Stuttgart Sued News Frische News aus dem sonnigen Süden... https://stuttgart-sued.info de-de redaktion@stuttgart-sued.info (Heusteigviertel e.V.) <![CDATA[Kindertagesstätte Wernhalde - Liebevolle und tatkräftige Kollegen gesucht!]]>

Die Kindertagesstätte Wernhalde in Stuttgart zeichnet sich seit über 50 Jahren durch ihre gelebte Inklusion aus.

Kinder aus dem Regelkindergartenbereich und Kinder mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten aus dem Schulkindergartenbereich werden gemeinsam betreut. 
 

Wir suchen ab Sommer 2024 liebevolle und tatkräftige Erzieher, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger, Pädagogische Fachkräfte nach §7 KiTaG (m/w/d), in Vollzeit/Teilzeit, die sich mit den verschiedenen Kindern verbinden können und ihre Kindergartenzeit begleiten und mitgestalten möchten.

Weiteres unter: www.wernhalde.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/kindertagesstaette-wernhalde/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Fri, 14 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9111
<![CDATA[Gemeindefest rund um die Markuskirche - Mit Festprogramm und Bewirtung]]>

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/gemeindefest-rund-um-die-markuskirche/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Wed, 12 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8645
<![CDATA[M22. Was uns angeht - 20. Jubiläum im Gewächshaus Schuler]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/226-m22-was-uns-angeht/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Wed, 12 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8977<![CDATA[46. Heusteigviertel Straßenfest - Nur noch knapp 3 Wochen!!!]]>

Von Freitag, 28. Juni bis Sonntag, 30. Juni 2024, wird in unserem schönen Heusteigviertel gefeiert, was das Zeug hält:

Bereits zum 46. Mal laden die Veranstalter Heusteigviertel e.V. und das Internetportal www.stuttgart-sued.info ein zu dem beliebten Straßenfest mit jeder Menge Musik, Unterhaltung, Mitmachaktionen und Leckereien.

Auf 3 bzw. 4 Bühnen wird es Freitag und Samstag Musik geben, der Samstag-Nachmittag lockt mit Infoständen und Mitmachaktionen und am Sonntag gucken die Kö-Flaneure ins Leere, denn die Mozartstraße wird zu einer wahren Schnäppchen-Allee!

» Das gesamte Programm steht Euch detailliert immer online zur Verfügung und zwar hier «
 

Und hier die vorläufige Liste der diesjährigen Teilnehmer aus Gastro, Gewerbe, Institutionen und Kultur:

  • Baku-Baku
  • bauchlädle
  • BIX - Jazzclub & Lounge
  • Dän Grillt
  • Findus Kafé
  • Forró Haus
  • FreCla
  • Herbert’z Espressobar
  • Heusteighobel
  • Holzofendinnete
  • Interessengemeinschaft des CSD Stuttgart
  • Jakobschule Schülerhaus
  • Jugendfarm Stuttgart Süd e.V.
  • Jugendrat Stuttgart
  • JUKUS Jugendkunstschule & Kreativwerkstatt
  • Kleins süße Spezialitäten
  • KUSS KUSS Soulfood
  • Künstlerbazar
  • Mezeria
  • Mozart3
  • Musikschule-Süd
  • Nostalgia di Napoli
  • OLGA-Gemeinde
  • Patacon Obi
  • Der Perlenladen
  • Peter Pfeiffle - Imker
  • Petite France
  • reBOOTS
  • Reisestudio Radmila
  • Sabai-Sabai
  • Schwarz Weiss Bar
  • shell´yafa
  • Shima Restaurant
  • Stadtteilhaus Mitte
  • STELP e.V. / Cafe Natan
  • Studio 32
  • Such & Find
  • TATA MOUSTACHE
  • Thalamus Heilpraktikerschule
  • TIN TIN Bar
  • Vintage Winery
  • Weingut Frank Haller
  • Weissenburg e.V.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/heusteigviertelfest-2024/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9058
<![CDATA[Sitzung Bezirksbeirat Stuttgart-Mitte - Montag, 17. Juni 2024, 18 Uhr]]>

EINLADUNG
zur Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Mitte am Montag, 17. Juni 2024, 18:00 Uhr - Mittlerer Sitzungssaal im Rathaus, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

 

TAGESORDNUNG öffentlich

1. Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern

2. Haus der Abgeordneten / Aufstockung - mündlicher Bericht

3. Stuttgarter Sport-und Kulturförderung;
hier: Zuschuss zur Durchführung der Skate Week (SKTWK) vom 04.- 08. September 2024

4. Hotelparkplatz am Budapester Platz

5. "Künftige Nutzung der Tankstelle Agip, Kriegsbergstraße 55A" - Interfraktioneller Antrag der BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN-Fraktion und der FrAKTION im Bezirksbeirat

6. Straßenbenennung: Platz der Demokratie in Stuttgart-Mitte

7. Bezirksbudget: Zuschussantrag des Begegnungsraum e.V. für ein Sommerfest am 08. September 2024

8. Bezirksbudget: Zuschussantrag von Herrn Thilo Ruck für die Veranstaltung "Rauschen" am 30. Juli 2024

9. Bezirksbudget: Zuschussantrag von Frau Naddi Christin Zschiesche für den 10. ArtWalk am 20. Juli 2024

10. Anhörung zum Antrag auf Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen: Labyrinth Kunst-Aktionswoche vom 14. Juli 2024 bis 21. Juli 2024

11. Anhörung zum Antrag auf Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen: Indisches Filmfestival vom 17. Juli 2024 bis 21. Juli 2024

12. Anhörung zum Antrag auf Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen: CSD Hocketse vom am 27. und 28. Juli 2024 auf dem Marktplatz, der Querspange und der Hirschstraße

13. Anhörung zum Antrag auf Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen: Henkersfest 2024 vom 31. Juli 2024 bis zum 03. August 2024

14. Anhörung zum Antrag auf Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen: Kundgebung "Barmherziger Gott" am 17. August 2024 auf dem Schlossplatz

15. Anhörung zum Antrag auf Nutzung öffentlicher Grünflächen: Weltkindertag auf dem Gerberplätzle am 20. September 2024

16. Anhörung zum Antrag auf Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen: Weltmädchentag am 11. Oktober 2024 auf dem Schillerplatz

17. Mitteilungen und Verschiedenes
        

gez.
Veronika Kienzle, Bezirksvorsteherin

 

Die Tagesordnung zum Ausdrucken finden Sie hier

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/176-bb-mitte/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7789
<![CDATA[Fangelsbach-Friedhof - Gedenkfeier für Albert Knapp ]]>

Am Dienstag, 18. Juni, lädt der Freundeskreis Fangelsbach-Friedhof e.V. um 18 Uhr in Zusammenarbeit mit den evangelischen Pfarrgemeinden Markus und Leonhard eine Gedenkfeier zum 160. Todestag des Pfarrers, Dichters und Tierschützers Albert Knapp (1798-1864).

Das Grab befindet sich auf dem Feld 10 des Fangelsbach-Friedhofs.


Nach biografischen Eckpunkten wird ein Gedicht von Albert Knapp sowie ein Kirchenlied in drei verschiedenen Fassungen rezitiert.
Informationen: wolfgang.jaworek@gmx.de


 

FREUNDESKREIS FANGELSBACH-FRIEDHOF E.V.
Vorsitzender: Wolfgang Jaworek
Liststr. 7/B, 70180 Stuttgart
Tel. 0173-6553649, wolfgang.jaworek@gmx.de

Botschafter:
Kuratorium Immaterielles Kulturerbe FRIEDHOFSKULTUR e.V.
www.kulturerbe-friedhof.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/1806-gedenkfeier-albert-knapp/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9089
<![CDATA[YOGA SÜD - Mutter-Tochter-Yogaworkshop]]>

Wir sind wieder mit neuen und (alt) bewährten Kursen für Euch da! Wir freuen uns auf Dich.


Dein Yoga Süd Team

Zur ONLINEBUCHUNG

 

NEU: Ayurveda-Massagen - Lass Dich berühren
Die Lotusblume birgt einen Duft in sich, der Körper und Geist zur tiefen Ruhe bringt. Die Lotuspflanze steht für Frieden, Reinheit, Klarheit und Wiedergeburt. Die Lebenskraft wird sanft angeregt und in Fluss gebracht, Körper und Seele harmonisiert.
Massagen erzeugen durch sanfte Berührungen eine tiefe Entspannung und Erleichterung sodass sich ein tiefes Wohlbefinden einstellen kann.
Gesalbt wird mit mediziniertem biologisch reinem Ayurveda Öl, das tief in die Gewebe dringt und sie nährt. Schlackenstoffen werden in Bewegung gebracht und können sich lösen.
Nimm Dir eine Auszeit und erlebe die wohltuende Entspannung von Körper und Geist während und im Anschluss an eine Ayurveda-Massage.
Unser Angebot & Anmeldung findest du auf www.yoga-sued.de

 

NEUE KURSE
Pilateskurs – Mit Barbara
Mittwochs ab 12.06.
von 09:00 – 10:00 Uhr
8 Einheiten
Kraftvoll im Kern, geschmeidig im Leben – Pilates für Balance und Stärke.
Der Kurs ist für Einsteiger geeignet und zertifziert als Präventionskurs bei der ZPP.
Anmeldung: birgit.hortig@yoga-sued.de
 

Hatha Yoga für Einsteiger und Wiedereinsteiger – Mit Birgit
Mittwochs 19:45 – 21:00 Uhr
Im Studio.
Der Kurs ist von den Krankenkassen nach §20 als Präventivmaßnahme anerkannt.
Anmeldung: BirgitHortig@msn.com


Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR Kurs mit Ramona Mosig
Durch Achtsamkeit privaten und beruflichen Stress reduzieren.
Start am 19.09.24, Donnerstags 19:00 – 21:30 Uhr, 8 Termine
Achtsamkeitstag am Sa. 09.11. oder So. 10.11., von 10:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung: kontakt@zeit-und-stille.de


Postnatal Yoga für Mami und Baby mit Nastja
Donnerstags, 10:30 – 11:30 Uhr
5-er Kurse
Für alle frischgebackenen Mamis mit Baby nach der Geburt (ca. ab der 6. Woche)
Anmeldung: BirgitHortig@msn.com


WORKSHOPS & SPECIALS
Mutter-Tochter-Yogaworkshop – Mit Heide
Sonntag, So, 28.04. und So, 30.06., jeweils 10:00 – 11:30 Uhr
Dieser Workshop richtet sich an Mütter und deren Töchter ( ca. 11 Jahre ).
Anmeldung: heidestihler@t-online.de


Yogatherapie und Ayurveda-Beratung
Wie kannst Du Yoga und ayurvedische Empfehlungen in Deinen ganz persönlichen Alltag integrieren, um zu einem Mehr an innerer Balance, physischer und mentaler Stabilität sowie positiver Ausrichtung zu finden?
Termine nach Vereinbarung: birgithortig@msn.com


AUSBILDUNGEN
AYI® INSPIRED Yogalehrer*in Ausbildung 2024
Januar – November 2024
Anmeldung: birgit.hortig@yoga-sued.de
Weitere Infos: https://yoga-sued.de/ayi-inspired-yogalehrerin-ausbildung-2024/


YOGA-REISE
Yoga-Wohlfühl-Wochenende Hochschwarzwald - mit Birgit Hortig
3 Tage Yoga, Wandern, Relaxen und Auszeit für Dich im Herzen des Naturparks Südschwarzwald im Klosterort St. Märgen
Freitag, 22. – Sonntag 24.11.24
Anmeldung: birgithortig@msn.com
Weitere Infos

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/yoga-sued-neu/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8567
<![CDATA[Café Justus - Crêpes vegan & glutenfrei]]>

Jeden Dienstag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Vegan & glutenfrei! Unsere Crêpes!   

 

Das Café Justus ist um eine kulinarische Attraktion reicher. Denn jeden Dienstag ab 15 Uhr heißt es bei uns: Genießen wie in Frankreich – mit hausgemachten frischen Crêpes!   

 

Ob himmlisch süß mit Zimt & Zucker, selbstgemachter Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme oder richtig schön herzhaft mit unseren köstlichen Aufstrichen, Schinken, Käse, Lachs oder nur mit Kräutern – wir machen deinen Crêpe so, wie du ihn am liebsten magst.  

 

Wenn du dich bei dieser Vielfalt und dem verführerischen Duft überhaupt entscheiden kannst ... Unser Tipp: Probier dich doch einfach durch. Versprochen, lecker sind sie alle!  Übrigens: Am besten schmecken die Crêpes, wenn sie ganz frisch gemacht sind – aber selbstverständlich kannst du sie auch zu Hause genießen.


Also, komm vorbei und lass dir den Geschmack Frankreichs auf der Zunge zergehen.  

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/cafe-justus-crepes/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7781
<![CDATA[Besuch im Anderland e.V. - Jubiläumsfeier im Bürgersaal Kaltental]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/besuch-im-anderland/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9094<![CDATA[Wein-Kreis am Freitag - Biodynamie an der Rhône]]>

Wein Kreis am Freitag, 14. Juni, 16 - 18 Uhr: 3 x Domaine Chaume-Arnaud – Biodynamie an der Rhône
 

Ganz klar, die Rhône, insbesondere der Süden, ist Rotweingebiet. Die spannenden und schmackhaften Weißweine kommen tatsächlich immer noch relativ selten in Deutschland an. Die Weißen von der seit langem biodynamisch arbeitenden Domaine Chaume-Arnaud zählen für uns jedoch zu den Aushängeschildern der Region.

Die Rotweine wollen wir in dieser Probe aber nicht ganz vernachlässigen. Der Saint Maurice Côtes du Rhone Villages bietet vollmundigen Geschmack und eine samtige, ausgewogenen Struktur.
 

  • 2023 Côtes du Rhone blanc
  • 2023 La Cadène, Côtes du Rhône blanc
  • 2021 Saint Maurice, Côtes du Rhône Village rouge
     

Am Freitag, 14. Juni von 18.00 bis 20.00 Uhr startet nach dem Wein Kreis zudem wieder das After Work im Hinterhof der Weinhandlung!

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/wein-kreis/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8612
<![CDATA[Jugendwerk der AWO - Restplätze bei Freizeiten in den Sommerferien]]>

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. bietet für junge Menschen im Alter von 7 bis 19 Jahren viele spannende Freizeiten in den Sommerferien an. Für verschiedene Altersgruppen gibt es noch freie Plätze bei den Strandfreizeiten und actionreichen Feriencamps.
 

  • Abenteuerlustige im Alter von 16 bis 19 Jahren haben Mitte August noch die Möglichkeit mit einer geführten Gruppe die Alpen von Deutschland nach Italien zu überqueren.
     
  • Jugendliche und junge Erwachsene, die an den Stränden im Süden Europas ein paar Tage verbringen wollen, können sich noch für eine Freizeit in Kroatien oder Korsika anmelden. In Österreich bietet das Jugendwerk eine Freizeit mit dem Schwerpunkt auf verschiedene sportliche Angebote an.
     
  • Für die Jüngeren gibt es freie Plätze am Ebnisee, im Schwarzwald oder am Bodensee. Hier stehen actionreiche Tage mit Ausflügen, Spiel und Spaß auf dem Programm.
     

Neben viel Abwechslung ist die gemeinsame Zeit in der Gruppe wichtig. Die pädagogisch geschulten Betreuenden kümmern sich um ein vielfältiges Programm.
 

Weitere Informationen und einen Überblick aller Freizeiten gibt es auf www.jugendwerk-awo-reisen.de. Für Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit Zuschüsse zu beantragen. Auskunft dazu erhält man auf www.jugendwerk24.de oder telefonisch unter (0711) 945 729 111.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/jugendwerk-der-awo/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7676
<![CDATA[Afrika-Festival Stuttgart - Ehrenamtliche Helfer:innen gesucht]]>

Das Afrika-Festival Stuttgart findet auch dieses Jahr wieder am zweiten Juliwochenende (12. bis 14. Juli) auf dem Erwin-Schoettle-Platz in Stuttgart-Heslach statt.

Bereits zum 19. Mal bietet das Festival die Gelegenheit die Kulturen des afrikanischen Kontinents zu feiern mit Musik, Tanz, Workshops, Gastronomie, Basar und Kinderprogramm. Der Eintritt ist frei.
 

Das Festival wird maßgeblich von ehrenamtlich engagierten Menschen getragen, damit es für die Besucher:innen kostenfrei sein kann.

Wir vom Afrika-Festival Stuttgart e.V. suchen noch weitere Menschen, die Lust haben beim Ausschank, im Kinderzelt oder beim Auf- und Abbau zu helfen. Wer also ein paar Stunden oder länger mithelfen möchte, meldet sich bitte über das Formular auf der AFS-Website oder per E-Mail an helfer@afrikafestival-stuttgart.de.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/afrika-festival-stuttgart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9062
<![CDATA[Blattwerk Gartengestaltung - Vormerken und anmelden: Klingender Garten ]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/blattwerk-gartengestaltung/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8605<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - Die Welt der Hypnose entdecken]]>

Neues entdecken, Veränderung erleben: Entdecke die Welt der Hypnose mit unserem "Signature-Course"!

 

Hypnose ist eine wissenschaftlich anerkannte Behandlungsmethode. Sie kann sowohl bei mentalen Störungen wie Ängsten, Depressionen oder Burn-Out angewendet werden, wie auch bei körperlichen Erkrankungen, z.B. bei Neurodermitis, Unverträglichkeiten oder Allergien.

 

Wir bei Thalamus bieten eine Hypnoseausbildung an, die sowohl als Zusatzmethode bei der Arbeit als Heilpraktiker oder Coach angewendet werden kann als auch für Neulinge geeignet ist. Der „Signature-Course“ ist eine ursachenorientierte Hypnoseausbildung. Themen werden an der Wurzel gepackt und mithilfe des Unterbewusstseins bearbeitet. Dabei kommen sanfte Methoden zum Einsatz, die den Patienten geringstmöglich belasten.

 

In der Ausbildung ist zudem ein Human-Design-Kompaktmodul enthalten. Das hier enthaltene Wissen hilft enorm, sowohl in der Vorbereitung, als auch in der eigentlichen Sitzung mit dem Patienten und kann dadurch Veränderungsprozesse auf vielen Ebenen deutlich beschleunigen.

 

Am 12. Juni findet eine Online Infoveranstaltung statt. Erhalte dort einen umfassenden Einblick in die Inhalte unserer neuen Hypnoseausbildung.

 

Weitere Informationen findest du hier
 

Weitere kommenden Vorträge und Veranstaltungen

  • Mi. 19.06.2024 19:00 – 20:30 Nadja Rogasch · HP Claudia Hochschein ·

Infoveranstaltung - großer Heilpraktiker - ein Beruf mit Zukunft

  • Do. 20.06.2024 10:00 – 17:30 HP Annanina Deva Prem Kreidler-Roth · Dr. rer. soc., HP Lutz R. Roth ·

Das Leben ein Bühnenstück - Psychodrama in der Gestalttherapie

 

Übrigens...

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!

• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Ausbildung im Gesundheitsbereich. Lassen Sie sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten über Ihre beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Frau Hochschein oder Herr Wölfl-Munkert sind gerne für Sie da.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/thalamus-hypnose/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9096
<![CDATA[Saloon-Quiz am 19. Juni - reBOOTS – die skurrile Westernbar]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/196quiz-reboots/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8632<![CDATA[Garnisonsschützenhaus - Lecture Performance Parcours]]>

Im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg wird am Donnerstag, 20. Juni, um 19 Uhr auf dem Gelände des Garnisonsschützenhauses eine "Lecture Performance Parcours - Klaus Mann - Kosmopolitischer Geist: Soldat für die Demokratie" zur Premiere gebracht.


Weitere Termine:
Fr 30.8.24 + Sa 31.8.24 um 19 Uhr, So 1.9.24 um 18 Uhr


Petra Weimer und Boris Ben Siegel, unterstützt durch Britta Werksnis und Valentina Sadiku, führen das Publikum durch den Open-Air Parcours einer szenischen und interaktiven Lesung.
 

Klaus Mann war zeitlebens ein Brückenbauer, der zwischen Menschen, Sprachen, Kulturen und auch zwischen politischen Strömungen vermitteln wollte. Er war nicht nur der Sohn des Literaturnobelpreisträgers Thomas Mann, sondern auch ein literarisch versierter Schriftsteller, Künstler und politischer Mensch, der sein Leben lang mit seiner Rolle im politischen Diskurs und der Frage nach Freiheit und Demokratie gerungen hat. Fragen zu Literatur und Demokratie werden gestellt und Antworten in seinen Werken (Mephisto, Der Wendepunkt, Der Vulkan), Briefen, Essays und Tagebucheinträgen gesucht. Seine Schwester Erika, mit der er sein Leben lang in enger Verbindung stand, gründete 1932 das politische Kabarett „Die Pfeffermühle“, für das Klaus in den Anfängen textlich mitarbeitete.

Nicht ohne Grund wurde für diese Installation aus Lesung und Schauspiel, das Gelände des Garnisonsschützenhauses ausgewählt. Dieser geschichtsträchtige Ort war ein militärischer Schießplatz mit Wachhaus, Kantine und Remise. Das Publikum wird vom Blumen- und Kräutergarten bis zu dem nahegelegenen Teich, durch unterschiedliche Stationen geleitet und lernt so diesen magischen Ort kennen.


Die Veranstaltungen sind kostenfrei, Spenden sind willkommen. Um Voranmeldung wird gebeten.
Anmeldung und Auskunft per Mail: info@garnisonsschuetzenhaus.de oder per Telefon 0711 763863.
 

Das Gelände des Garnisonsschützenhauses ist gut mit dem Fahrrad und zu Fuß von der Haltestelle Degerloch oder Haigst durch den Wald erreichbar- oder mit dem Auto über die Karl-Kloss-Straße. Es gibt Parkmöglichkeiten.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/206-garnisonsschuetzenhaus/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9044
<![CDATA[Zukunftswerkstatt Kaltental - Einladung zum achten Get-Together ]]>

Die Zukunftswerkstatt lädt alle herzlich ein zum mittlerweile achten "Get Together" am Montag, den 10. Juni um 19:30 Uhr auf dem Anna-Scheufele-Platz (Frechstraße) mit dem Thema „Öffentliche Plätze – Wo kommen wir zusammen?“.
 

Auf dem Anna-Scheufele Platz sorgt die Bürgerinitiative Kaltental (BI) seit mehr als fünfzig Jahren dafür, dass der Platz mehrmals im Jahr zum Treffpunkt für die Kaltentaler BürgerInnen wird. AkteurInnen der BI werden uns von ihren Erfahrungen, Erfolgen und Herausforderungen berichten, die dieses umfangreiche ehrenamtliche Engagement mit sich bringt.
 

Im Anschluss erhoffen wir uns von Philipp Dechow Inspirationen für die Weiterentwicklung von öffentlichen Plätzen in Kaltental. Philipp Dechow lebt in Kaltental, ist freiberuflicher Stadtplaner und arbeitet als Professor an der Hochschule für Technik (HfT).  
 

Wir möchten uns dann mit allen austauschen über Fragen wie bspw. „Welche öffentliche Plätze gibt es in Kaltental und wie werden diese wahrgenommen?“ oder „Wie nutzen KaltentalerInnen die öffentlichen Räume in Kaltental ?“.
 

Anschließend gibt es im Hauptteil der Veranstaltung wieder ein zwangloses Beisammensein. Dafür bitte mitbringen: Getränke und Häppchen. Manche bezeichnen das Treffen inzwischen auch als "Pop-Up-Kneipe" ? Sitzgelegenheiten sind vorhanden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit neuen Gesichtern und alten Bekannten!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/zukunftswerkstatt-kaltental/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8655
<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - Entdecke die Vielfalt ganzheitlicher Gesundheit]]>

Im Juni bieten wir eine Fülle an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unseren fünf Fachbereichen an: Naturheilkunde, Körpertherapie, Coaching, Psychotherapie und Selbsterfahrung.

 

Selbsterfahrung:
20.06.24 - Das Leben ein Bühnenstück

 

Psychotherapie:
05.06.24 - Infoveranstaltung Heilpraktiker Psychotherapie

 

Coaching:
08.06.24 - So läuft jedes Gespräch einfach runder

 

Hypnose:
1.06.24 - Infoveranstaltung Hypnose Ausbildung

 

Körpertherapie:
28.06.24 - Rebalancing Faszienmassage (Herz-Rücken-Körperseiten)/ Gesamtausbildung zum zertifizierten Rebalancing - Faszientherapeut/in

 

Naturheilkunde:
22.06.24 - Kinesio-Taping - Erfolgreich gegen Schmerzen im Bewegungsapparat

 

Finde immer einen Überblick über alle Veranstaltungen unter Thalamus Veranstaltungen

 

Übrigens...

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!

• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Ausbildung im Gesundheitsbereich. Lassen Sie sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten über Ihre beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Frau Hochschein oder Herr Wölfl-Munkert sind gerne für Sie da.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/thalamus/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 03 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9055
<![CDATA[Frau sein in Stuttgart - Tacheles mit Sara Dahme & Dr. Nina Pucciarelli]]>

„Jetzt wird Tacheles gschwätzt“, und zwar am 6. Juni, 18:30 Uhr im White Noise Stuttgart.

Unter dem Motto "Frau sein in Stuttgart: Zwischen Karriere, Kind, Kunst und Kultur" tauschen sich Sara Dahme und Dr. Nina Pucciarelli über den vierfachen Spagat aus.
 

Dabei geben die beiden Protagonistinnen denen einen Bühne, die im Stuttgarter (Berufs-)Alltag und Kulturleben immer noch viel zu oft übersehen werden: berufstätige Frauen und Mütter aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Kunst und Kultur.

Zwischen Ehrenamt und Care-Arbeit sind es sie, die das familiäre und gesellschaftliche Leben am Laufen halten und leider immer noch viel zu sehr kämpfen müssen.

Was muss sich ändern? Wo kann die Kommunalpolitik zu Verbesserungen beitragen?

Der Abend verspricht nicht nur tolle Einblicke in die unterschiedlichsten Lebensläufe spannender Frauen aus Stuttgart, sondern bietet auch Gelegenheit, sich locker auszutauschen, zu vernetzen und Sara & Nina eure Wünsche und Forderungen für den Gemeinderat mit auf den Weg zu geben.

 

Folgende Gäste erwarten euch:
Meike Finkelnburg  -  Managing Partner Designplus GmbH
Dr. Hélène Eichrodt-Kessel  -  evang. Hochschulpfarrerin
Simone Wild - Modedesignerin
Moderation: Prof. Stephan Ferdinand -  Prof. für Journalistik HdM Stuttgart

Eure Gastgeberinnen:
Sara Dahme - Lehrerin und Kulturvermittlerin, Kandidatin für den Gemeinderat Stuttgart
Dr. Nina Pucciarelli – Kita-Gründerin, Inhaberin eines Frauen- und Familienzentrums, 3-fach Mama, Kandidatin für den Gemeinderat Stuttgart

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/frau-sein-in-stuttgart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 03 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9064
<![CDATA[2. Heslacher Sommerfest! - Live-Musik & Spiel- und Kreativangebote für alle]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/2-heslacher-sommerfest/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 03 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9070<![CDATA[Verein Trott-war - Literarische Lesung mit Lisa Winter]]>

Literarische Lesung bei Trott-war am 7. Juni: Die Autorin Lisa Winter ist eine Nachfahrin von Gregor Gog.

Seine Zeitschrift „Der Kunde“, später dann „Der Vagabund“, waren Vorläufer der Straßenzeitungen, wie man sie heute kennt. „Man sagte Gregor Gog nach, er fische Künstlertalente aus dem Rinnstein", daher rührt der Titel. Mit dem Roman „Der Rinnsteinfischer“ hat Winter ihrem Vorfahren nun ein Denkmal gesetzt; erschienen im Verlag Tredition.
 

Am 7. Juni ist sie zu Gast bei Trott-war – Bürger für Berber e.V.
Die Lesung aus ihrem Debut-Roman findet statt in den Räumen des Vereins in der Stuttgarter Falkertstraße 56.
 

Beginn ist 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei, gerne dürfen Sie spenden.

Weitere Informationen zu Buch und Autorin finden Sie unter www.lisawinter.website.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/76trott-war/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 03 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8221
<![CDATA[reBOOTS – die skurrile Westernbar - Karaoke am 9. Juni]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/96-kara/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 03 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9091<![CDATA[Bürger für Berber e.V. - Betriebsratsgründung bei Trott-war]]>

Am 15. Mai wurde in Anwesenheit zweier Mitarbeitenden des Deutschen Journalistenverbands (DJV) als Betriebsrat von Trott-war – Bürger für Berber e. V. Daniel Knaus, Chef vom Dienst bei der Straßenzeitung Trott-war, gewählt.

Sein Grußwort an alle:

"Ein Meilenstein zu unserem 30. Bestehen und Jubiläumsjahr: Trott-war – Bürger für Berber e. V. gründete einen Betriebsrat. Besonders bedeutungsvoll scheint uns diese Gründung, da unser Sozialunternehmen auf eine jahrzehntelange Geschichte zurückblickt und wir mit unserem neuen Geschäftsleiter Sebastian Huber seit dem 1. Oktober 2023 einen Neuanfang vollziehen. Der Betriebsrat dankt Herrn Huber ausdrücklich, da er die geplante Betriebsratsgründung mehrfach bekräftigte.
 

Natürliche Ziele unseres Betriebsrats sind Transparenz, Mitbestimmung, Zufriedenheit – und als  Straßenzeitung ebenso, die Würde und Partizipation der Verkaufenden zu stärken. Da auf der kommenden ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Vereins auch ein neuer Vorstand gewählt wird, bieten sich uns zudem weitere Chancen zur Entwicklung und Modernisierung im Sinne leitender Konzepte wie Diversität, Demokratiearbeit und Empowerment.
 

Wir haben viele Ideen und sind motiviert, uns für die Zukunft unserer Projekte einzusetzen. Schließlich ist ein Sozialunternehmen mit unserer langen und wechselhaften Geschichte nicht nur bewahrenswert, sondern inspiriert auch immer wieder neu, sich zu engagieren.
 

So wollen wir auch durch den Betriebsrat unser Sozialunternehmen authentischer mit sozialem Leben füllen – und dadurch unseren Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten."

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/buerger-fuer-berber-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 03 Jun 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9092
<![CDATA[Galerie Imke Valentien - Gruppenausstellung "Die Kontur der Linie"]]>

Wir laden herzlich ein zur Gruppenausstellung "Die Kontur der Linie". Am Sonntag, 2. Juni 2024, um 17 Uhr eröffnet Imke Valentien mit ihrer Einführung die Schau. Voraussichtlich werden alle Künstler:innen anwesend sein.

Niko Grindler
Katharina Hinsberg
Hwakyeong Kim
Michelin Kober
Matthias Kohlmann
Jaeyun Moon
 

Die Ausstellung zeigt, wie unterschiedlich die Künstlerinnen und Künstler jeweils in intensiver Auseinandersetzung und feinsten Nuancen mit der Linie umgehen. Jede/r bringt eine andere Kontur der Linie hervor.

Niko Grindler definiert die Linie mit strengen Fadenbildern. Sie arbeitet konsequent grafisch, mit grösster Präzision, mit Faden oder Leinwandstreifen auf dem Untergrund. Ursprünglich von der Natur inspiriert, finden sich hier gerade Linien in subtilen Erhebungen wieder, die sich je nach Lichteinfall minimal verändern.

Katharina Hinsberg ergründet die Linie durch den Schnitt. Sie zeichnet Spuren auf Papier, und folgt mit dem Schnitt der Zeichnung, oder löst sich davon. Sie definiert die Linie durch den Schnitt, und stellt diese dadurch auch in Frage.

Hwakyeong Kim zeigt eine verzaubernde, bewegte Rauminstallation, die die Linie, und den Raum, in Schwingung bringt.

Michelin Kobers neue Tuschearbeiten bestehen aus feinsten Tuschestrichen, die geometrisch strenge Formen umfassen. Sie lotet das Spektrum der Linie - von leichtfüssig strichelnd bis stark geformt - in der Gegenüberstellung aus. Und tut das ganz im Gegensatz zu ihren anderen Tuschearbeiten, deren Linearität aus dem freilassenden Lauf der Tusche entsteht.

Matthias Kohlmann erarbeitet in seinen Zeichnungen und Collagen Linien, die zu einer Art Sprache, und somit zu einem Wissen führen. Die anfänglich zufällig entstandenen Formen nehmen Gewissheit an - oder werfen neue Fragen auf.

Jaeyun Moon verfolgt die Linie in die Tiefe hinein. Viele Acrylschichten übereinander bilden den Grund, in den sie mit einzelnen, gezielt gesetzten Schnitten hineinschneidet.


Dauer der Ausstellung: Dienstag, 4. Juni bis Samstag, 27. Juli

Sonntagsöffnung: 7. Juli 2024,  12-18 Uhr

Mehr Information

Öffnungszeiten während der Ausstellungen:
Dienstag - Freitag 15–19 Uhr
Samstag 10–15 Uhr

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/galerie-imke-valentien/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8902
<![CDATA[Aus voller Kehle - Gemeinsam singen mit Marie Louise & Patrick Bopp]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/aus-voller-kehle/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9083<![CDATA[Volks*theater RAMPE - Mitsingen im Projektchor im Juni 2024]]>

Das Volks*theater RAMPE lädt ein! Singt mit im Volks*theater-Projektchor im Juni 2024 bei unserer Performance "DIE BANK – ein Theaterspaziergang durch den öffentlichen Raum"

Vom 28.-30. Juni 2024 lädt das Volks*theater RAMPE zu einem performativen Spaziergang durch Stuttgart Süd. Im Zentrum steht ein Möbelstück, das privaten und öffentlichen Raum gewissermaßen verbindet: Die Parkbank. Ausgehend davon wollen wir uns
den Fragen zum Thema widmen: Welche Aufenthaltsorte stehen wem zu, drinnen und draußen? Wo ist Rückzug und wo ist Gemeinschaft möglich?

Für das große Finalesuchen wir (Hobby-) Sänger*innen, die Lust haben, gemeinsam mit dem „Freien Chor Stuttgart“ zwei Lieder zum Thema “öffentlicher Raum/ Wohnraum” zu singen.

Alle, die Spaß am Singen haben, sind herzlich eingeladen. Keine Vorkenntnisse nötig!

Alle Termine und die Möglichkeit euch anzumelden findet ihr hier!


 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/juni-2024/286-volkstheater-rampe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9085
<![CDATA[OLGA-Gemeinde - Monatliches Gemeindecafé wird eröffnet]]>

Am Freitag, 24. Mai um 15 Uhr eröffnete die OLGA-Gemeinde ihr neues Gemeindecafé in der Olgastraße 96.
 

Wir werden uns bei gutem Wetter im Hof treffen und bieten Kaffee, Kekse, Kuchen und Tee an, ein kleiner Gebäck-Imbiss, eine schöne Art, sich kennenzulernen.
 

Wir wollen jeden Monat am ersten Freitag zwischen 15 und 17 Uhr ein Ort der Begegnung für unsere Nachbarschaft sein.
 

Herzlich willkommen!

www.olga-gemeinde.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/olga-gemeinde/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9084
<![CDATA[Kunstraum 34 - Meisterschüler*innen der ABK Stuttgart]]>

Wir laden ein: Mechanics of Belonging - Meisterschüler*innen der ABK Stuttgart vom 28. Mai – 25. Juni 2024

Mit Jan Hottmann, Marlon Lanziner, Claudia Magdalena Merk, Jihye Park, Almog Barzilay Rozenpik, Franziska Schrödinger und Marie Zbikowska.


Eröffnung: Dienstag, 28. Mai 2024, 19 Uhr mit Live-Musik von Herb und Bo (ab 20:30 Uhr)

Finissage: Dienstag, 25. Juni 2024, 19 Uhr mit Katalog-Release zur Ausstellung Area of Effect der Meisterschüler*innen des Jahrgangs 2021

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 17:00–20:00, Samstag und Sonntag 14:00–17:00 und nach Vereinbarung.
Der Eintritt ist frei.


Die Ausstellung Mechanics of Belonging (dt. Mechaniken der Zugehörigkeit) präsentiert eine Auswahl an Werken der derzeitigen Meisterschüler*innen der ABK Stuttgart des Jahrgangs 2022, die dazu einladen, die komplexen Mechanismen zu erforschen, die unser Gefühl von Zugehörigkeit bestimmen.

In einer sich ständig verändernden und von globalen Krisen geprägten Welt, ist unser Bedürfnis nach Zugehörigkeit existentiell. Das Gefühl Teil einer bestimmten Gruppe, Gemeinschaft oder Kultur zu sein gibt uns nicht nur Orientierung und Sicherheit, sondern bestimmt unsere Identitäten. Gleichzeitig sind in unserer hoch technologisierten Gesellschaft die Mechanismen dieser Identitätsbildung komplexer denn je. Wir navigieren durch eine Vielzahl von digitalen Plattformen und sozialen Medien, um Verbindungen zu knüpfen und den Austausch mit Gleichgesinnten zu suchen. Wir formen so nicht nur unser Selbstbild, sondern auch unsere Sicht auf die Welt. Algorithmen personalisieren die Inhalte, denen wir ausgesetzt sind und verstärken bereits bekannte Narrative. Die Grenzen zwischen Virtualität und Realität verschwimmen zunehmend, je mehr sich unser Alltag in den digitalen Raum verlagert.

In einem vielfältigen Zusammenspiel aus Video, Malerei, Skulptur und Installation beschäftigen sich die Künstler*innen mit diesen Mechanismen der Identitätsbildung in Bezug auf Realität, Virtualität und Technologien, sowie Naturvorstellungen, Körperlichkeit und Geschlechterrollen. Indem sie Wahrnehmungen, Erwartungen und Grenzen hinterfragen, lassen die Künstler*innen dabei neue Erzählungen von Zugehörigkeiten entstehen. Die Meisterschüler*innen geben damit einen Ausblick auf ihre kommende Abschlussausstellung, die im Herbst in der Villa Merkel in Esslingen zu sehen sein wird.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/kunstraum-34/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7495
<![CDATA[Café Justus - Samstags-Spezial-Etagere]]>

Samstags-Spezial-Etagere: wir läuten frisch & lecker das Wochenende ein!

 

Jeden Samstag bieten wir euch unsere Spezial-Etagere an: Für 2 Personen: Mit 2 Tassen frischem Kaffeegetränk nach Wahl sowie 2 Gläsern Sekt oder alternativ mit 2 Gläsern frisch gepresstem Orangensaft.
 

Dazu unsere dreiteilige Etagere gefüllt mit Schinken, Käse, Lachs, Tomaten, Gurken, Butter, Marmelade, frischem Obst sowie 3 leckeren Aufstrichen nach Wahl.

 

Einen guten Start ins Wochenende erhalten Sie ganz sicher nach vorheriger Reservierung, unsere Etageren-Samstage sind beliebt und heiß begehrt…

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/cafe-justus-etagere/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9049
<![CDATA[NaturFreunde Radgruppe - Zweitagestour Jagst und Kocher per Rad]]>

Von Freitag, 14. Juni bis Sonntag 16. Juni, ist die NaturFreunde Radgruppe auf einem Bike-Klassiker unterwegs: auf der KoJa-Tour - Jagst und Kocher werden per Rad erkundet.


Wir radeln erst entlang der Jagst, wobei wir das Jagsttal auch mal verlassen müssen. Wir übernachten jeweils in Westernhausen im Jagsttal. Der Endpunkt wird dann Schwäbisch Hall sein, von wo wir mit dem Nahverkehr heimfahren (können). Es wird gemütlich gefahren, aber nicht immer kann man im Tal bleiben. Badekleidung nicht vergessen.
 

Länge: ca. 60 –90 km/Tag, leicht sportlich.

Treffpunkt: 07:45 Uhr, Stuttgart Hbf.

Kosten: DB + ca. 60 € (DZ mit Frühstück) + 20 € für Gäste.

Info + Anmeldung: Reinhold Bloom, 0176 42 52 53 88.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/radtour/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9075
<![CDATA[Zuhause leben e.V. - Gemeinschaft feiern in der Nachbarschaft]]>

Tag der Nachbarn: Seit 2018 ruft die nebenan.de-Stiftung jährlich zum Tag der Nachbarn auf Gemeinschaft feiern in der Nachbarschaft.
 

Unterstützt wird die Stiftung vom Deutschen Städtetag, der Diakonie Deutschland, EDEKA, Simply V und der Wall GmbH. 
 

Am Freitag, 31. Mai 2024 laden wir die Nachbarschaft zum sich Kennenlernen ein: 

ins Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, von 14 - 16 Uhr 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/zuhause-leben-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7020
<![CDATA[SOLiDACH in der Rampe - Die Spielshow zur Stromverteilung]]>

Wie verteilt man Solarstrom am sinnvollsten im Haus? Die Spielshow zur Stromverteilung: Am 22. Mai in der RAMPE Stuttgart 

  • Stromverteilung als Knackpunkt mein Photovoltaik-Ausbau in Mehrfamilienhäusern
  • Hertzblatt am 22. Mai: Kandidat*innen fragen, Expert*innen aus Energieagentur und Stadtwerken antworten
  • Nur noch wenige Plätze bei SOLiDACH frei - jetzt bewerben
     

Das Theater RAMPE und der BUND-Kreisverband Stuttgart wollen in der Initiative SOLiDACH Eigentümer*innen und Hausverwaltungen motivieren, PV-Anlagen auf ihren Dächern im Stuttgarter Süden zu installieren.

Wie von einem Theater zu erwarten, gehen sie dabei auch ungewöhnliche Wege. Denn in SOLiDACH findet sich auch eine engagierte Nachbarschaft zusammen, um gemeinsam die Energiewende im Viertel voranzutreiben. Rund 20 Hausgemeinschaften sind bereits dabei und nur noch wenige Plätze frei - für kostenlose Beratung und Begleitung zu Solar auf dem Dach.

HERTZBLATT
Angelehnt an die legendäre Dating-Show der 90er, finden bei HERTZBLATT die Kandidat*innen jedoch nicht die große Liebe, sondern das passende Stromverteilungsmodell. Expert*innen der Energieagentur Freiburg und der Stadtwerke Stuttgart (angekündigt), beantworten dabei die wichtigen Fragen:

Wie kommt der Strom vom Dach ins Netz? Speist man alles ein oder nutzt alles selbst? Wie teilt man die PV-Anlagen, Zähler und Strom in einer WEG oder Mietgemeinschaft auf? 


HERTZBLATT - die große Solar-Matching-Show
Mittwoch, 22. Mai, 18:30 Uhr
 

 



 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/solidach/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8989
<![CDATA[reBOOTS – die skurrile Westernbar - Karaoke am 26. Mai]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/kara-265-boots/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9057<![CDATA[Theater am Faden - Märchenhaft: Ein Garten in der Wüste]]>

Im Juni beglückt das Theater am Faden kleine und große Gäste mit vier Vorstellungen des kasachischen Märchens "Ein Garten in der Wüste ".

In diesem fantasievollen und spannenden Marionettenstück schenkt Said seinem Freund Hasan die Hälfte seines Ackers, als dieser in Not ist. Als Hasan auf seinem Land Gold findet und dies dem eigentlichen Besitzer Said bringt, will dieser es nicht annehmen. Sie entscheiden, das Gold ihren Kindern zur Hochzeit zu schenken. Diese geben es zurück, weil sie von ihrer Liebe genug beschenkt sind.

Die Freunde beschließen, den weisen Mann in der Wüste um Rat zu fragen. Sein jüngster Schüler schlägt vor, in der Wüste einen Garten zu pflanzen. Alle stimmen zu und der Jüngling macht sich mit dem Gold auf den Weg in die Stadt, um Samen zu kaufen.

Da trifft er auf eine Karawane, die mit einer eigenartigen Last beladen ist ...

Termine:
So 02.06. 16:00 Uhr
So 09.06. 16:00 Uhr
Fr 14.06. 11:00 Uhr
Sa 15.06. 16:00 Uhr

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/theater-am-faden/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9082
<![CDATA[Flohmarkt Karlsplatz - Ausweichort Rotebühlplatz ab 25. Mai]]>

Mittendrin und voll dabei! Genau unter diesem Motto findet der Flohmarkt Karlsplatz in diesem besonderen Sommer statt.

Das Jahr 2024 ist für Stuttgart etwas ganz Besonderes, da wir eine der Gastgeberstädte der Fußball Europameisterschaft sind und viele internationale Besucher kommen. Diese erwarten natürlich auch etwas von unserer Stadt und das wird ihnen auch geboten, rund um den Schloßplatz ebenso, wie an anderen Orten.

Auch der Flohmarkt Karlsplatz wird etwas außergewöhnliches bieten. Vom 25. Mai bis einschließlich 13. Juli wird der Flohmarkt Karlsplatz, nicht wie gewohnt, auf dem Karlsplatz stattfinden, sondern auf dem Rotebühlplatz.

Die Flohmarktstände werden sich an diesen Samstagen zwischen dem Ende der Königsstraße bis hin zur Calwerstraße und zur Hirschstr. in der Fußgängerzone verteilen, wie gewohnt, jeden Samstag von 8.00 bis 16.00 Uhr.


Kein Tourist oder Besucher wird also die Königsstraße entlanggehen können ohne auf den Flohmarkt aufmerksam zu werden. Im Angebot haben wir Antiquitäten, altes Spielzeug, Bücher, Schallplatten, Comics, …. einfach alles, was man traditionell vom Karlsplatz kennt.

 

Bis dieser tolle Ausweichplatz gefunden wurde war es ein langer Weg, aber durch die großartige Unterstützung von Märkte Stuttgart, der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat ist es uns gelungen diese Lösung zu realisieren.

 

Ganz sicher wird der Flohmarkt eine Bereicherung sein und wir wissen aus Erfahrung, dass tausende Touristen jeden Samstag ganz gezielt den Karlsplatz wegen des Flohmarkts aufsuchen. Alles in allem wird Stuttgart zumindest damit ein Alleinstellungsmerkmal unter den Ausrichterstädten haben und im Sinne der Nachhaltigkeit ein Zeichen setzen.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/flohmarkt-karlsplatz/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9061
<![CDATA[Café Justus - Kaffeeklatsch jeden Donnerstag]]>

Kaffeeklatsch im Café Justus: in Anlehnung an eine wundervolle deutsche Tradition gibt es bei uns im Café Justus jeden Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr leckere Spezial-Angebote zu Kaffee & Kuchen.

 

Wir wissen alle, dass Kaffee und Kuchen nicht nur köstlich sind, sondern auch eine schöne Gelegenheit bieten, sich zu entspannen und gute Gespräche zu führen. Deshalb freuen wir uns, Ihnen mit unseren speziellen Donnerstags-Angeboten einen schönen und traditionellen Nachmittag anbieten zu können.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/cafe-justus-kaffeeklatsch/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7649
<![CDATA[Der Regenbogenfisch - Nellys Puppentheater im Gebrüder Schmid Zentrum]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/der-regenbogenfisch/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9071<![CDATA[Mommies Kitchen Gang - Mittagstisch variabel & spontan, lecker & gesund!]]>

Für alle, die hungrig und neugierig sind, lohnt es sich immer, um die Mittagszeit bei den Mommies vorbeizuschauen, quasi direkt am Marienplatz, in der Böheimstraße 1C.


Der Mittagstisch ist meistens eine vegan-vegetarische Überraschung, bestehend aus warmen und kalten Speisen plus Gebäck.

Nachhaltig und stringent nutzen die Mommies auch Zutatenreste von Caterings für die Mittagstischgerichte, und manchmal gibt es auch etwas ganz Spezielles - etwa, wenn bei einem Auftrag Fingerfood übrig bleibt, rutscht auch mal etwas davon in die Mittagsbox. 
 

Also lasst Euch vom Freestyle der Mommies überraschen!
Als Lunchbox to go oder am Stehtisch vor Ort, dicht an der offenen Küche!

Gerne könnt Ihr auch vorab im Laden anrufen und Eure Portionen reservieren lassen!

MONTAG - FREITAG von 11 bis 14 Uhr


Ihr wollt Euer Essen vorbestellen und selbst abholen? Ruft uns an:
0711 / 504 734 23
01525 / 78 31 204
Öffnungszeiten: montags - freitags: 11 - 16.00 Uhr


Auf Instragram könnt Ihr Euch jederzeit aktuell über uns informieren!

 





 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/mamas-mittagstisch-aktuell/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9054
<![CDATA[Café Justus - It’s Tea Time!]]>

Jetzt holen wir den schönsten Brauch der Briten direkt ins Herz von Stuttgart: die süße Leckerei aus England. Wir haben zwei Gedecke - wählen Sie zwischen Cream Tea oder Afternoon Tea für 2 Personen.      


Genieße jeden Mittwoch ab 15:30 Uhr von uns frisch gebackene Scones mit englischen Tee-Spezialitäten vom English Tearoom im Heusteigviertel. Bei dem traditionellen Cream Tea wird ein Gedeck aus einem Kännchen Tee mit Milch und “süßen Brötchen” - den Scones - Marmelade und Clotted Cream gereicht. ... oder Afternoon Tea einem Gedeck aus  zwei Kännchen Tee, zwei Macaron, Short-Bread, einem “süßen Brötchen” – dem Scone –, hausgemachter Marmelade und Clotted Cream, je einem Gurken-Sandwich, Justus-Sandwich und Cheddar-Scones mit Aufstrich und Schinken serviert auf einer Etagere.      

 

Kleine kulinarische Reise:
Die Namen Devon Cream Tea bzw. Cornish Cream Tea beziehen sich auf die südwestenglischen Grafschaften Devon und Cornwall, beides Zentren der Milchwirtschaft und die Heimat der Molkereispezialität: Clotted Cream. 

Nach Devonshire Art werden die Scones halbiert und zuerst mit Clotted Cream und dann mit Konfitüre bestrichen, in Cornwall dagegen bestreicht man die Hälften zuerst mit Konfitüre und dann mit Clotted Cream.

 

Mach es wie die Briten, komm vorbei und freu dich auf deine Tea Time im Café Justus. Café Justus - Brot Zeit Café

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/cafe-justus-tea-time/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8120
<![CDATA[Italienisches Kulturinstitut - LiteraTooor! Tooor! Tooor!]]>

Am Dienstag, 14. Mai, 19.00 Uhr, findet in der Bibliothek des Instituts für Auslandsbeziehungen unter Mitwirkung des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart die Veranstaltung "LiteraTooor! Tooor! Tooor! - Das Phänomen Fußball in der europäischen Literatur" statt mit Olivier Guez, Valerio Curcio und Gábor Tallai, moderiert von Karoline Gil.

 

Der französische Journalist Olivier Guez stellt sein Buch "Lob des Dribbelns" vor; der ungarische Herausgeber Dr. Gábor Tallai präsentiert eine Graphic Novel über das "Wunder von Bern" und der italienische Sportjournalist Valerio Curcio gibt Einblicke in sein Buch „Der Torschützenkönig ist unter die Dichter gegangen. Fußball nach Pier Paolo Pasolini“. Aus den Werken liest Barbara Stoll.


Bibliothek des Instituts für Auslandsbeziehungen, Aufgang D, Charlottenplatz 17
Anmeldung: 0711 / 16 28 10

 

Eine Veranstaltung des EUNIC-Clusters Stuttgart (Italienisches Kulturinstitut Stuttgart, Liszt-Institut | Ungarisches Kulturzentrum Stuttgart, Institut Français Stuttgart, ifa – Institut für Auslandsbeziehungen).

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/italienisches-kulturinstitut-literatooor-tooor-tooor/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9056
<![CDATA[AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. - Räume für die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe]]>

­Am Dienstag, 21. Mai 2024 um 18.00 Uhr wird sich in den Räumen der Stuttgarter AIDS-Hilfe erstmalig die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe „Prosecco“ treffen.

Die neue Selbsthilfegruppe bietet einen geschützten Rahmen für schwule, queere, bi-, inter- und transsexuelle Menschen. In diesem können sie über ihre speziellen Herausforderungen im Umgang mit der Erkrankung sprechen und sich gegenseitig unterstützen.


Studien haben gezeigt, dass beispielsweise schwule und bisexuelle Männer nach der Behandlung von Prostatakrebs unzufriedener mit ihrer Lebenssituation und eher von Depressionen betroffen sind als heterosexuelle Männer, da ihren besonderen Bedürfnissen bei der Behandlung nicht Rechnung getragen wird.

Bernd Skobowsky, Mitglied der Geschäftsführung der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: „Die AIDS-Hilfe Stuttgart freut sich, dass ein Betroffener auf uns zugekommen ist und uns für diese Thematik sensibilisiert hat. Ein vergleichbares Angebot für die Zielgruppe gibt es nach unserer Kenntnis derzeit nur in Berlin. Zeit, dass es dieses Angebot nun auch für die Region Stuttgart gibt.“

Auch wer keine entsprechende Diagnose aber Fragen zum Thema hat, darf gerne zu uns Kontakt aufnehmen, z.B. Partner*innen und Angehörige der Zielgruppe.

Weitere Informationen zur Selbsthilfegruppe Prosecco

Eine Anmeldung zur Teilnahme an den Gruppentreffen ist erwünscht und über die Homepage möglich.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/aids-hilfe-stuttgart-ev-k/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7770
<![CDATA[Italienisches Kulturinstitut - Ein Klassiker. Fußballsticker aus Italien und Deutschland]]>

Deutschland – Italien: Ein Klassiker: Fußballsticker erzählen die Geschichte der Europameisterschaften. Gäste: Die Kuratoren aus Modena und der Sammler Gianni Bellini


Anlässlich der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2024 zeigt das Italienische Kulturinstitut in Stuttgart mit dem Verein Mo‘ Better Football Modena in Kooperation mit der Panini AG., dem Verein AERS -Associazione Emilia Romagna Stuttgart sowie  der Stadt Stuttgart und der Stadt Modena, eine Ausstellung rund um die Geschichte eines besonderen Fußball-Klassikers: Deutschland – Italien.
Deutschland und Italien: zwei Länder, die auf dem Fußballplatz häufig Protagonisten entscheidender Spiele waren.

Die gleichnamige Ausstellung dokumentiert anhand der ikonischen Sticker, die immer noch die Herzen von Groß und Klein höherschlagen lassen, große Fußballereignisse, mit denen diese untrennbar verbunden sind.

Das ausgestellte Originalmaterial ist eine Leihgabe aus der Privatsammlung von Gianni Bellini, der als der weltweit führende Sammler von Fußballstickern gilt. Zu sehen sind rund 80 Alben, mehrere hundert Sticker, Original-Trikots und vieles mehr.
Es ist eine Ausstellung, welche die gesamte Geschichte der Europameisterschaft abdeckt und einige bisher unveröffentlichte und exklusive Schwerpunkte enthält.

Eröffnung: Mittwoch, 08.05.2024, 19.00 Uhr
Ort: Rathaus, Marktplatz 1 – 2.O.G., Stuttgart
Dauer: 08.05. – 31.05.2024
Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 8.00 – 18.00 Uhr
 

Eine Veranstaltung des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart und des Vereins Mo‘ Better Football Modena in Kooperation mit der Panini AG, dem Verein AERS – Associazione Stuttgart und der Stadt Stuttgart.
Unter der Schirmherrschaft der Stadt Modena und des Generalkonsulats der Republik Italien.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/italienisches-kulturinstitut-sticker/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9053
<![CDATA[reBOOTS – die skurrile Westernbar - Karaoke am 19. Mai]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/kara-175-boots/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9014<![CDATA[Lesung im Garnisonsschützenhaus - Treffen mit den Anstiftern e.V. an der Friedenslinde]]>

Kriegsende 1945 - Tag der Befreiung vom NS-Regime: Am 8. Mai 1945 endete der zweite Weltkrieg und die Nazi-Diktatur.

Der Jahrestag ist deshalb ein Anlass, für fast 80 Jahre Frieden in Freiheit dankbar zu sein. Der Wunsch nach Frieden war auch der Grund, weshalb der Verein Garnisonsschützenhaus zusammen mit UkrainerInnen und Oberbürgermeister Nopper am 11.11.2022 die  Friedenslinde am Dornhaldenfriedhof gepflanzt hat.

Der Verein Garnisonsschützenhaus lädt deshalb zusammen mit den Anstiftern e.V. dazu ein, uns am 8. Mai um 18:00 Uhr an der Friedenslinde am Dornhaldenfriedhof zu treffen.

Kriegsbilder aus der Ukraine und aus Gaza begleiten momentan unseren Alltag. Was Krieg bedeutet, können uns viele Flüchtlinge, aber nur noch wenige Deutsche aus eigener Erfahrung vermitteln.

Peter Grohmann hat als kleines Kind das Kriegsende in Dresden erlebt. Er wird uns dazu berichten. Ergänzend wird aus einem Schulbuch des Jahres 1950 und aus der Baden-Württembergischen Landesverfassung zitiert und wir werden den Ulli-Thiel-Friedenspreis für Schülerinnen und Schüler vorstellen.

Dazu gibt es Jazzmusik vom Schlossberg-Trio und etwas zum Trinken.

Mittwoch, 8. Mai, 18:00 Uhr
Beginn an der Friedenslinde am Eingang zum Dornhaldenfriedhof, danach an der Remise am Garnisonsschützenhaus

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/garnisonsschuetzenhaus-lesung/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8589
<![CDATA[Petite France - Französische Lebensart einfach liefern lassen!]]>

Dominique Gueydan, alteingesessener Stuttgarter Gastronom aus Avignon, hält es mit der Weisheit "Aller guten Dinge sind drei"!
 

  • In seinem Weindépôt mit Vinothek "Petite France" direkt am Rosenbergplatz sitzt sichs gut. Hier lässt sich französische Lebensart genießen - innen wie außen ist das Lokal sehr einladend und urgemütlich.

    Unbedingt probieren: Die Buffet-Dégustation
    mit Wein und Essen soviel man mag - inklusive Dessert und Kaffee von 18 bis 22 Uhr für 32,50 Euro! Und sonntags brunchen von 9 bis 14 Uhr für 35 Euro. Das Bistro kann übrigens täglich für geschlossene Gesellschaften gebucht werden…
     
  • In seiner Boulangerie "Petite France" in zentraler Lage direkt neben dem Hegel-Haus in der Eberhardtstraße 51 gibt es im "kleinen Frankreich" herzhaft belegte Baguettes, Quiches, Crèpes süß und salzig, Flammkuchen ... und natürlich ein  Sortiment an original französischen Backwaren.
     
  • Dominiques drittes Angebot unfasst das Beste aus seinen beiden "Petite France": einen umfassenden Party- und Lieferservice.
     

Er bringt die französischen Köstlichkeiten direkt zur Party, zum Meeting, zu sämtlichen Anlässen, wo ein reichhaltiges Buffet angesagt ist.

Hier finden Sie die aktuelle Petite-France-Lieferservicekarte im PDF-Format


Partyservice engagieren: Info-Telefon: 0172 7317311
 



 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/petite-france-partyservice/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9007
<![CDATA[Vernissage im Garnisonsschützenhaus - Fotoausstellung von Wolfgang Irg]]>

Wir sind LiterARTur - Schrifsteller*innen in und um Stuttgart im Porträt - Fotoausstellung von Wolfgang Irg

"(...) Wolfgang Irgs Bilder jedoch, sie wirken fast wie Filmstills, so unmittelbar, lebendig und narrativ, als würde die Geschichte vor und nach dem Bild einfach weitergehen. Was sie ja genaugenommen auch tut. Posen jedenfalls, Inszenierungen, um ein mediales Über-
Ich zu generieren, die sehen schlichtweg anders aus. Zum Glück. (...)" Vivien Sigmund, M.A. Kunsthistorikerin

Wolfgang Irg (geb. 1969 in Backnang) porträtiert seit 2017 Schriftsteller*innen aller literarischen Genres. Aus seinen Arbeiten entstehen Ausstellungskonzepte, bei denen die Fotografierten selbst zum Objekt der Kunst werden - der Kunst des fotografischen Porträts.

Die Ausstellung zeigt die wunderbare Vielfalt der baden-württembergischen Literaturszene und ist auch als Hommage an jene zu verstehen, die trotz vieler Widrigkeiten nicht müde werden, einen wichtigen kulturellen Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten. Die hier ausgestellten Aufnahmen zeigen mit der Konzentration auf stellvertretende Stuttgarter Autor*innen einen Auszug aus der gesamten Porträtserie.

Die Eröffnung der Ausstellung mit Vernissage findet am Donnerstag, dem 9. Mai um 14:00 Uhr statt.


Zusammen mit SchriftstellerInnen aus Stuttgart und Baden-Württemberg feiern wir den Autakt des Literatursommers. In einem Abteil der historischen Remise werden Fotoportraits des Fotographen Wolfgang Irg mit Statements der SchriftstellerInnen zum Thema Freiheit präsentiert. Darauf wollen wir gemeinsam anstoßen!
Bei der Veranstaltung wird auch der neu gegründete Schri?stellerverband „Neckarautoren“
 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/95-garnisonsschuetzenhaus/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9045
<![CDATA[Such & Find - Auf einen Kaffee mit Lucia Schanbacher]]>

Herzliche Einladung auf einen Kaffee mit Lucia Schanbacher am 6. Mai!
 

Auf Einladung von Such & Find kommt die SPD Stadträtin und Kandidatin für die Gemeinderatswahl am 9. Juni, Lucia Schanbacher, am Montag, den 6. Mai von 14.00 bis 15.30 Uhr in unseren Laden.

Sie wird sich den Fragen aller Interessierten stellen. Da gibt es viele Themen, die spannend sind!!!

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/mai-2024/such-find-lucia/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 06 May 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9046
<![CDATA[Zuhause leben e.V. - Gelebte Inklusion - Einladung zum Fest]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/zuhause-leben-inklusion/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9050<![CDATA[Hofflohmarkt im Heusteig- und Lehenviertel - Am 4. Mai auch bei COSIMA CHITON]]>

Hausanwohner*innen verkaufen im eigenen Hof oder Garten: Die Hofflohmärkte sind ein gemeinschaftliches "Mitmach"- Projekt für Nachbarschaft, Nachhaltigkeit und Viertelliebe.

Hausanwohner*innen verkaufen ihre alten Lieblingsstücke im eigenen Hof, Garten oder Garage – auf ihrem Privatgrund. Der Clou ist das engagierte Mitmachen in einer großen Gemeinschaft. Perfekt, um den Keller oder Speicher zu entrümpeln und neue Lieblingsstücke, Preziosen und Unikate zu ergattern. Durch die vielen verschiedenen und dezentralen Hofflohmärkte an vorgegebenen Terminen entsteht ein bunter und facettenreicher Trödeltag in der gesamten Nachbarschaft. 

 

COSIMA CHITON - STOFF STÜCKE ist auch mit dabei und hat an diesem Tag bis 16.00 Uhr für euch geöffnet.

Ich freue mich schon auf euer Kommen!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/hofflohmaerkte/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9048
<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - Männerseminar - Möglichkeiten sich neu zu definieren!]]>

Männerseminar - Entdecke die unendlichen Möglichkeiten, deine eigene Rolle als Mann neu zu definieren!

 

Rollenbilder verändern sich und entwickeln sich weiter, nicht nur das der Frau, sondern auch das des Mannes. Gerade der Wandel der Rolle der Frau steht dabei sehr im Fokus. Um auch Männern einen Raum zu geben, bieten wir bei Thalamus Männerseminare an, bei denen es darum geht die Rolle als Mann zu reflektieren und für sich neu zu definieren.

 

Erforsche mit uns, wie du deine Männlichkeit auf deine eigene Weise leben kannst, ohne dich dabei einzuschränken. Wir brechen aus alten Klischees aus und erkunden, was es wirklich bedeutet, ein Mann zu sein – in einer Welt, die ständig im Wandel ist.

 

Unser Seminar setzt auf einen erlebnis- und erfahrungsbasierten Ansatz. Inhaltlich wird auf persönliche Erfahrungen, die Reflexion des Männerbildes sowie die Anwendung in einfachen Situationen fokussiert.

 

Was für dich drinsteckt:
Als Mann einen Weg finden zu einem authentischeren und leichteren Selbst. Förderung des Weges der Selbstfindung und des authentischen Seins und damit in Beziehung zu gehen. Freude an der gemeinsamen Vision und am kreativen Erarbeiten und Erfahren.

 

Unsere Herangehensweise ermöglicht eine einfache Integration in den Alltag, wobei der Fokus auf persönlicher Entwicklung und Erfahrung liegt. Der Wille nach "mehr Leichtigkeit im Mann sein" genügt als Motivation zur Teilnahme.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Reise zu authentischem Selbst!

Anmeldung

 

Unsere kommenden Vorträge und Veranstaltungen

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!

• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Ausbildung im Gesundheitsbereich. Lassen Sie sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten über Ihre beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Frau Hochschein oder Herr Wölfl-Munkert sind gerne für Sie da.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/thalamus-mann/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9023
<![CDATA[Naturfreunde in Heslach - Wanderung am Schönbuchrand entlang]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/naturfreunde-in-heslach/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9052<![CDATA[Die kleine Raupe - Nellys Puppentheater im Generationenhaus]]>

Ihren großen Hunger kann die kleine Raupe kaum noch stillen. Sie isst lila Pflaumen und gelbe Bananen, rote Äpfel und grüne Gurken, Salat, Spinat, Kuchen und vieles mehr.

Dann baut sie ihr Häuschen und schläft zwei Wochen lang. Und was ist dann?... Die Kinder sind aktiv einbezogen. Sie zählen, singen und probieren von den Leckerbissen. Und wer weckt die kleine Raupe mit einem schönen Wachauf-Lied?

Donnerstag, 2. Mai 2024 um 15 Uhr im Rudolf Schmid Saal
"Die kleine Raupe" - Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren, Dauer 40 Minuten
Marionettentheater für Jung und Alt von und mit Nellys Puppentheater am

Eintritt 2 € Kinder, 4 € Erwachsene, Gruppenbegleitung frei

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/25-die-kleine-raupe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7365
<![CDATA[Stadtteilspaziergang "Heslach erleben" - Besuch beim Bürger- und Gartenbauverein]]>

Am letzten Freitag im April, am 26.04.2024, laden wir herzlich zum Stadtteilspaziergang Heslach erleben ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Südheimer Platz, von wo aus wir zum Bürger- und Gartenbauverein Heslach gehen.

Bei einem feinen Spaziergang durch die Anlage in der Ziegelklinge sind vielleicht noch ein paar blühende Bäume zu bestaunen. Währenddessen erfahren wir mehr zur Geschichte des Bürger- und Gartenbauvereins Stuttgart-Heslach e. V., der 1954 durch einen Zusammenschluss des Bürgervereins der Karlsvorstadt (1887 gegründet) und des Obst- & Gartenbauvereins (1925 gegründet) entstand. Seitdem schlagen zwei Herzen in einem Verein.

Der Vereinsgarten auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Rühle in der Ziegelklinge besteht seit 2003 und beherbergt heute eine Vielzahl von Obstbäumen, darunter Äpfel-, Birnen-, Kirschbäume, Quitten, sowie zahlreiche Beerensträucher und Sommerblumen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich in gemütlicher Runde bei Getränken und einem kleinen Happen auszutauschen.
Veranstalter:



Die Stadtteilspaziergänge „Heslach erleben“ werden gemeinsam von der AWO Stuttgart im Alten Feuerwehrhaus, dem Gebrüder Schmid Zentrum im Generationenhaus Heslach und dem IB-Stadtteilprojekt KUGEL veranstaltet.

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/264-heslach-erleben/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8196
<![CDATA[Markuskirche: M22. Was uns angeht - UNESCO-Weltkulturerbestätten in BaWü]]>

M22. WAS UNS ANGEHT: UNESCO-Weltkulturerbestätten in Baden-Württemberg – alles hui?

Die UNESCO, die Kultur-Organisation der Vereinten Nationen, hat 1972 eine internationale Konvention zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt verabschiedet. Ziel war und ist es, eine Liste von Objekten zu erstellen, die „von außergewöhnlicher und universeller Bedeutung sind und deren Bewahrung in der Verantwortung der gesamten Menschheit liegt“. Ein wahrhaft hehres Ziel. Da kommen einem sogleich Namen wie Machu Picchu, die Pyramiden von Giseh, das Taj Mahal oder Venedig in den Sinn – alles UNESCO-Weltkulturerbestätten.

Aber wussten Sie, dass auch in Baden-Württemberg sieben UNESCO-Weltkulturerbestätten ausgewiesen sind? Diese wollen wir in einem Vortrag von Prof. Matthias Hiller kennenlernen. Dabei soll auch beschrieben werden, welche Auswahlkriterien der  Ausweisung zugrunde liegen und welches Prozedere bis zur Aufnahme in den „Adelsstand“ zu durchlaufen ist. Es soll aber auch ein kritischer (wenn auch subjektiver) Blick darauf geworfen werden, was sich heute alles auf der Welterbeliste tummelt. Und vielleicht gibt der Vortrag auch Anregungen für eigene Ausflüge zu den beschriebenen Zielen, denn Welterbe hin, Welterbe her, einen Ausflug sind die beschriebenen Objekte allemal wert.

Montag, 22. April, 20 Uhr, Saal unter der Empore

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/224-m22/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8997
<![CDATA[Stadtteilhaus Mitte - Kundalini-Yoga immer dienstags]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/yoga-stadtteilhaus/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9039<![CDATA[Kidical Mass - Saisonstart mit Doppelausfahrt]]>

­Liebe Freunde der Kidical Mass Stuttgart, es geht wieder los, die Kidical Mass ist aus dem Winterschlaf erwacht. Zückt eure Kalender: Die neue Saison startet am Sonntag, den 28. April um 15 Uhr in Stuttgart-City am Kronprinzplatz.

Schon vorher startet die erste Tour ab 11 Uhr vor der Franz-Schubert-Schule in Stuttgart-Botnang.

Als Teil eines deutschlandweiten Aktionsbündnisses fordern wir die Einrichtung von Schulstraßen auch in Stuttgart.

Wollt ihr vielleicht nicht nur mitfahren, sondern euch einbringen und uns unterstützen? Dann plant mit uns die Strecken, findet geeignete Zielorte, bestellt Aufkleber, stimmt Pressemitteilungen ab und packt mit an bei den Ausfahrten. 

Kidical Mass Stuttgart

 

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 

  •  

 
 Kidical Mass
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 


www.kidicalmass-stuttgart.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/kidical-mass/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9041
<![CDATA[Bürger für Berber e.V. - 30 Aktionen zum 30-jährigen Jubiläum von Trott-war ]]>

30 Jahre Trott-war! Das sind 30 Jahre Stadtgeschichte(n) – die wir feiern möchten. Unser Jubiläumsjahr läuten wir heute offiziell ein. Bis in den November hinein wird es wöchentlich eine von insgesamt 30 Aktionen rund um Trott-war geben – von Straßenhilfe- über projektbezogene bis hin zu Verkaufenden- und Mitarbeitendenaktionen.
 

Vor kurzem hat die Belegschaft von Trott-war vor dem Haupteingang des Vereinssitzes in der Falkertstraße 56 im Stuttgarter Westen das „Jubiläumsbanner“ angebracht. Begleitend wird auf diesem Banner jede Woche über die geplante neue Aktion informiert. In Vor- und Rückschauen präsentieren wir alle Ereignisse in unseren Social-Media-Kanälen auf Instagram (@trottwar) und Facebook (Trott-war e.V.).
 

Zum Hintergrund:

Am 17. November 1994 erschien die erste Ausgabe der Straßenzeitung Trott-war. Den Grundstein legten bereits Ende 1993 mit einem ersten Treffen in Stuttgart Mitarbeitende der eva, der Caritas, der Neuen Arbeit, der Wohnungslosenhilfe sowie der damalige Diakoniepfarrer. Angeregt durch das Vorbild der Hamburger Straßenzeitung Hinz&Kunzt, war damals der Plan, mit einem solchen Medium das Problem der Wohnungslosigkeit in die Öffentlichkeit zu tragen und Betroffenen Möglichkeiten der Beteiligung und der Beschäftigung zu eröffnen.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/buerger-fuer-berber-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9042
<![CDATA[Café Justus - Neues Freitags-Spezial: Pancakes]]>

Neues Freitags-Spezial: Pancakes mit frischem Obst: Jeden Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr werden wir in unserer Küche die Pfannen zum Glühen bringen und köstliche, fluffige, vegane Pancakes zubereiten, die Sie mit einer großen Auswahl an frischem Obst genießen können.
 

Wie immer bieten wir Ihnen eine angenehme und entspannte Atmosphäre, in der Sie sich austauschen, ausruhen und/ oder ganz in Ruhe unsere leckeren Köstlichkeiten genießen können. Wenn jemand spezielle Vorlieben oder Unverträglichkeiten hat, wir können fast alle entsprechenden Anpassungen vornehmen.
 

Guten Appetit!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/cafe-justus-pancake/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7556
<![CDATA[Marienhospital Stuttgart - Karrieretag am 28. April]]>

Das Marienhospital Stuttgart lädt alle Interessierten herzlich zum Karrieretag ein, gemäß dem Leitsatz des Hauses "Medizin leben. Mensch sein.", der auf Offenheit und Dialog setzt.

Die Veranstaltung findet am 28. April 2024 von 11.00 bis 15.00 Uhr im Foyer des Marienhospitals Stuttgart in der Böheimstraße 37 statt.

Der Karrieretag bietet eine hervorragende Gelegenheit für Jobsuchende, Fachkräfte und alle, die sich für Karriere- und  Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen interessieren, mit Experten des Marienhospitals ins Gespräch zu kommen.

Fachleute aus unterschiedlichen Kliniken und Geschäftsbereichen stehen zur Verfügung, um über offene Stellenangebote vor allem in den Bereichen Pflege, Funktionsdienste, ärztlicher Dienst sowie Medizincontrolling zu informieren und Karrieremöglichkeiten aufzuzeigen. Darüber hinaus kann man sich über Benefits für Mitarbeitende sowie über andere Berufsfelder informieren, die zum reibungslosen Ablauf im Krankenhaus beitragen.

Das Programm des Karrieretags umfasst verschiedene Informationsstände, Kurzvorträge, Hausführungen, unter anderem ins Simulationslabor (SimLab) und den OP-Bereich, Job-Speed-Dating mit Führungskräften im Café Piazza Maria, Beratungsgespräche, Kino, ein interaktives Quiz mit Gewinnmöglichkeiten und vieles mehr.

Der Tag bietet eine einmalige Gelegenheit, das Marienhospital als Arbeitgeber kennenzulernen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und Einblicke in die Vielfältigkeit des Marienhospitals Stuttgart zu erhalten. Neben den genannten Experten werden auch Mitglieder der Krankenhausleitung für Gespräche zur Verfügung stehen.

Die Teilnahme am Karrieretag ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/marienhospital-stuttgart-kar/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9006
<![CDATA[Stadtteilhaus Mitte - Repaircafé - Kontaktcafé geöffnet!]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/stadtteilhaus-repair/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8446<![CDATA[Italienisches Kulturinstitut - Rom – Raum – Erlebnis - Fotografien von Gerhard Assem]]>

Wie Richard Serra zu sagen pflegt: „Raum prägt sich in die Erinnerung ein.“ Gerhard Assem, 1931 in Niederösterreich geboren, betrachtet dies als Folge der Wahrnehmung.

Wer einen Raum besucht, behält in seinem Gedächtnis sowohl scharfe als auch fragmentierte, farbige und blasse Bilder. Es sind Überlagerungen, aus denen ein Raum besteht. In Rom kommen zu diesen auch die historischen Schichten einer jahrtausendealten Geschichte hinzu. Aus der Auseinandersetzung mit diesem doppelten Phänomen entstehen die fotografischen Werke von Gerhard Assem. Die Ausstellung führt unsere Reihe fort, die sich mit den Reiseberichten aus dem heutigen Italien auseinandersetzt.

Eröffnung: Freitag, 26.04.2024, 19.00 Uhr
Ort: Istituto Italiano di Cultura, Kolbstr.6, Stuttgart
Ausstellungsdauer: 26.04. – 31.05.2024
Öffnungszeiten: nach telefonischer Vereinbarung (0711 / 16 28 10)
 

Eine Veranstaltung des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Verein „Freunde des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart e.V.“. Anmeldung: 0711 / 16 28 10.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/italienisches-kulturinstitut-assem/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9038
<![CDATA[STUDIO 43C - POP-Up SHOPPING EVENT]]>

SAMSTAG, 27. APRIL 2024: POP-Up SHOPPING EVENT im STUDIO 43C: MARKUS & MARCEL OSTERTAG LADEN SIE ZU EINEM EXKLUSIVEN SHOPPING EVENT EIN.
 

DIE LIMITIERTEN DESIGNS VERSPRÜHEN DIE LEICHTIGKEIT DER SIEBZIGER JAHRE. STEHEN FÜR ZEITLOSE SCHNITTFÜHRUNG AM PULS DER ZEIT UND VERBINDEN NOSTALGIE UND MODERNEN ZEITGEIST.
 

MARCEL OSTERTAG PRÄSENTIERT SEINE KOLLEKTIONEN „SOMEWHERE OVER THE RAINBOW" UND „FLOWERS IN THE DARK".

MARCEL & SEIN MANN MARKUS FREUEN SICH AUF IHREN BESUCH UND STEHEN IHNEN GERNE BEI EINEM GLAS  CRÉMENT PERSÖNLICH BERATEND ZUR SEITE.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/studio-43c/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7691
<![CDATA[ART ALARM im Lehenviertel - Galerie Imke Valentien & Atelier TRUE COLOURS]]>

Beim Galerienrundgang 25 Jahre ART ALARM unbedingt im Lehenviertel bei Imke Valentien in der Galerie Liststraße 28/1 vorbeischauen mit der aktuellen Schau: "Amely Spötzl - Umfelder".


Amely Spötzl transformiert Pflanzenfragmente und -formen in eigenständige Objekte. Ihre Werke eröffnen einen frischen, weiterführenden Blick auf vermeintlich Vertrautes. Sie sind stark, autonom und immer auch ästhetisch. Sie strahlen Überzeugung und Sicherheit aus und treten dabei doch filigran und verwundbar in Erscheinung.

Außerdem werden bei Birgit Herzberg-Jochum die Türen des Ateliers TRUE COLOURS in der Römerstraße 89 geöffnet sein!
Dort gibt es Kunst und Kaffee...


Öffnungszeiten während des ART ALARM:
Samstag 20. April 2024, 11 bis 20 Uhr
Sonntag 21. April 2024, 11 bis 18 Uhr


 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/art-alarm/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9024
<![CDATA[NaturFreunde Radgruppe - Vortrag und Tour: Liegt Stuttgart am Nesenbach?]]>

Stuttgart liegt am Nesenbach, aber wo fließt er? Beim Blick ins Archiv erfährt man, dass er ein recht launiger Geselle war.


Meist plätscherte er ruhig dahin, Kinder spielten an ihm und die Menschen nutzten ihn als Viehtränke, zum Antrieb von Mühlen, aber auch als Abwasserkanal. Wenn es dem Nesenbach jedoch gefiel, spielte er mit seinen Muskeln, warf das Hauptstätter Tor um und setzte den Marktplatz unter Wasser. Dafür mussten unschuldige Frauen (angebliche Hexen) büßen, von denen behauptet wurde, dass sie für das Unwetter verantwortlich waren, das den Nesenbach über die Ufer treten ließ.
Referent: Peter Pipiorke.

Freitag, 19. April, Treffpunkt: 19:30 Uhr im Treffpunkt Pfaffenäcker, Stgt.-Weilimdorf, Kaiserslauterer Str. 14.

Zwei Tage später, am Sonntag, 21. April findet ergänzend zum Vortrag die Radtour Nesenbach statt.

Von der Quelle bei Vaihingen bis zur Mündung in den Neckar – wo der Nesenbach früher floss und was heute noch von ihm übrig ist. Mit dem Rad zur S-Bahn in Feuerbach, die eigentliche Radtour beginnt am Bahnhof Vaihingen. Schlusseinkehr geplant.

Länge: ca. 25 km, gemütlich.
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Löwen-Markt Weilimdorf.
Treffpunkt: 11:00 Uhr, Vaihingen S-Bahn.
Kosten: VVS + 5 € für Gäste.
Info: Friederike Votteler + Peter Pipiorke, Tel, 61 73 94, Helmut Botta, Tel. 88 65 10.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/194nf-vortrag/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8885
<![CDATA[Zuhause leben e.V. - Neue Termine für den Frühstückstreff ]]>

Am 12. April veranstaltete der Verein Zuhause leben den ersten Frühstückstreff im Experimentierraum Katharinenstraße 21d.
 

Fazit der Besucher und Besucherinnen: Für jeden interessant, erfrischend, facettenreich ...
 

Austausch zu Erinnerungen aus vergangenen Zeiten, wie z.B. Steno schreiben, BRAVO lesen, Aufklärung von Dr. Sommer, Religion im ehemaligen Persien, verschiedene Schriftarten z.B. chinesisch, arabisch, thailändisch ect. Gedanken und Austausch zu spirituellen Themen. Private Zoos in Stuttgart z.B. Doggenburg. 
 

Und das alle in ca 90 Minuten bei gutem Frühstück, strahlendem Sonnenschein und gut gelaunten Menschen !!!!!!!


Die neuen Termine sind

  • 17.4. 9.30 Uhr im Familienzentrum Olly West Hasenbergstraße 70
  • 23.4. 9.30 Uhr im Clubraum Haus Hasenberg, Klugestraße
  • 25.4. 14 Uhr zum Nachmittag Du&Ich im Gebr. Schmid Zentrum, Gebr. Schmid Weg
]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/zuhause-leben-fruehstueck/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8956
<![CDATA[ABV-Zimmertheater - Bösartig: "Play Strindberg" - ]]>

Play Strindberg – Bösartige Komödie von Friedrich Dürrenmatt: Alice und Edgar sind seit 25 Jahren verheiratet. Die Ehe ist hoffnungslos zerstritten, nur der Hass kittet beide zusammen.

Sie leben dazu in einem Leuchtturm auf einer einsamen Insel. Als sich Alices Vetter Kurt zu Besuch anmeldet, verläuft der Besuch anders als erwartet.

Kurt will eigentlich nicht lange bleiben, doch eine alte Affäre zwischen Alice und Kurt und Kurts Vergangenheit als dubioser Geschäftsmann lassen den Besuch anders verlaufen als geplant...


26.04.2024 | 27.04.2024 | 03.05.2024 | 04.05.2024 | 10.05.2024 | 11.05.2024 | 17.05.2024 | 18.05.2024
Beginn jeweils 20 Uhr

 

Tickets bei Eventim im Vorverkauf oder telefonisch über 01806-570070 (0,20 € / Anruf aus dem deutschen Festnetz)

Abendkassentelefon: 0175 - 449 19 68 (Tickets für den jeweiligen Abend, 1 Stunde vor Beginn der Vorstellung erreichbar)

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/164-abv-zimmertheater/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8269
<![CDATA[Musikschule Süd - Frühjahrs-Saisonbeginn für den Nachwuchs]]>

Die Musikschule-Süd freut sich alle wieder zurück aus den Osterferien begrüßen zu dürfen.
 

Frühjahrs-Saisonbeginn der Gruppen Musikalische Früherziehung & Instrumentenkarussell: Die Gruppen unserer jüngsten Schüler starten wieder voll durch, mit der Mini-Musikalischen Früherziehung ab ca. 3 Jahren, der Musikalischen Früherziehung ab ca. 4 ¼ Jahren und dem Instrumentenkarussell ab ca. 6 Jahren. Gerne kann ein unverbindlicher und kostenfreier Schnuppertermin vereinbart werden.
Der nächste Schnuppertag ist Mittwoch, der 24.04.2024.
Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.
 

Mini Musikalische Früherziehung: Mittwoch 16:15 - 16:55 Uhr, ab ca. 3 Jahren

Musikalische Früherziehung: Mittwoch 17:05 - 17:45 Uhr, ab ca. 4 Jahren

Instrumentenkarussellell: Mittwoch 17:55 - 18:35 Uhr, ab ca. 6 Jahren 


Schnuppertermine zu den Kursen finden jeweils in der letzten Unterrichtswoche des Monats statt, der nächste Schnuppertermin ist Mittwoch, der 24.04.2024.
Kinder können leider nur in Begleitung 1 Person am Schnuppertermin teilnehmen.

Unverbindliche Schnupperstunden bitte vorab vereinbaren unter info@musikschulesued.de

           

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/musikschule-sued-saisonstart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8994
<![CDATA[reBOOTS – die skurrile Westernbar - Saloon-Quiz am 21. April]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/214-quiz-reboots/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8810<![CDATA[Frühjahrsspaziergang der Heslacher NaturFreunde - Auf dem Geographischen Lehrpfad Schwälblesklinge]]>

Am Samstag, 20. April, laden der Albverein, der Bürger- und Gartenbauverein, die NaturFreunde sowie das Waldheim Heslach zu ihrem gemeinsamen Frühjahrsspaziergang ein.


Über die Felder und Streuobstwiesen am Rohrer Weg durch den Geographischen Lehrpfad Schwälblesklinge ins Nesenbachtal und zur Ziegelklinge.

 

 

Streckenlänge: 6 km

Treffpunkt: 10:00 Uhr Haltestelle U6 Rohrer Weg

Kosten: VVS-Ticket, ggf. Verzehr

Wanderleitung: Thomas Straile, 0160 5553463, thomas.straile@t-online.de 

 

 



 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/naturfreunde/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8482
<![CDATA[Generationenhaus Heslach - Lesung mit Iris Lemanczyk: "Mittelstraße 16"]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/generationenhaus/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 08 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_7490<![CDATA[Generationenhaus Heslach - Interkulturellen Begegnungsabend Afghanistan]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/generationenhaus-inter/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 08 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9012<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - 1-jährige Traumatherapie Ausbildung]]>

Traumatherapie Ausbildung - 1-jährige Traumatherapie Ausbildung mit einem ressourcen- und körperorientierten Fokus zur professionellen Begleitung traumatisierter Menschen.
 

Ein Trauma ist, ähnlich wie in der Medizin, eine Verletzung, eine seelische Wunde, die heilen kann, wenn sie richtig behandelt wird. Dazu muss die Verletzung als solche erkannt und verstanden werden.
 

Auch die Forschung und die unterschiedlichen Therapieschulen haben sich in den letzten Jahren vermehrt mit dem Thema Trauma und Traumabehandlung beschäftigt. So bieten auch wir bei Thalamus zum zweiten Mal unsere 1-jährige Traumatherapie Ausbildung an, in der du lernst, wie du traumatisierte Menschen fachkundig und sicher begleiten kannst.

Du bist dir noch nicht sicher, ob die Ausbildung das Richtige für dich ist? Am 10.04.24 im Rahmen unserer Inner Selfcare Vortragsreihe findet ein Online Vortrag statt, wo du detailliere Einblicke in die Ausbildung erhältst.

Viel Spaß beim Entdecken und Teilnehmen!

Kostenloser Inner Selfcare - Online Vortrag
Trauma - wenn die Seele verletzt wird und wie Heilung geschehen kann

Information zur Ausbildung
1-jährige Ausbildung Traumatherapie, Startdatum: 26.04.24

 

Unsere kommenden Vorträge und Veranstaltungen

  • Mi. 10.04.2024 18:00-19:00 Emircan Günes, HP, Natalie Gitanjali Krayl, HP, Präsenz-Veranstaltung
    Infoveranstaltung Heilpraktiker Psychotherapie

  • Mi. 10.04.2024 19:00-20:15 Deepta Schöntges, Dipl-Psych, HP, Online
    Kostenloser Inner Selfcare - Online Vortrag
    Trauma - wenn die Seele verletzt wird und wie Heilung geschehen kann

  • Sa., 13.04.24 09:30-17:30 Gabriele Kapp, HP, Präsenz-Veranstaltung
    Dorn und Breuß - Die sanfte Wirbeltherapie


    Übrigens...

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!

• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Ausbildung im Gesundheitsbereich. Lassen Sie sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten über Ihre beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Frau Hochschein oder Herr Wölfl-Munkert sind gerne für Sie da.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/thalamus-reise/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 08 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9002
<![CDATA[COSIMA CHITON - STOFF STÜCKE - Neue Öffnungszeiten ab April]]>

Ich hoffe ihr hattet alle schöne Ostern! Ich möchte hiermit meine neuen Öffnungszeiten ab April ankündigen.
 

Der Dienstag ist in Zukunft komplett für meine Produktion vorgesehen damit ihr immer schöne neue handgefertigte COSIMA CHITON - STOFF STÜCKE bei mir finden könnt.
 

Ausserdem fertige ich dann auch eure ganz individuellen Bestellungen an.

Wer handwerklich unterwegs ist weiss ja bestimmt, dass das alles einiges an Zeit braucht.
 

Ich freue mich also euch dann an den neuen Öffnungszeiten begrüßen zu dürfen. Bis dahin liebe Grüße!

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/cosima-chiton-stoff-stuecke/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 08 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8199
<![CDATA[Altes Feuerwehrhaus - Mittagstisch ab 5. April bei der AWO]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/altes-feuerwehrhaus-mittagstisch/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 08 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9004<![CDATA[Jungs, Eure Kinderträume - Neues Rennbahnen-Buch von Jörg Trüdinger]]>

Nostalgie pur!!! Jörg Trüdinger, der stadt-, land- und weltweit bekannte Kopf der Stuttgarter Flohmarkt- und Spielzeugsammlerszene, hat soeben den dritten Band seiner Buchserie "Jungs, Eure Kinderträume" vorgelegt: "Die Rennbahnen der 70er - Faller, Scalextric, Carrera & Co".

Viele heute 45- bis 65jährige erinnern sich voller Wehmut an ihre Kindheit in den 60er bis 80er Jahren. Damals hatte fast jeder Junge und auch manches Mädchen eine elektrische Autorennbahn von Carrera, Stabo Car, Märklin, Faller und später von DARDA, der Bahn mit den legendären Autos mit Rückzugsmotor.

Genau an diesem Punkt setzt Trüdingers neues Buch „Jungs, Eure Kinderträume - Die Rennbahnen der 70er“ an. Er erzählt nicht nur die Geschichte der verschiedenen Bahnen und ihrer Hersteller, sondern auch Geschichten voller Nostalgie und Emotionen, die alle aus dieser Generation so oder ähnlich vor Jahrzehnten erlebt haben.

Auf 96 Seiten werden dabei alle wichtigen Hersteller vorgestellt und alles mit tollen, 70er Jahre bunten Fotos illustriert. Ganz persönliche Geschichten zu den Bahnen ergänzen die einzelnen Kapitel, dazu auch Bezüge zu Stuttgart wie etwa  die Institution Spielwaren Kurtz.
 

Jungs, Eure Kinderträume – Die Rennbahnen der 70er Jahre; Autor Jörg Trüdinger; erschienen im Motor Buch Verlag 2024 ISBN 9783613046382; 16,95 Euro; erhältlich in jeder Buchhandlung.

Außerdem erhältlich: "Die H0-Autos der 70er und 80er - Herpa, Brekina, Wiking & Co." sowie "Die Modellautos der 70er - Hot Wheels, Corgi, Siku & Co."

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/jungs-eure-kindertraeume/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 08 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9005
<![CDATA[Italienisches Kulturinstitut - Neueröffnung der Biblioteca]]>

Nach zwei Jahren harter Arbeit an der Katalogisierung und Inventarisierung und Online-Übertragung des Katalogs ist die Biblioteca Istituto Italiano di Cultura Stuttgart (IIC) wieder geöffnet.

Wir freuen uns, die rund 7000 Bände und 400 DVDs ab sofort zur Ausleihe freizugeben.

Unseren Online-Katalog finden Sie hier

Öffnungszeit der Bibliothek im Italienischen Kulturinstitut Stuttgart ab 11. April 2024:
Donnerstag, 10.00 – 18.00 Uhr

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/italienisches-kulturinstitut/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 01 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_9003
<![CDATA[Live im Dreigroschentheater - Oliver Kleins kleines Wirtschaftswunder]]>

OLIVER KLEIN kommt am Freitag, 5. April, um 20 Uhr ins Dreigroschentheater mit seiner Revue "Souvenirs Souvenirs!!! - Wirtschaftswunder, Schlager, Rock'n'Roll".

 

Der Stuttgarter Entertainer Oliver Klein nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die wilden 50er und 60er Jahre. Da dürfen Hula Hoop, Teddy Boys, Schlager, Schnulzensänger und die unvergesslichen Filme aus dieser Zeit natürlich nicht fehlen.
 

Doch auch die erste Aufnahmesession von Elvis Presley, der letzte Auftritt von Buddy Holly, die Hitparade der erotischsten Songs sowie der Aufstieg der Hippie-Bewegung werden dabei sein. Sogar Igor, der freche Werwolf, wird mit Elvis ein Duett singen.
 

Außerdem erfahren wir weshalb der Twist ursprünglich eine schwäbische Erfindung ist und woher der Begriff Wirtschaftswunder eigentlich kommt.
 

In zwei Stunden singt, spielt und parodiert Oliver Klein eine unvergessliche Zeit in einer schwungvollen Musik-Comedy-Revue.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/54-oklein/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 01 Apr 2024 00:00:00 +0200stg_sued_8940
<![CDATA[Heslacher NaturFreunde - ]]>


Wanderung mit der Naturfreunde-Ortsgruppe S-Heslach:
Am Schönbuchrand von Herrenberg zum Naturfreundehaus

Wir lernen einige interessante Seiten Herrenbergs kennen und laufen über den Jerg-Ratgeb-Skulpturenpfad zur Stiftskirche und dann am malerischen Schönbuchrand entlang, wobei es unterwegs einige Aktionen und Spiele zum Thema Wahrnehmung, Kooperation und Wert der natürlichen Umwelt geben wird. Kurzweilig und informativ. Die Tour endet beim Naturfreundehaus. Dort kann eingekehrt werden. Zurück geht es mit dem Bus 782 ab Haltestelle Waldfriedhof zum Bahnhof Herrenberg.

Termin: 5. Mai 2024
Treffpunkt: 11 Uhr vor dem Bahnhof Herrenberg
Nur zur Info:
Reine Wegstrecke: ca. 5 km
Steigung: 80 Höhenmeter auf den Schlossberg
Dauer der Tour: ca. 5 Stunden (z.B. 11 – 16 Uhr)

Planung und Durchführung: Andreas Grüninger und Erika Rossade (das TeamNatpäd)


*Buslinie 782 Waldfriedhof – Bahnhof Herrenberg letzter Bus um 19.50 Uhr.



 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/april-2024/55-naturfreunde/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Sat, 30 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_9019
<![CDATA[TATA MOUSTACHE - Öffnungzeiten in der Karwoche]]>

Liebe Freunde der französischen Lebensart, unser Feinkostladen ist in dieser Woche am Mittwoch, Donnerstag und Freitag geschlossen.

Wir sind am Samstag wie gewohnt für Euch da von 9 bis 19.30 Uhr!
 


Unsere regulären Öffnungszeiten sind:
Mittwoch: 10.30 bis 15 Uhr
Donnerstag & Freitag: 10.30 bis 19.30 Uhr
Samstag: 9 bis 19.30 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/tata-moustache/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 25 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8961
<![CDATA[NaturFreunde Radgruppe - Fahrradkorso zum Ostermarsch]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/303naturfreunde-radgruppe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 25 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8669<![CDATA[Jugendwerk der AWO - Werde Teamer*in im Sommer 2024]]>

Wir suchen DICH! Die AWO Stuttgart sucht engagierte junge Menschen ab 16 Jahren, die in den Sommerferien im Waldheimen oder auf einer Freizeit mitarbeiten und Lust haben, mit ihren Ideen erlebnisreiche Ferienwochen für und mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten.

Am Dienstag, 16. April 2024, um 18.30 Uhr findet eine Online-Infoveranstaltung für interessierte und neugierige Personen statt!

An diesem Abend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten der Mitarbeit vorgestellt und alle offenen Fragen beantwortet.

Voraussetzungen für die Mitarbeit sind die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die Bereitschaft sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen, sowie Lust in einer Gruppe zu arbeiten. Jede*r ist hier mit den eigenen Fähigkeiten und Begabungen willkommen und gefragt. Wer sich für eine Mitarbeit entscheidet, wird an zwei Wochenenden auf die Zeit im Sommer vorbereitet und geschult.
 

Für die Mitarbeit im Waldheim oder auf einer Freizeit gibt es eine Aufwandsentschädigung, ein kostenloses Schülerferienticket und sowie freie Verpflegung. Das Engagement kann als Praktikum anerkannt werden, z.B. im Rahmen der Erzieher*innen-Ausbildung.

Bitte per Mail anmelden unter: waldheim@awo-stuttgart.de oder (0711) 210 61- 45.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/jugendwerk-der-awo/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 25 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8995
<![CDATA[Zuhause leben e.V. - Musikalischer Nachmittag]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/213-zuhause-leben-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8955<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - TCM Vortragsreihe]]>

Das solltest du auf keinen Fall verpassen! Unsere TCM Vortragsreihe startet am 16.04.2024 um 18:00-20:30 Uhr mit dem spannenden Thema: Ernährung nach der TCM.

 

Übersicht TCM Vorträge

 

Im Laufe des Jahres hast du die Chance gemeinsam mit unserem erfahrenen Dozenten HP Martin Schemmel in die verschiedensten Lebensthemen aus Sicht der TCM einzutauchen:

14.05.24 - Migräne und Kopfschmerz

16.07.24 - Gehirn “in Form”

17.09.24 - Schlafgut - Wunsch oder Wirklichkeit?

08.10.24 - Raus aus dem Schmerz

12.11.24 - Erkältungen und was dagegen hilft

10.12.24 - Liebe und Beziehung

Alle Vorträge sind außerdem KOSTENLOS und ONLINE - du kannst also von überall aus teilnehmen.

Wir freuen uns auf dich und das gemeinsame Entdecken!



Unsere kommenden Vorträge und Veranstaltungen

  • Do. 21.03.2024 19:00 – 20:15 Miria Jende, Dipl. Psych., HPPT, Kostenloser Online Vortrag
    Inner Selfcare – Kinesiologie

  • Fr. 22.03. – So. 24.04.2024 Harry Peter, ThetaHealing® Instructor, Präsenz Veranstaltung
    ThetaHealing® Basic DNA - Basiskurs

  • Sa. 23.03. – So. 24.03.2024 Jakoba Blechschmied, Dipl. oec. troph., HP, Präsenz Veranstaltung
    Systemische Coaching Ausbildung – Missverständnisse kosten einfach zu viel Zeit und Energie

     


Übrigens...

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!

 

• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Ausbildung im Gesundheitsbereich. Lassen Sie sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten über Ihre beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Frau Hochschein oder Herr Wölfl-Munkert sind gerne für Sie da.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/thalamus-cmt/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8998
<![CDATA[Generationenhaus Heslach - Die Brotverdienerin zum Internationalen Frauentag]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/generationenhaus-film/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8993<![CDATA[AWO Begegnungsstätte - Auftaktkonzert zum Jubiläum von CHORMÄLEON ]]>

Seit 25 Jahren präsentiert der Chor der DHBW Stuttgart Vokalmusik auf höchstem Niveau in seiner ganzen Bandbreite. Mit einem Auftaktkonzert am Samstag, 23. März 2024 im Alten Feuerwehrhaus startet das Ensemble in das Jubiläumsjahr 2024.

Im Rahmen des Auftaktkonzertes wird unter der Leitung von Chorleiter Holger Frank Heimsch ein 50- köpfiger Chor ein vielfältiges Potpourri an Vokalmusik aus den Bereichen Pop, Rock, Volkslied und Evergreen präsentieren. „In 25 Jahren war CHORMÄLEON immer seinem Motto treu: immer anders, immer gut.“ so Chorleiter Holger Frank Heimsch. „Der Chor lebt durch die kreativen Impulse von jeder Sängerin und jedem Sänger. Daraus mixe ich mit unserem Team einen erfrischend musikalischen Programmabend, der das Publikum in bester Weise unterhalten wird.“
 

1999 haben sich Studierende der damaligen Berufsakademie Stuttgart (BA) zu einer formlosen Singgruppe zusammengefunden. Das Ensemble, welches aus Studierenden und Mitarbeitern in den darauffolgenden Jahren zu einem musikalischen Klangkörper zusammenwuchs, hat sich im letzten Vierteljahrhundert in der Stuttgarter Vokalszene und der DHBW Stuttgart zu einem klingenden Aushängeschild entwickelt.

AUFTAKTKONZERT zum Jubiläum 25 Jahre CHORMÄLEON
Samstag, 23. März 2024, 19:00 Uhr
EINTRITT FREI, Spenden erbeten
Tickets reservieren unter tickets@chormaeleon.net
 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/chormaeleon-in-concert-2022/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8336
<![CDATA[Willkommen im Portal - Daily Balance - Nutrition Coaching mit Resmigül Polat]]>

Wir freuen uns sehr, die Ernährungsberaterin Resmigül Polat mit ihrer Praxis für Daily Balance - Nutrition Coaching in unserem Firmenportal zu begrüßen. 

Vorher-nachher-Erfolge statt Jojo-Effekt
Schwerpunkt ihrer Arbeit ist professionelle Unterstützung, Hilfe und Beratung bei allen Fragen und Problemen rund um das Ab- und Zunehmen, um langfristigen Energiegewinn und ganzheitliche Veränderung. Erklärtes Ziel ist, sich durch entsprechendes Wissen persönlich weiter zu entwickeln, um Fehlimpulse in der Ernährung lebenslang zu korrigieren.

In ihrem mit bunten Samtsesseln ausstaffierten Seminarraum in der Cottastraße zeigt sie eloquent und mit großer Leidenschaft anhand ihrer zahlreichen Fallbeispiele auf, wie der Wandel hin zu einem zufriedenen Leben gelingen kann. Bei ihren lebhaften Beamervorträgen fließen zahlreiche persönliche Tipps ein, die sie in ihrer langjährigen Erfahrung gesammelt hat.
 

Für die kostenlose Erstberatung (in der eine Ernährungsanalyse, Wellness-Check und Körperanalyse gemacht werden) bitte unbedingt einen Termin vereinbaren und 1 Stunde Zeit einplanen.
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 9.30–12.00, 14.00–16.30 Uhr Mi und Fr: 9.30–13.00 Uhr


Hier gehts zum Portrait!

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/willkommen-im-portal-daily-balance/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8959
<![CDATA[Musikschule Süd - Reinschnuppern ins Instrumentenkarussell ]]>

Die Musikschule-Süd lädt herzlich zum Schnuppern ins Instrumentenkarussell ein. Stärkung und Verbesserung der Rhythmik und spielerisches Heranführen an die Einzelinstrumente stehen im Vordergrund.
 

Musikalische-Früherziehungs-Gruppen, unverbindliche Schnupperstunde am Mittwoch, den 20.03.2024

 

Musikalische-Früherziehungs-Gruppen

  • 16:15 - 16:55 Uhr  Mini Musikalische-Früherziehung ab ca. 3 ¼  Jahren
  • 17:05 - 17:45 Uhr  Musikalische-Früherziehung ab ca. 4 ½  Jahren
  • 17:55 - 18:35 Uhr  Instrumentenkarusselll ab ca. 6 Jahren 

wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung per E-Mail gebeten: info@musikschulesued.de.
 

Teilnahmevoraussetzung an den Gruppenunterrichten ist, dass die Kinder nach der Schnupperstunde selbständig  an der Gruppe teilnehmen und keine ansteckenden Krankheiten oder Erkältungen haben.  


Schnuppertermine zu den Kursen finden jeweils in der letzten Unterrichtswoche des Monats statt, die nächsten Schnuppertermine finden Mittwoch, den 24.04.2024, den 15.05.2024, den 26.06.2024 usw. statt.

Bei Fragen beraten wir Euch gerne über Unterrichte und unsere Konditionen.
Unverbindliche Schnupperstunden bitte vorab vereinbaren unter info@musikschulesued.de

           

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/203-musikschule-sued-schnupper/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8749
<![CDATA[Sanierung Stuttgart 31 -Kaltental- - Zukunftswerkstatt Kaltental ]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/113sanierung-stuttgart-31/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 11 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_7723<![CDATA[30 Jahre Such & Find - Die Urgesteine der Stuttgarter Sammlerszene]]>

Nicht nur Kinderaugen leuchten, auch die Herzen auswachsener Menschen hüpfen angesichts der kunterbunten Auslagen im Sammlerparadies Such & Find an der Ecke Mittel-/Mozartstraße.

Seit nunmehr 30 Jahren beglücken Marco Cini und Jörg Trüdinger ihre Kunden quer durch alle Generationen mit Schätzen und Helden aus der Kindheit und Jugend.

Das wurde am 27. Februar 2024 mit vielen Freunden und Kunden ausgiebig gefeiert.

Kennengelernt haben sich die beiden beim Flohmarkt auf dem Karlsplatz, auf dem sie seit mehreren Jahrzehnten fest verwurzelt sind. Jörg steht seit dem zarten Alter von 12 Jahren samstags auf dem Karlsplatz, ist Flohmarktsprecher und sitzt für die SPD im Bezirksbeirat Ost.
 

In seinem persönlichen Statement resümmiert Jörg:
"30 Jahre Such & Find - als wir den Laden eröffnet haben, hätte ich nicht gedacht, dass wir so lange im Heusteigviertel aktiv sein würden und sich so viele nette und enge Beziehungen mit Kundinnen und Kunden daraus ergeben. Manche unserer Kunden kommen wirklich vom ersten Tag an, regelmäßig kommen Väter und Mütter mit ihren Kindern und erklären ihnen, dass sie schon selbst als Kind bei uns eingekauft haben. Jeder Tag ist wieder ein Erlebnis und bei unseren gebrauchten Artikeln weiß man nie, was angeliefert wird. Das macht es spannend und immer wieder interessant. Dankbar sind wir all unseren Kundinnen und Kunden, die trotz des Internets treu und regelmäßig kommen, oft zum Kaufen, manchmal auch nur zum "Schwätzen".

Das größte aber ist das Stöbern in Erinnerungen pur:
Modellautos, Mickey-Mouse- oder Playmobil-Figuren, tausende Legosteine und unzähligen Gimmicks. Nicht zu vergessen das Spezialsegment Modelleisenbahn mit allem Pipapo bis hin zum reizenden Häuschen mit Garten für die Anlage.

Altes und neues Spielzeug, Bücher und alte Comics ... Dazu nostalgische antike Stuttgart-Postkarten, ein Riesensortiment für Schallplattenliebhaber, und auch den neuesten Trend auf dem Tonträgermarkt, das revival der Kassette, können die beiden bestens befriedigen ...
 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/30-jahre-such-find/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 11 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8960
<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - Holistic Healing Days]]>

Bald ist es soweit und unsere ersten Holistic Healing Days finden bei Thalamus statt. Am 16.-17.03.24 dreht sich alles rund um das Thema ganzheitliche Gesundheit und Heilung.
 

Was erwartet dich?
In spannenden, kostenlosen Vorträgen und Workshops kannst du dich inspirieren lassen und Thalamus mit all den Ausbildungen und Dozierenden besser kennenlernen.

Stöbere hier durch das Programm und melde dich kostenlos zu den spannenden Workshops und Vorträgen in den Bereichen Naturheilkunde, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Körpertherapie an.

Programmübersicht

Wir freuen uns auf dich!


Unsere kommenden Vorträge und Veranstaltungen

  • 16.03.2024 10:00– 19:00 Uhr Holistic Healing Days, Präsenz Veranstaltung
  • 18.03.2024 16:00 – 21:00 Uhr Dipl. Päd., HP Makarand Hans Rendler, Einführung in CranioSacrale Therapie, Präsenz Veranstaltung
  • 23.03.2024 10:00 – 18:00 Uhr Dipl. oec. troph., HP Jakoba Blechschmied · Dipl. Päd., HP Gerd Frank, Start Gesamtausbildung Coaching / Psychologische Beratung, Präsenz Veranstaltung

 

Übrigens...

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!

 

• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Ausbildung im Gesundheitsbereich. Lassen Sie sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten über Ihre beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Frau Hochschein oder Herr Wölfl-Munkert sind gerne für Sie da.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/thalamus-heilpraktikerschule/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 11 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8865
<![CDATA[Café Justus - Happy Cake Hour im Café Justus]]>

Happy Cake Hour im Café Justus: Kaffee und Kuchen sind eine deutsche Tradition, es ist sogar mehr als Tradition, es ist Kultur.

Der “Kaffee und Kuchen”-Tag ist im Café Justus immer donnerstags von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr mit unserem Spezial-Angebot - hier trifft man sich am Kaffeetisch@cafejustus 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/cafe-justus-cake/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 11 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8951
<![CDATA["Das verschwundene Osterei" - Nellys Puppentheater im Gebrüder Schmid Zentrum]]>

Häschen Hasimir hat dem Bauern Ochsenmaul ganz fest versprochen, auf das schöne große Osterei aufzupassen, das der Bauer seiner Frau zu Ostern schenken möchte.

Leider vergisst Häschen beim Spielen mit Freund Hansi Hahn sein Versprechen – und schon nutzt Füchsin Katja die Gelegenheit, das Ei zu stehlen. Wird Hasimir das Osterei zurückbekommen und Ostern retten können?
Für Zuschauer von 3 bis 100 Jahren.


Puppentheaterpremiere: „Das verschwundene Osterei“ - Puppenspiel für Jung und Alt mit Nellys Puppentheater, einer Initiative im Gebrüder Schmid Zentrum
Donnerstag, 7. März 2024, 15 Uhr
Eintritt Erwachsene 4 €, Kinder 2 €, Gruppenbegleitung frei
 


 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/73-osterei/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 04 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8852
<![CDATA[Politischer Frühschoppen - Minister Winfried Hermann zu Gast bei Kolping]]>

Einladung zum Politischen Frühschoppen mit Minister Winfried Hermann: „In Baden-Württemberg sind wir auf dem besten Weg, nachhaltige Mobilität weiter voranzutreiben. Wir wollen wegweisend sein für eine Neue Mobilität, die umweltund klimaverträglich, sozial, bezahlbar und wirtschaftlich effizient ist,  sowie Lebensqualität sichert. Damit Sie auch morgen und übermorgen schnell, sicher und bequem, aber auch nachhaltig zur Schule oder zum Arbeitsplatz gelangen oder Güter und Waren transportieren können, investiert das Land vielfältig in die  Verkehrsinfrastruktur.“

Unser Gast bei unserem Politischen Frühschoppen am Sonntag, 10. März wird uns zu dieser Aussage interessante Einzelheiten über die Mobilität der Zukunft in Baden-Württemberg nennen und auch für Fragen zur Verfügung stehen.

Sonntag, 10. März 2024, 11:00 Uhr
Mittagstisch wird angeboten.

 

Kolpinghaus, Heusteigstraße 66
Kolpinghäuser Stuttgart

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/1003-politischer-fruehschoppen/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 04 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8938
<![CDATA[Therapien und Implantate zur Hörverbesserung - Telefonaktion am Marienhospital]]>

Telefonaktion am 20. März 2024: Therapien und Implantate zur Hörverbesserung

 

5,4 Millionen Menschen in Deutschland leiden laut der Europäischen Union der Hörakustiker (EUHA) unter einer Hörminderung. Mehr als 500.000 Kinder sind davon betroffen. Ein akuter oder auch langsam voranschreitender Verlust des Hörvermögens kann in jedem Lebensalter auftreten und hat meist verschiedenste Ursachen und Schweregrade.
 

Im Falle einer Schädigung des Innenohrs reichen Hörgeräte oftmals nicht aus. Zum Einsatz können dann elektronische Hörprothesen, sogenannte Cochlea-Implantate, kommen. Das Marienhospital Stuttgart ist eine Cochlea-Implantat-versorgende Einrichtung. Hier werden hochgradig Schwer­hörige, denen herkömmliche Hörgeräte nur wenig oder gar keinen Nutzen mehr bringen, mit Innenohrprothesen ver­sorgt und in speziellen CI-Sprech­stunden lebenslang betreut.

Oberarzt Dr. Jörg Mayer leitet gemeinsam mit Oberärztin Dr. Romina Roth den Schwerpunkt Otologie (Ohrenheilkunde). Es ist den Medizinern besonders wichtig, für ihre Patientinnen und Patienten die individuell optimale Lösung zu finden. Sollte eine Operation oder ein konventionelles Hörgerät keine Option sein, können sie aus einem breiten Portfolio an Hörimplantaten wählen.
 

Unsere Telefonaktion findet am 20. März 2024 statt. Von 14.00 bis 15.30 Uhr beantwortet Oberarzt Dr. Jörg Mayer Ihre Fragen rund um das Thema Hörminderung und Cochlea-Implantat-Versorgung.
Erreichbar ist Dr. Mayer während der Aktion unter der Telefonnummer 0711 6489-2056.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/marienhospital/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 04 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_7599
<![CDATA[NaturFreunde Radgruppe - Das pralle Radl-Programm für 2024]]>

Die NaturFreunde Radgruppe hat für das Jahr 2024 wieder ein sensationelles Jahresprogramm aus dem Sattel gehoben.

Mit vielfältigsten Radtouren und Aktivitäten, von sportlich bis gemütlich und mit viel Spass für Groß und Klein!

Hier finden Sie das Jahresprogramm 2024

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/maerz-2024/naturfreunde-radgruppe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 04 Mar 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8413
<![CDATA["Wärmewende" in Süd und Mitte - Informationsveranstaltung der Stadt Stuttgart]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/informationsveranstaltung-waermewende/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 26 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8953<![CDATA[Zuhause leben e.V. - Saftiger Spendenscheck vom Schwabensturm 02]]>

Beim leider für den VfB Stuttgart etwas unglücklichen Heimspiel am vergangenen Samstag (1:1) hat der Ultra-Club Schwabensturm 02 einen Scheck über sagenhafte 52.344,95 Euro an den Verein Zuhause leben e.V. überreicht, der aus Spenden der Weihnachtsaktion 2023 zusammenkam.

Glückwunsch an beide!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/vfb-zuhause-leben/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 26 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8958
<![CDATA[reBOOTS – die skurrile Westernbar - Bingo am 3. März]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/33bingo/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 26 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8808<![CDATA[Musikschule Süd - Schnupperstunde der Musikalische-Früherziehungs-Gruppen]]>

Die Musikschule-Süd begrüßt alle wieder zurück aus der Fasnachtspause und freuen uns auf eine musikalische Fastenzeit.
 

Musikalische-Früherziehungs-Gruppen, unverbindliche Schnupperstunde am Mittwoch, den 28.02.2024
 

Musikalische Früherziehungs-Gruppen

  • Mini Musikalische-Früherziehung

Mittwoch 16:15 - 16:55 Uhr ab ca. 3 ¼  Jahren

  • Musikalische-Früherziehung

Mittwoch 17:05 - 17:45 Uhr ab ca. 4 ½  Jahren

  • Instrumentenkarussellll

Mittwoch 17:55 - 18:35 Uhr   ab ca. 6 Jahren 

 

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung per E-Mail gebeten: info@musikschulesued.de.

Teilnahmevoraussetzung an den Gruppenunterrichten ist, dass die Kinder nach der Schnupperstunde selbständig  an der Gruppe teilnehmen und keine ansteckenden Krankheiten oder Erkältungen haben.  


Schnuppertermine zu den Kursen finden jeweils in der letzten Unterrichtswoche des Monats statt, der nächsten Schnuppertermine finden Mittwoch, den 20.03.2024, den 24.04.2024, den 15.05.2024, usw. statt.

Bei Fragen beraten wir Euch gerne über Unterrichte und unsere Konditionen.


Unverbindliche Schnupperstunden bitte vorab vereinbaren unter info@musikschulesued.de

           

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/musikschule-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 26 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_7721
<![CDATA[Heilpraktikerschule THALAMUS - Männerseminare mit Sekundärwoche]]>

Rollenbilder verändern sich und entwickeln sich weiter, nicht nur das der Frau, sondern auch das des Mannes.

Gerade der Wandel der Rolle der Frau steht dabei sehr im Fokus. Um auch Männern einen Raum zu geben, bieten wir ab April zwei Männerseminare an, bei denen es darum geht die Rolle als Mann zu reflektieren und für sich neu zu definieren.


Alle Männer laden wir herzlich dazu ein diesen Schritt der Selbstwerdung in einem der Seminare zu erleben. Und an alle Frauen: Vielleicht freut sich euer Partner oder männlicher Freund über ein sinnhaftes Geschenk. 


Für Frauen und Männer gleichermaßen interessant ist die Sekundärwoche, denn dort beschäftigen wir uns mit der Weiblichkeit und Männlichkeit. Alle Infos findest du unten:

Anmeldung Männerseminar:

Anmeldung Sekundärwoche:

Wir freuen uns auf Dich!
 

Unsere kommenden Vorträge und Veranstaltungen

  • Do. 29.02.2024 19:00 – 20:15 Uhr HP Rabia Karin Dessau, HP Michael Joos ONLINE Vortrag

Inner Selfcare - NIE bzw. WIE redest Du mit mir?

  • Fr. 01.03.2024 10:00 – 18:00 HP Sascha Edelmann, Onlinestudium + Präsenz

Hypnoseausbildung "Signature - Course"

  • Sa. 16.03.2024 10:00– 19:00 Uhr, Präsenz Veranstaltung

Holistic Healing Days


Übrigens...

• Unsere Heilpraktikerschule befindet sich auf 3 Stockwerken mit ansprechenden Seminar- & Unterrichtsräumen, die wir auch vermieten. Unsere eigenen Seminarangebote finden hauptsächlich am Wochenende statt, so dass Räume vor allem unter der Woche (auch für regelmäßig stattfindende Kurse) frei sind!
Besuchen Sei unserer Räume virtuell und machen Sie einen 360° Spaziergang!

 

• Wir sind eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Ausbildung im Gesundheitsbereich. Lassen Sie sich bei THALAMUS kostenfrei und trägerneutral beraten über Ihre beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Frau Hochschein oder Herr Wölfl-Munkert sind gerne für Sie da.

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/thalamus-heilpraktikerschule-02/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 26 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8941
<![CDATA[Mitten im Heusteigviertel - Streifzug durch 100 Jahre "Mittelstraße 16"]]>

Iris Lemanczyk hat ihr Buch "Mittelstr. 16" für alle alten und neuen Fans des Quartiers vorgelegt. Es spielt im Heusteigviertel, eben in der Mittelstraße.

Das Haus ist 100 Jahre alt und anhand dessen zeigt die Autorin, wie sich das Wohnen und damit das Leben in den letzten hundert Jahren verändert hat - durch Menschen und ihre Geschichten. Es ist ein erzählendes, genererationsübergreifendes Sachbuch, ein lebendiger Museumsbesuch zwischen Buchdeckeln.

 

Iris Lemanczyk, Mittelstraße 16, Ein Streifzug durch 100 Jahre Leben und Wohnen, Horlemann Verlag, 19,90 Euro.

 

In den 1920ern: Elly Bühner, 14 Jahre, muss Vierecke aus der Zeitung ausschneiden, die als Klopaper benutzt werden. Hier hat jede Wohnung ein eigenes Klosett. Das ist der neuste Schrei. Und angenehm. In unserer letzten Wohnung gab es ein Häuschen auf dem Hof.

 

In den 1950ern: Emma Wellinger, 38 Jahre: Ich hab den Laden von meinem Vater übernommen. Denn Vater und alle unsere Männer sind im Krieg geblieben. Wenigstens ist dem Haus und damit auch dem Laden nichts passiert. So können wir weitermachen. Weiterverkaufen.

 

In den 1970ern: Claus Reif, 21 Jahre, Gärtner: Ich kann euch sagen, den Bäumen in Stuttgart geht's beschissen. Die Luft ist irre schlecht durch all den Ruß, Staub und die vielen Autoabgase. Über 4500 Bäume sind krank, 1500 davon sind nicht mehr zu retten. Alles wegen der beknackten Umweltverschmutzung!

 

... so geht es weiter bis zur Gegenwart. Insgesamt kommen 24 Personen zu Wort. Dazu gibt es zu jedem Jahrzehnt einen kurzen Überblick, was damals geschah.

Und am Ende des Jahrzehnts werden Begriffe erklärt, z.B. Hupfdohle oder Arschgeweih...

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/mittelstrasse-16/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 19 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8936
<![CDATA[reBOOTS – die skurrile Westernbar - Karaoke am 25. Februar]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/kara-252reboots/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 19 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8927<![CDATA[Stadtteilhaus Mitte - Neustart Kinderturnen für 5-9 Jährige]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/stadtteilhaus-kinderturnen/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 19 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8950<![CDATA[Jugendwerk der AWO - Betreuer*innen für Kinder- und Jugendfreizeiten gesucht]]>

Teamende für Kinder- und Jugendfreizeiten gesucht: Informationsbörse in Böblingen am 02. und 03. März 2024
 

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. sucht junge Menschen ab 16 Jahren, die im Sommer Gruppenfreizeiten im In- und Ausland betreuen möchten. Am 02. und 03. März 2024 findet für alle, die an einem solchen Engagement interessiert sind, die „Infobörse für Teamer*innen“ in Böblingen im AWO Waldheim im Heuweg 3 statt.
 

Wer Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen hat, gerne im Team arbeitet und in den Schulferien 2024 etwas Zeit hat, kann beim Jugendwerk in mehreren Wochenendschulungen die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter (JuleiCa) absolvieren. Die ehrenamtliche Tätigkeit kann für viele Ausbildungen und Studiengänge im sozialen Bereich als Praktikum anerkannt werden. Auf einer Freizeit gibt es für die Teamende freie Verpflegung und ein kleines Taschengeld.
 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Homepage www.jugendwerk24.de/teamerinnen-gesucht. Darüber hinaus erhält man auf www.jugendwerk-awo-reisen.de einen Einblick in das komplette Freizeitangebot des Jugendwerks. Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle auch gerne telefonisch unter (0711) 945 729 10.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/jugendwerk-der-awo-betr/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 19 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8931
<![CDATA[Café Justus - Neu auf WhatsApp Kanal]]>

Wir sind jetzt auch im WhatsApp Kanal und posten hier immer aktuell unseren Mittags-Tisch - und es kommen noch viele neue Ideen dazu - lasst Euch überraschen!

 

Abonniere den Kanal Café Justus auf WhatsApp

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/cafe-justus-whatsapp/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 12 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8932
<![CDATA[Kidical Mass - Saisonstart und Treffen zum SchulweckCheck23]]>

­Liebe Freunde der Kidical Mass Stuttgart, es geht wieder los, die Kidical Mass ist aus dem Winterschlaf erwacht. Zückt eure Kalender: Die neue Saison startet am Sonntag, den 28. April um 15 Uhr in Stuttgart-City.

Weitere Ausfahrten folgen in der City und Botnang, Vaihingen und Zuffenhausen. Sobald die Termine stehen, geben wir euch Bescheid.
 

Wollt ihr vielleicht nicht nur mitfahren, sondern euch einbringen und uns unterstützen? Dann plant mit uns die Strecken, findet geeignete Zielorte, bestellt Aufkleber, stimmt Pressemitteilungen ab und packt mit an bei den Ausfahrten. 

Einfach unter radeln@kidicalmass-stuttgart.de melden oder am 5. März um 19 Uhr im Café Merlin (Augustenstraße 72, S-West) vorbeischauen, da beraten wir uns das nächste Mal.

 

Kidical Mass Stuttgart

 

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 

  •  

 
 Kidical Mass
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 


www.kidicalmass-stuttgart.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/kidical-mass-01/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 12 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8708
<![CDATA[Café Justus - Crêpes vegan & glutenfrei]]>

Jeden Dienstag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr: unsere Crêpes - vegan & glutenfrei!   


Das Café Justus ist um eine kulinarische Attraktion reicher. Denn jeden Dienstag ab 15 Uhr heißt es bei uns: Genießen wie in Frankreich – mit hausgemachten frischen Crêpes!   

 

Ob himmlisch süß mit Zimt & Zucker, selbstgemachter Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme oder richtig schön herzhaft mit unseren köstlichen Aufstrichen, Schinken, Käse, Lachs oder nur mit Kräutern – wir machen deinen Crêpe so, wie du ihn am liebsten magst.  
 

Wenn du dich bei dieser Vielfalt und dem verführerischen Duft überhaupt entscheiden kannst ...

Unser Tipp: Probier dich doch einfach durch. Versprochen, lecker sind sie alle!  Übrigens: Am besten schmecken die Crêpes, wenn sie ganz frisch gemacht sind – aber selbstverständlich kannst du sie auch zu Hause genießen.

Also, komm vorbei und lass dir den Geschmack Frankreichs auf der Zunge zergehen.  

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/cafe-justus-crepes/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 05 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8934
<![CDATA[TATA MOUSTACHE - Gemüsecremes in verschiedenen Kompositionen]]>

Allerwärmstens zu empfehlen für alle Gemüsefans: die handverlesenen Produkte des südfranzösischen Herstellers "Rue traversette".

Dies sind Gemüsecremes, die aus frischen, qualitativ hochwertigen Produkten ohne Konservierungs- und Farbstoffe hergestellt werden.

Die glutenfreie und vegane Produktpalette von Rue Traversette macht allen Spaß.

Vor Sonne strotzende Köstlichkeiten, im Tata Moustache zu entdecken.


Unsere aktuellen Öffnungszeiten sind:
Mittwoch: 10.30 bis 15 Uhr
Donnerstag & Freitag: 10.30 bis 19.30 Uhr
Samstag: 9 bis 19.30 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/tata-moustache/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 05 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8856
<![CDATA[Marienhospital Stuttgart - Nominierung für den Deutschen Fachkräftepreis ]]>

Innovative Ansätze zur Fachkräftesicherung: Qualifizierte Arbeitskräfte fehlen in vielen Bereichen. Doch mit praktischen Lösungen schaffen es Unternehmen, Institutionen und Netzwerke, Fachkräfte innerhalb der Betriebe zu sichern und für den Nachwuchs spannende Perspektiven zu schaffen.

Über 400 Bewerbungen sind im Wettbewerb für den Deutschen Fachkräftepreis eingegangen. Mit ihm macht die Bundesregierung Erfolgsgeschichten zur Fachkräftesicherung in sieben Kategorien sichtbar. Das Marienhospital Stuttgart gehört zu den Nominierten in der Kategorie Ausbildung.

Die Ausbildungs- und Studiengänge des Marienhospitals bilden ein wichtiges Fundament für die Gewinnung qualifizierter und motivierter Fachkräfte der Zukunft. Aktuell werden rund 200 junge Menschen in 12 verschiedenen Berufen (Gesundheitsfachberufe, Verwaltung und IT) ausgebildet. Die Koordinationsstelle Ausbildung und Studium (KOAS) arbeitet eng mit den Fachverantwortlichen der einzelnen Ausbildungs- und Studiengänge zusammen. Sie sorgt für die Gewinnung von Auszubildenden, u. a. durch die Teilnahme an Ausbildungsmessen oder mit organisierten Schülerführungen; sie unterstützt die Fachbereiche beim Auswahlprozess und initiiert und begleitet die strategische Weiterentwicklung der Ausbildungszukunft im Haus. Durch ausbildungs- und studienbegleitende Angebote fördert die KOAS die Vernetzung unter den Auszubildenden. Bei Fragen oder Problemen ist sie eine verlässliche Anlaufstelle. Darüber hinaus informiert sie über freie Ausbildungsplätze und berät zu passenden Ausbildungs- und Studiengängen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs werden im Rahmen der Preisverleihung am 26. Februar 2024 in Berlin ausgezeichnet. An der Veranstaltung nehmen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Mitglieder der Jury teil.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/februar-2024/marienhospital-quali/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 05 Feb 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8935
<![CDATA[Wochenmarkt am Wilhelmsplatz - Guck doch mal vorbei!]]>

Liebe Heusteigviertler:innen,

heute wollen wir mal eine Lanze brechen für den Wochenmarkt am Wilhelmsplatz und Euch mit dem Start ins neue Jahr motivieren und mobilisieren, dieses tolle Angebot mehr zu nutzen.

Der Wochenmarkt auf dem Wilhelmsplatz findet jeden Freitag von 12 bis 18 Uhr statt und bietet alles, was man für ein ganzes Wochenende braucht:

  • Brot von der Eselsmühle,
  • Maultaschen von der Metzgerei Gänssle,
  • Spezereien von Feinkost Maulick,
  • Blumen von Sirin Celebi,
  • Gemüse von Adelheid Schultheiss und Werner Bucher,
  • Käse, Milch und Joghurt von Dieter Klingbeil.


Neben den genannten Ständen, die jeden Freitag da sind, gibt es auch immer wieder frischen Fisch.

Die Lebensmittel stammen vor allem aus der Region, einzelne Stände bieten reine Bio-Qualität an, so dass für jeden etwas dabei ist.

Und wer keine Lust hat zu kochen, der holt sich bei Cavus ein halbes Hähnchen vom Grill.

So einen Wochenmarkt in unmittelbarer Nähe zu haben, ist eine feine Sache und damit die Händler:innen das Angebot aufrecht halten können, brauchen Sie uns als Kundschaft.

Neugierig geworden? Dann guck doch mal vorbei?

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2024/wochenmarkt-2024/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Jan 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8925
<![CDATA[Altes Feuerwehrhaus Heslach - Ausstellung „Faltenreich“]]>

In der Begegnungsstätte der AWO Stuttgart im Alten Feuerwehrhaus findet am Mittwoch, 24. Januar, von 16.00 bis 18.00 Uhr die    Vernissage zur Ausstellung „Faltenreich“ statt.

Zur aktuellen Ausstellung der Papierfaltungen des 85jährigen Stuttgarter Faltkünstlers Balázs Vigh laden wir bei Sekt und Hefezopf herzlich ein.

Eintritt frei!

Die Ausstellung ist Januar – März im 1. OG zu sehen.
    

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2024/falten/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 22 Jan 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8926
<![CDATA[Patacon Obi - Falafel Café - Mittagstisch wieder in der Böblinger Straße ]]>

Vanessa Obi, die beliebte Gastronomin aus dem Süden mit kamerunischen Wurzeln, kehrt mit ihrem Mittagstisch aus ihrer "Sakristei" in der Eierstraße zurück in die Böblinger Straße 96, in ihr "Patacon Obi - Falafel Café".

Es gibt wie immer ein Fleisch- und ein vegetarisches/veganes Gericht. Die Gerichte wechseln täglich.

Außerdem bietet Vanessa dort ein Schülerangebot:
auf die hausgemachten Falafel gibts Montag bis Freitag bis 15 Uhr 1 Euro Rabatt!


 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2024/patacon-obi-mittagstisch/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 15 Jan 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8901
<![CDATA[Marienhospital Stuttgart - Vorträge zu „Gesund bleiben – gesund werden“]]>

Im Januar setzt das Marienhospital seine Informationsreihe „Gesund bleiben – gesund werden“ fort. Im Rahmen dieser Reihe finden regelmäßig mittwochs um 18.30 Uhr einstündige Vorträge statt.

Eingeladen sind Patientinnen und Patienten, deren Angehörigen sowie Personen, die sich für medizinische Themen interessieren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Expertinnen Experten des Marienhospitals informieren in ihren Vorträgen unter anderem über Dickdarmerkrankungen, Anzeichen und Behandlungmöglichkeiten eines Schlaganfalls, Wissenswertes zur Patientenverfügung und aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Schmerzen und Arthrose am Schultergelenk.

Veranstaltungsort ist der große Konferenzraum (Nr. 128) auf der Eingangsebene M0 im Hauptgebäude des Marienhospitals.

Folgende Vorträge stehen auf dem Programm:

24. Januar, 18.30–19.30 Uhr: Dickdarmerkrankungen – was hilft bei Divertikulitis?
Referent: Dr. med. Ben Scholtes, Oberarzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie,
Koordinator des Darmzentrums

7. Februar, 18.30–19.30 Uhr: Schlaganfall – erkennen, vorbeugen und behandeln
Referent: Dr. med. Valerio Kuhl, Oberarzt der Klinik für Neurologie

21. Februar, 18.30–19.30 Uhr: Was mir an die Nieren geht – Zucker, Bluthochdruck und Gefäßverkalkung
Referent: Dr. med. Sebastian Maus, Leitender Arzt, Schwerpunkt Nephrologie

6. März, 18.30–19.30 Uhr: Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Knie- und Hüftgelenksarthrose
Referent: Dr. med. Jörg Laufer, Oberarzt, Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

20. März, 18.30–19.30 Uhr: Demenz erkennen und behandeln
Referent: Prof. Dr. med. Alfred Lindner, Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie

3. April, 18.30–19.30 Uhr: Wissenswertes zur Patientenverfügung
Referentin: Christine Schweikart, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Beraterin im Patienten-Informationszentrum

17. April, 18.30–19.30 Uhr: Aktuelle Behandlungsmethoden bei Schmerzen und Arthrose am Schultergelenk
Referent: Dr. med. Ulf Bökeler, Leitender Oberarzt, Schwerpunkt Schulter- und Ellenbogenchirurgie




 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2024/marienhospital-stuttgart-gesund-bleiben/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 08 Jan 2024 00:00:00 +0100stg_sued_8068