlich Öffentlichkeitsarbeit gemacht, Pläne geschmiedet und Netzwerke ausgebaut. Wir finden: Jetzt ist auch mal Zeit zum Feiern – wir hoffen, Ihr seid dabei!

 

Wir laden Euch herzlich ein zu unserem Sommerfest am 4. Juni 2022, 14 bis 22 Uhr, auf dem Erwin-Schoettle-Platz. 

DAS PROGRAMM:

  • Rund um die Uhr:

+ Schoettle-Areal-Infos
+ Schoettle-Areal-Hör-Beiträge (via Silentdisco-Kopfhörer)
+ Gemütlich Platz nehmen und chillen
+ Platz für Euer Infomaterial – bringt gern was mit!

  • Musik von 15 bis 21:59 Uhr:

Mit Cello Nero, LEIRUM, Amelie, Mata Moon, Andreas Cretin, Selecta HeiFi und Amorle.

  • Von 14 bis ca. 18 Uhr:

+ Dosenwerfen (am „Schoettle-Areal-Generator“)
+ Neuer Norden mit Glücksrad
+ Maltisch für Kinder
+ Rundgang zum Schoettle-Areal
+ Erwins Bude
 

Leitet unsere Einladung gern weiter, wir freuen uns über jede:n Besucher:in! 

Eure Aktiven der
Initiative Solidarische Nachbarschaft Schoettle-Areal

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2022/initiative-schoettle-areal/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 30 May 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7034
<![CDATA[Nellys Puppentheater - Der Regenbogenfisch]]>

Eine Geschichte für die ganz Kleinen und die Familie am Donnerstag, 2. Juni um 15.00 Uhr im Generationenhaus Heslach: Vor einer langen Zeit lebte ein Fisch ganz tief, fast am Boden des Ozeans.

Er hatte Schuppen in allen Regenbogenfarben und leuchtete schöner als die Sonne. Da, in den Tiefen des Ozeans, wo die Sonnenstrahlen kaum den Boden erreichen, freuten sich alle Meereswesen, wenn sie den Regenbogenfisch sahen. “Ach, ist der schön”, sagten die Seeanemonen und zeigten die schönsten Blumen. ”Den möchte ich auch sehen”, sagte der kleine Einsiedlerkrebs und kroch aus seiner Muschel. “Mit dem würden wir so gerne spielen!” – sagten die kleinen Fischlein.

Aber der Fisch schwamm nur alleine und wollte mit niemandem Freundschaft schließen. Denn er dachte, sie alle sind hässlich und seiner Bekanntschaft unwürdig. “Pfui, seid ihr aber hässlich!” sagte er allen, die er auf seinem Weg traf. Er lachte die Seeanemonen aus und sie versteckten aus Scham ihre Blüten. “Ach was für ein mickriger, hässlicher Krebs bist du!” rief er dem Einsiedlerkrebs. “Ich suche mir meine Freunde selber. Die müssen genauso schön sein wie ich. Ihr könnt mich bewundern, meine Schönheit und meine glänzenden Schuppen.”

Der Regenbogenfisch ist eine poetische Meeresgeschichte über die Freundschaft und die Dinge, die wichtig im Leben sind. Marionetten und Handpuppen und auch manche Zaubertricks machen die Geschichte ganz spannend.

"Der Regenbogenfisch" Puppentheater für Kinder ab 3 Jahren, Dauer 30 Minuten
Marionettentheater für Jung und Alt von und mit Nellys Puppentheater
Donnerstag, 2. Juni 2022 um 15 Uhr, Rudolf Schmid Saal

Eintritt 4 Euro, Kinder 2 Euro, Gruppenbegleitung frei

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2022/der-regenbogenfisch/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 30 May 2022 00:00:00 +0200stg_sued_6065
<![CDATA[Marienhospital - Stillcafé startet wieder]]>

Ab Juni findet das „Stillcafé“ des Marienhospitals Stuttgart wieder statt. Schwangere Frauen, Mütter und ihre Babys sind hierzu herzlich eingeladen. 

In geselliger Runde besteht die Möglichkeit, sich zu allen Alltagsthemen rund um das Thema Stillen auszutauschen und offene Fragen zu klären. Schwangere Frauen können sich eine praktische Vorstellung vom Stillen eines Babys machen; Mütter können Erfahrungen teilen und Kontakte knüpfen. Auch eine Beratung zu Fragen wie „Habe ich genug Milch?” oder „Wann beginne ich mit der festen Nahrung?” wird angeboten. Durch die Veranstaltung führt Maren Albrecht, Still- und Laktationsberaterin (IBCLC) auf der Mutter-Kind-Station des Marienhospitals.
 

Die nächsten Termine sind Donnerstag, 2. Juni und Donnerstag, 7. Juli, jeweils von 10.00 bis 11.30 Uhr.

Veranstaltungsort ist das Marienhospital Stuttgart, Gebäude St. Veronika, Ebene V6, Raum 634, Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

 





 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2022/marienhospital-stillcafe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 30 May 2022 00:00:00 +0200stg_sued_5956
<![CDATA[Sitzung Bezirksbeirat Stuttgart-Süd - Dienstag, 17. Mai 2022, 18 Uhr]]>

E i n l a d u n g zur zur Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Süd am Dienstag, 17. Mai 2022, 18:00 Uhr, im Rathaus - Mittlerer  Sitzungssaal (4. OG), Marktplatz 1, 70173 Stuttgart (Mitte)


T a g e s o r d n u n g öffentlich

1. Bestellungen im Bezirksbeirat Süd:
a) Herr Reinhard Otter (Bündnis 90 / Die Grünen) zum stellvertretenden
ehrenamtlichen Bezirksvorsteher im Stadtbezirk Stuttgart-Süd
b) Herr Jens Mack (Freie Wähler) zum ordentlichen Mitglied
c) Herr Hans-Dieter Meißner (Freie Wähler) zum stellvertretenden Mitglied
d) Herr Thomas Pfeifer (PULS) zum stellvertretenden Mitglied

2. Kinderforum Süd am 01.07.2022 (Information des Jugendamts)

3. ÖPNV in Stuttgart-Kaltental: Neue Chancen durch Ergänzungsverkehre?
(Antrag SPD Süd, Nr. 06/2022)

4. Paulinenbrücke / Österreichischer Platz: Aufwertung des Areals und Schaffung eines Aufenthaltsortes auch für Jugendliche (Antrag Jugendrat Süd, Nr. 07/2022)

5. Antrag auf Sondernutzung (Heusteigviertelfest 24.-26.06.2022)

6. Antrag auf Sondernutzung (Heslacher Hocketse 16.-17.07.2022)

7. Antrag auf Sondernutzung (Gebelsberg-Straßenfest am 02.07.2022)

8. Bezirksbudget: Antrag Gebelsberg-Straßenfest am 02.07.2022

9. Bezirksbudget: Antrag Festival Yidishe Muzik 28.-31.07.2022 in Stuttgart-Süd

10. Bezirksbudget: Antrag Hasenbergfest „Out in the green“ am 11.09.2022

11. Bezirksbudget: Antrag Bürgerinitiative Kaltental (Anna-Scheufele-Fest 2022)

12. Mitteilungen



Raiko Grieb
Bezirksvorsteher


Die Tagesordnung zum Ausdrucken finden Sie hier

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2022/bb-sued-1705/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 16 May 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7838
<![CDATA[Orte des Miteinanders - Was hält uns im Süden zusammen?]]>

Zum Tag der Nachbarschaft gibt es eine besondere Ausstellungseröffnung im Generationenhaus Heslach der Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung: Gezeigt werden knapp 60 Porträts von Bewohner*innen und Aktiven aus dem Generationenhaus und Menschen aus dem Stuttgarter Süden.

Die Eröffnung ist am Freitag, 20. Mai von 15 bis 17 Uhr im Café Nachbarschafft.

Was hält uns im Stuttgart Süden zusammen? Unter dieser Fragestellung porträtierte der Fotograf Frederik Laux bereits 2019 Menschen aus dem Stadtteil. Eingebettet war die Aktion in das Quartiersfestes "Happy Heslach", das vom Gebrüder Schmid Zentrum und dem MüZe Süd gemeinsam veranstaltet wurde. Eine Ausstellung war aufgrund der Corona-Pandemie bislang nicht möglich.

Nach zwei Jahren Pandemie scheint die Frage aktueller denn je und so ist es auch kein Wunder, dass das Generationenhaus in seinem 20. Jubiläumsjahr unter der Überschrift „Orte des Miteinanders – was hält uns zusammen?“ erneut zu Gesprächen und Austausch im Rahmen der Ausstellung einlädt.

Die Ausstellung ist an Wochentagen vom 20. Mai bis zum 22. Juli zwischen 10.30 Uhr und 17.00 Uhr im gesamten Haus zu sehen.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2022/orte-des-miteinanders/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 16 May 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7973
<![CDATA[Jugendhaus Heslach - Coole Pfingstferien-Angebote!]]>

Ferien im Jugendhaus! Vom 07. Juni bis 10. Juni 2022 bietet das Jugendhaus für Kinder im Alter von 10-14 Jahren (Klassen 5– 8) ein Ferienprogramm an.

Die Angebote finden täglich von 09:00 Uhr bis 15.00 Uhr statt und reichen von Jugendfarm- und Schwimmbadbesuche bis hinzu Stadtspiel und Cajon-Bau.

Das gesamte Angebot kostet 50,- € inklusive Mittagessen, Eintrittsgelder, Fahrtkosten & Betreuung.

Bei Interesse bitte schnellstmöglich anmelden, weil nur maximal 15 Kinder teilnehmen können. Das Jugendhaus freut sich auf tolle Ferien mit den Kindern.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2022/jugendhaus/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 09 May 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7962
<![CDATA[NaturFreunde in Heslach e.V. - Start der Wandersaison 2022 in schwierigen Zeiten]]>

Auch in diesem Jahr ist die Vorfreude auf den Start der Wandersaison nicht ungetrübt: die trotz aller Lockerungen anhaltende Corona-Pandemie, der völkerrechtswidrige Überfall Russlands auf die Ukraine, die nach wie vor unzureichenden Anstrengungen für den Schutz des Klimas!

Gefragt sind in diesen Zeiten nicht zuletzt gesunder Menschenverstand und sozialer Zusammenhalt. Hierzu sollen auch unsere Veranstaltungen in den nächsten Monaten beitragen, die wie gewohnt mit der gebotenen Vorsicht (Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln) vorwiegend im Freien angeboten werden:
 

  • Mi. 06.04.2022 – Besichtigung

ANTHROPOZÄN – ZEITALTER? ZEITENWENDE? ZUKUNFT?

Keine andere Spezies prägt den Planeten Erde so wie der Mensch. Vor diesem Hintergrund hat eine internationale Kommission von Wissenschaftler*innen den Beginn eines neuen Erdzeitalters, des Anthropozäns, ausgerufen. Hans-Peter Zagermann (NaturFreunde Ulm, früher in Heslach Mitglied) organisiert für die Ulmer NaturFreunde diesen Besuch der Anthropozän-Ausstellung im Rosensteinmuseum, der sich auch Interessierte aus unserer Ortsgruppe anschließen können (Anmeldung ggf. bitte direkt bei Hans-Peter).

Treffpunkt: ab 11:30 Uhr vor dem Museum im Rosensteinpark, Führungsbeginn um 12:00 Uhr
Kosten: Fahrtkosten, Eintritt, Kosten für Führung
Info: Hans-Peter Zagermann, Tel. 0731 42671
 

  • Sa. 23.04.2022 – Geführte Wanderung

DEM WASSER AUF DER SPUR … VON VAIHINGEN ÜBER DAS WIESENTAL UND DIE PARKSEEN NACH HESLACH

Gemeinsamer Frühjahrsspaziergang von Albverein, Bürger- & Gartenbauverein, NaturFreunden und Waldheimverein Heslach. Infos zu den Natur- und Wasserschutzgebieten durch Thomas Straile. Einkehr im Vereinsgarten des Bürger- & Gartenbauvereins an der Ziegelklinge.

Streckenlänge: knapp 9 km (eben bis abfallend), Gehzeit 2 ½ Std. (maximal)
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Bushaltestelle Linie 82 Universität Stuttgart-Vaihingen
Anfahrt mit der S-Bahn oder mit der U1 ab Bihlplatz (9:44 h) bis Waldeck und von dort mit dem Bus 82 (9:57 h) zur Universität
Kosten: Fahrtkosten, ggf. Mittagessen im Lehrgarten an der Ziegelklinge
Info: Werner Schmidt, Tel. 0170 906 99 53
 

  • Sa. 28.05.2022 – Naturpädagogische Wanderung

FEUER, KUNST, NATUR RUND UM LEONBERG

Eine naturpädagogische Rundwanderung im Leonberger Wald und über die Gerlinger Heide mit dem Naturpädagogen Andreas Grüninger. Geeignet für Familien, Jugendliche und ältere Erwachsene. Unterwegs gibt es Spiele und Aktionen für die Gruppe, zum Abschluss wird am Lagerfeuer gequatscht, gegrillt (Vesper und Grillgut ist ggf. selbst mitzubringen) und vielleicht auch noch das eine oder andere Liedchen gesungen.

Streckenlänge: ca. 8 km, Gehzeit 2 Std., Gesamtdauer 5 Std.
Treffpunkt: 13:00 Uhr, Parkplatz bei der Bushaltestelle Golfplatz der Buslinie 92 aus Richtung Stuttgart
Kosten: Fahrtkosten
Info: Andreas Grüninger, Tel. 07152 20 96 95
 

  • So. 26.06.2022 – Stadtrundgang mit Besichtigung

SKULPTURENRUNDGANG SCHORNDORF, BESICHTIGUNG DER HAHNSCHEN MÜHLE, STADTBIERGARTEN

Beginnend mit dem ersten Bildhauersymposium 1987 finden sich in Schorndorf inzwischen über 40 Skulpturen namhafter Künstler, wie Robert Schad, Werner Pokorny, Gerda Bier, Erich Hauser und Timm Ulrichs. Jochen Hahn führt dann durch das historische Mühlenensemble, erläutert die historische Entwicklung des dortigen Müllerhandwerks und beleuchtet die neu entdeckten Freiräume in und um die Mühle seit der Stilllegung des Mahlbetriebs 2008. Abschluss im Stadtbiergarten.
Streckenlänge: ca. 4 km
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Bahnhof Schorndorf
Kosten: Fahrtkosten, ggf. Verzehr im Stadtbiergarten
Info: Rolf Failmezger, Tel. 07181 6 35 46
 

  • Mi. 20.07.2022 – „Seminar to go“

WIDERSTAND GEGEN HITLER UND KRIEG IN HESLACH

Gemeinsame Veranstaltung mit der Stolperstein-Initiative Stuttgart-Süd und dem Hotel-Silber-Verein

Streckenlänge: ca. 3 km
Treffpunkt: 17:00 Uhr Erwin-Schoettle-Platz vor der Matthäuskirche
Kosten: Fahrtkosten
Info: Werner Schmidt, Tel. 0170 906 99 53


Hinzu kommen noch Führungen auf dem Roten-Socken-Weg für die NaturFreunde Ludwigsburg (So. 19.06.2022) und Schwäbisch Hall (Sa. 25.06.2022). Weitere Angebote findet ihr im Programm der Stuttgarter NaturFreunde für das 1. Halbjahr 2022. Egal was passiert – bleibt uns gewogen und vor allem gesund – wir sehen uns! Bis dann


Beste Grüße von den NaturFreunden in Heslach e.V.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2022/naturfreunde-in-heslach-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 04 Apr 2022 00:00:00 +0200stg_sued_7885
<![CDATA[Kidical Mass - Termine der monatlichen Kinderradtour 2022]]>

Die Kidical Mass Stuttgart ist eine einstündige Laufrad- und Fahrrad-Tour für Kinder durch die Stuttgarter Innenstadt.

An den Ausfahrten nehmen zwischen 300 bis 800 Kinder und Eltern teil. Die Organisatoren wollen mit dem Projekt ein Signal für eine kinderfreundliche Stadt setzen.

"Wir wollen sichtbar machen, dass Kinderbedürfnisse im Straßenverkehr stärker berücksichtigt werden müssen" so Arne Jungjohann vom ADFC Stuttgart. Viele Eltern wollen, dass ihre Kinder sicher und eigenständig auf dem Rad durch ihre Nachbarschaft fahren können. In den meisten Stuttgarter Straßen ist das aber zu gefährlich.

Termine 2022

Sonntag, 10. April 2022, 15 - 16 Uhr

Sonntag, 15. Mai 2022 11 - 12 Uhr in Stuttgart-Botnang

Sonntag, 15. Mai 2022 15 - 16 Uhr

Sonntag, 26. Juni 2022, 15 - 16 Uhr

Sonntag, 24. Juli 2022, 15 - 16 Uhr

Sonntag, 21. August 2022, 15 - 16 Uhr

Sonntag, 25. September 2022, 15 - 16 Uhr

Sonntag, 09. Oktober 2022, 15 - 16 Uhr.

 

Gestartet wird vor dem Platz vor der Johanneskirche am Stuttgarter Feuersee in Stuttgart-West. Streckenverlauf und Ziel variieren und werden einige Tage vor der jeweiligen Ausfahrt bekannt gegeben. Am 15. Mai findet eine Doppelausfahrt statt: am Vormittag in Stuttgart-Botnang, am Nachmittag wie üblich am Feuersee.
 

Die Kidical Mass Stuttgart wird seit 2018 vom Zweirat Stuttgart, dem Radentscheid Stuttgart und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Stuttgart durchgeführt. 2022 steht unter dem Motto “Na sicher fahr’n wir Rad!”. Die Kidical Mass ist eine bundesweite Bewegung, an inzwischen mehr als 250 Initiativen teilnehmen. An den bundesweiten Aktionswochenenden im Mai und Oktober wird mit mehreren zehntausend Teilnehmer*innen gerechnet.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2022/km/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 21 Mar 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7866