Stuttgart Sued News Frische News aus dem sonnigen Süden... https://stuttgart-sued.info de-de redaktion@stuttgart-sued.info (Heusteigviertel e.V.) <![CDATA[Café Justus - Tapas @ Café Justus]]>

Ab sofort wieder jeden Donnerstag: Tapas @ Café Justus

 

Tapas! Das klingt nach Sommer, Sonne, Urlaub. Und das schmeckt auch so. Tomaten, Olivenöl, Manchego oder Chorizo, dazu ein guter Wein - jeden Donnerstag* holen wir mit spanischen Klassikern den Sommer zurück. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Auch schwäbisch lassen sich Tapas lecker interpretieren.

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Überraschungen. Im Rahmen unserer Lemon Pepper Promotion bieten wir Ihnen zudem indisch-afrikanische Gewürze zum Probieren an, die mit frischem Brot und aromatischem Olivenöl eine perfekte Tapas-Kombination eingehen.

 

Wir freuen uns, Sie ab 18:00 Uhr im Café Justus begrüßen zu dürfen.

Alle Termine finden Sie unter cafejustus.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/cafe-justus-tapas/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7733
<![CDATA[Sitzung Bezirksbeirat Stuttgart-Süd - Dienstag, 18. Januar 2022, 18.30 Uhr]]>

E i n l a d u n g zur zur Videokonferenzsitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Süd am Dienstag, 18. Januar 2022, 18:30 Uhr.

Übertragung für die Öffentlichkeit in den Kleinen Sitzungssaal (3. OG) im Rathaus, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart (Mitte)


T a g e s o r d n u n g öffentlich

1. Verkehrssituation vor der Lerchenrainschule beruhigen (Antrag PULS Süd, Nr. 01/2022)

2. Längere Betriebszeiten mit neuer Zahnradbahn
(Antrag Bündnis 90 / Die Grünen Süd, Nr. 02/2022)

3. Fragen und Anregungen aus der Mitte des Bezirksbeirats Süd

4. Mitteilungen


Raiko Grieb
Bezirksvorsteher


Die Tagesordnung zum Ausdrucken finden Sie hier

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/bb-sued-18012022/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7736
<![CDATA[YOGA SÜD - Immun System Yoga]]>

Du bist herzlich willkommen – live im Studio oder live online! Um Dich bei uns auch wirklich sicher zu fühlen halten wir uns selbstverständlich an die aktuellen Corona-Regelungen.

 

Bitte achte auf einen aktuellen Nachweis je nach Warnstufe (geimpft, genesen, getestet), wenn Du bei uns vor Ort im Studio üben möchtest – wir haben die Mattenplätze so limitiert, dass Du Dich bei uns wohl und sicher fühlen kannst.

 

Seit dem 04.12. ist für Yoga im Studio die 2G-Plus Regelung relevant. Bitte bringe entweder einen tagesaktuellen Nachweis mit. Du kannst Dich auch bei uns im Studio testen.

 

Ausgenommen von der Testpflicht bist Du, wenn:

• Deine Vollimmunisierung nicht länger als 6 Monate zurück liegt

• Du bereits eine Booster-Impfung erhalten hast

• Du nachweislich innerhalb der letzten maximal 6 Monate genesen bist

 

Wir bieten weiterhin auch alle Kurse als live- online-Kurse an, sodass Du ganz bequem von zuhause oder wo immer Du auch Deine Yogamatte ausrollen möchtest teilnehmen kannst.


Dazu reserviere und buche bitte auch weiterhin Deinen Yoga-Wunschkurs jeweils über unseren fitogram-Kurskalender auf der Homepage ein – einmalig Account erstellen, Deinen Wunschkurs und WunschlehrerIn aussuchen, auswählen und schon bist Du dabei.

 

Gerade jetzt kann Deine Yoga – Praxis Dich auf allen Ebenen unterstützen und stabilisieren – lass uns verbunden bleiben und genieße Deine Yogapraxis als Ritual für Wohlgefühl, Stabilität und Stärkung.

 

Zur Online-Buchung
 

NEUE KURSE:
Hatha Vinyasa Yoga Flow - Mit Sarah
Mittwochs, 17:45 - 19:00 Uhr


Vinyasa all Level - Mit Grace (In English!)
Dienstags, 19:00 - 20:15 Uhr


AYI Ashtanga Vinyasa - Mit Sandra (KK) - Yoga Kurs für sportliche Einsteiger -
Donnerstags, 18:30 -19:45 Uhr
 

Immun System Yoga – Mit Tobias
Montags, ab 10.01., 18:30 – 20:00 Uhr
In der Yoga Stunde widmen wir uns der Stärkung der körpereigenen Abwehr gegen schädliche Einflüsse von außen und innen.


Hatha Yoga für Einsteiger – Mit Birgit
Ab Donnerstag, 13.01.2022, 10 Termine, 16:30 – 17:45 Uhr
Der Kurs ist von den Krankenkassen nach §20 als Präventivmaßnahme anerkannt.
Anmeldung: BirgitHortig@msn.com


Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR-Kurs) – Mit Ramona
NEUER TERMIN: Donnerstags, ab 10.03.2022, 8 Termine, 19:00 – 21:30 Uhr
Achtsamkeitstag: Sonntag, 15.05.2022, 10:00 – 16:00 Uhr
Bitte Anmeldung über kontakt@zeit-und-stille.de oder 0711/633 961 89


WORKSHOPS & SPECIALS:

SAVE THE DATE: Flight Club – In 7 Schritten in den Handstand – Mit Christian Klix
Samstag, 14.05.2022, 10:00 – 13:00 Uhr
Anmeldung: post@yoga-sued.de

SAVE THE DATE: INHALE, EXHALE & DANCE! – Mit Christian Klix
Samstag, 14.05.2022, 14:00 – 16:30 Uhr
Christian lädt Dich ein auf eine ganz besondere Reise durch Körper, Geist und Seele!
Anmeldung: post@yoga-sued.de

Yogatherapie und Ayurveda-Beratung
Wie kannst Du Yoga und ayurvedische Empfehlungen in Deinen ganz persönlichen Alltag integrieren, um zu einem Mehr an innerer Balance, physischer und mentaler Stabilität sowie positiver Ausrichtung zu finden?
Termine nach Vereinbarung: birgithortig@msn.com


AUSBILDUNGEN

30H TEACHING INTENSIVE - Mit Christian Klix
Offline Weiterbildung für Yogalehrer
25. – 27.02.2022
Anmeldung: post@yoga-sued.de
 

AYI® Advanced Ausbildung 2022
März – Oktober, 7 Module
Anmeldung und Bewerbung ab September 2021
Weitere Infos
Anmeldung: birgit.hortig@yoga-sued.de
 

Ayurveda Massage Ausbildung mit Sabine Steenbuck
02. – 06.04.2022
Die Ausbildung der Ayurveda Technik eignet sich sehr gut für bereits erfahrene Therapeuten und Wellness Massage Einsteiger. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Weitere Infos
Anmeldung: info@yoga-ayurveda.one


Yin Yoga & Meditation Ausbildung – Mit Viktoria Gökhan-Rotermel
NEUER TERMIN: 08.–10.04.2022 und 03.–05.06.2022
Weitere Infos
Anmeldung: post@yoga-sued.de


AYI® Inspired Yogalehrer*in Ausbildung 2022 – 23 - Mit Birgit Hortig
Ab Oktober 2022
Weitere Infos

 

 

 

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/yoga-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7719
<![CDATA[Kultur für alle - Freier Eintritt bei über 100 Partnern]]>

Kultur für alle bietet wieder freien Eintritt bei über 100 Partnern - die Broschüre mit dem kostenfreien Angebot ist erschienen und liegt kostenlos aus. Neu dabei sind das StadtPalais, das Orchester der Kulturen und der Kulturtreff Stuttgart-Ost.
 

Insgesamt ermöglichen in diesem Jahr wieder über 100 Partnereinrichtungen kostenfreien Eintritt gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur. Dazu zählen große Häuser wie das Theaterhaus, das Kunstmuseum, die Schauspielbühnen, das Porsche- und Mercedes-Benz Museum, aber auch kleinere Einrichtungen wie das Kulturzentrum Merlin, das Renitenztheater, das Studiotheater oder das BIX. Hinzu kommen kurzfristige Freikartenaktionen weiterer Veranstalter. Für das Jahr 2022 konnte der Verein drei neue Einrichtungen als Partner gewinnen, darunter den Kulturtreff Stuttgart-Ost, das StadtPalais und das Orchester der Kulturen.
 

Alle beteiligten Kultureinrichtungen verpflichten sich für grundsätzlich jede Vorstellung ein festes Freikartenkontingent aus allen Preiskategorien für Inhaberinnen und Inhaber der Bonuscard + Kultur zu reservieren. Die Karten können, wie von anderen Besuchern auch, vorbestellt und an der Abendkasse gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur abgeholt werden. Bei Museen ist es noch einfacher: Unbegrenzt freier Eintritt in die Ausstellungen gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur an der Kasse.


Das Booklet mit allen relevanten Informationen über das kostenfreie Kulturangebot für Inhaberinnen und Inhaber der Bonuscard + Kultur liegt in vielen Sozial- und Kultureinrichtungen, Jobcentern, Bürgerämtern und an der Infothek im Rathaus aus.

Es kann auch direkt beim Verein KULTUR FÜR ALLE Stuttgart unter info@kultur-fuer-alle.net oder 0711 82 85 95 06 angefordert werden.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/kultur-fuer-alle/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7738
<![CDATA[11-Minuten-Konzerte - beim Offenen Abend in der Danneckerstraße ]]>

Die Pianistin Janita-Madeleine Schulte wird Sie am Freitag, 21. Januar zwischen 16 und 20 Uhr in der Danneckerstraße 19A erwarten. 

Sie dürfen jederzeit vorbeikommen und bekommen dann ein kurzes, persönlich gestaltetes Klavierkonzert in kleinem Rahmen, bevor Sie in das Wochenende gehen. Das Programm ist sehr vielfältig; von Klassik bis Unterhaltungsmusik ist alles dabei!


Übrigens: Die Idee hinter diesem Format ist, dass Kultur möglich ist, ohne dass sich zuviele Menschen in einem Raum befinden. Natürlich müssen Sie nicht nach 11 Minuten sofort wieder gehen; wenn Sie Zeit und Lust haben, dürfen Sie gerne mehrere kurze Konzerte hintereinander anhören!

Es gilt 2G+

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/11-minuten-konzerte/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7735
<![CDATA[Sanierung Stuttgart 31 -Kaltental- - Einladung zur Beteiligung "PopUp-Radweg" ]]>

Liebe Kaltentalerinnen und Kaltentaler, beim Treffen am 20. Oktober wurde die Planung für einen PopUp-Radweg in der Böblinger Straße vorgestellt.

Die Dokumentation des Abends finden Sie online zum Nachlesen. Im Rahmen der Diskussion wurden neue Arbeitsaufträge an die Stadt aufgenommen, die in der Zwischenzeit abgearbeitet wurden. Die Ergebnisse möchten wir Ihnen gerne bei unserem nächsten Treffen vorstellen.
 

Wir treffen uns am Donnerstag, den 20. Januar 2022 um 18:00 Uhr im digitalen Raum und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Um teilzunehmen, klicken Sie vor Veranstaltungsbeginn auf folgenden Link: https://zoom.us/j/91664640235


Eine Anmeldung ist erwünscht. Wir freuen uns aber wie immer auch über Unentschlossene, die spontan teilnehmen! Gerne dürfen Sie diese Mail an weitere interessierte Bewohner:innen aus Kaltental weiterleiten.
 

Herzliche Grüße, Ihr Team der Stadtteilassistenz
Elisa Dauben, Dr. Thomas Pfohl, Dr. Frank Friesecke

 

www.sanierung-kaltental.de

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/sanierung-stuttgart-31/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7723
<![CDATA[Theater am Olgaeck - Parabel nach Franz Kafka]]>

Ein Bericht für eine Akademie - nach Franz Kafka präsentiert das Theater am Olgaeck eine Parabel auf die soziale Enge menschlicher Gesellschaft...

Der Menschenaffe Rotpeter berichtet vor einem akademischen Publikum von seiner Vermenschlichung.
An sein äffisches Vorleben kann er sich kaum noch erinnern. Sein neues Leben beginnt nach der Gefangennahme in Afrika während der Schiffsüberfahrt nach Europa. Auf dem Schiff wird er in einen zu engen Käfig gepfercht und dient als Objekt geschmackloser und derber Späße.

Die gedemütigte Kreatur versucht, das Beste aus der misslichen Lage zu machen. Die Freiheit ist nicht wieder zu erlangen, so sucht er nach einem Ausweg, der ihn überleben lässt: Der Affe imitiert die menschliche Natur bis er schließlich – in einen Herrenanzug gewandet – Zeugnis ablegt von seinem Werdegang.

Die Geschichte ist eine Parabel auf die soziale Enge menschlicher Gesellschaft, den starken Wunsch nach Anerkennung und auf die Macht der Ausgrenzung. Hier werden Grundfragen aufgeworfen wie die Wahrung von Identität und das Scheitern der Integration durch Anpassung – das Jahrhunderte alte Dilemma.

Januar 2022
Fr,    21. JAN.     20:00 
Sa,   22. JAN.     20:00 
Fr,    28. JAN.     20:00 
Sa,   29. JAN.     20:00 

www.theateramolgaeck.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/theater-am-olgaeck/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7683
<![CDATA[PUBLIC POSTER GALLERY - Neue Plakate vor dem StadtPalais]]>

Vor genau einem Jahr ging die „Public Poster Gallery – reloaded“ auf Baden-Württemberg-Tour und kehrte im Dezember 2021 zurück nach Stuttgart, wo sie aktuell am Stadtpalais als Open-Air-Ausstellung zu sehen ist.

Zum krönenden Abschluss hat das Künstler*innen-Kollektiv Bewegung für Radikale Empathie (BRE) sechs neue Plakatmotive vorgelegt, die ab 17. Januar 2022 im Museumsgarten vor dem Stadtpalais zu sehen sind und obendrein ganz Stuttgart verschönern. Sie stammen von Dominique Brewing, Anja Haas, Melanie Müller und Markus Niessner sowie dem Gestalter Guido Negenborn.

Für diese zweite Plakatserie steuerten 40 Fotograf*innen, Illustrator*innen und Designer*innen Motive bei, die Mut machen, unsere Solidarität feiern, Haltung zeigen. Entwickelt wurde das mobile Ausstellungssystem von den Public-Space-Spezialist*innen des Architekturbüros Studio umschichten. Das freie Kunstprojekt BRE wurde 2016 von der Fotografin Dominique Brewing und
der Designerin Anja Haas ins Leben gerufen. Seit 2020 sind auch die Designer*innen Melanie Müller und Markus Niessner Teil des Kollektivs.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/stadtpalais/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7737
<![CDATA[Musikschule Süd - Präsenz-Unterricht läuft ab sofort]]>

Die Musikschule-Süd wünscht Allen ein gutes, gesundes und friedliches Jahr 2022.

Ab Montag, den 10.01.2022 findet der Unterricht weiterhin als Präsenz-Unterricht statt, unter Einhaltung der 2G+-Regel.

Entsprechende Nachweise sind beim betreten der Musikschule-Süd unaufgefordert vorzulegen.


Sollte sich die Corona-Verordnung des Landes Baden Württemberg ändern und die Schulen ggf. für Präsenzunterricht geschossen werden, fahren wir wieder unverzüglich mit Online-Unterricht fort.

Wir bitten um Verständnis und Unterstützung bei der Einhaltung der Bestimmungen und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen 2022.

Zuversichtliche Grüße
vom Team der Musikschule - Süd

           

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/musikschule-sued/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7721
<![CDATA[Theater Rampe - Performance Symphonie des Fortschritts]]>

Wir leben in einer Gesellschaft, die sich der Vorstellung des Fortschritts verschrieben hat: einem demokratischen, wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt, der uns allen vermeintlich soziale Gerechtigkeit, Wohlstand und ein gutes Leben, eine neue Welt oder sogar einen neuen Planeten bescheren würde. Eben diesen idyllischen Fortschrittsbegriff nimmt Nicoleta Esinencu in ihrer neuen Arbeit ins Visier, indem sie dessen gewaltsame Aspekte offenbart.

Die Autorin und Regisseurin zeigt, wie durch den Fortschritt des kapitalistischen Systems unablässig neue Formen der Ausbeutung und der Kolonisation entstehen. Wie der technologische Fortschritt zu Kontrolle und Bestrafung führt, anstatt zu schützen oder zu unterstützen. Wie die Gewalt in den Beziehungen zwischen West und Ost fortschreitet, noch verstärkt durch die Pandemie, in der die westlichen Gesellschaften ihre eigenen Bürger:innen schützen während die Wanderarbeiter:innen den Umständen ausgesetzt sind. Und wie eine Form der Demokratie um sich greift, in der demokratisch getroffene politische Entscheidungen zunehmend den unterprivilegierten Bevölkerungsgruppen schaden und den Mächtigen nutzen.
 

Das HAU Hebbel am Ufer arbeitet seit 2012 kontinuierlich mit Nicoleta Esinencu und teatru-spălătorie zusammen, zuletzt 2019 bei der Auftragsarbeit und HAU-Produktion ABOLIREA FAMILIEI / DIE ABSCHAFFUNG DER FAMILIE, das auch am Theater Rampe zu Gast war.
 

Sprachen: Moldawisches Rumänisch, Russisch und Englisch mit deutschen und englischen Übertiteln.

Termine:
Freitag und Samstag, 21. und 22. Januar 2022, jeweils 20 Uhr

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/theater-rampe/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7734
<![CDATA[Jugendwerk der AWO - Online-Infoveranstaltung für Teamer*innen]]>

Teamer*innen für Kinder- und Jugendfreizeiten gesucht - Online-Infoveranstaltung am 20. Januar 2022

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. sucht junge Menschen ab 16 Jahren, die im Sommer Gruppenfreizeiten im In- und Ausland betreuen möchten. Am 20. Januar 2022 von 19 bis 21 Uhr findet für alle, die an einem solchen Engagement interessiert sind, die „Informationsveranstaltung zu den Sommerfreizeiten“ online statt.

Wer Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen hat, gerne im Team arbeitet und in den Schulferien 2022 etwas Zeit hat, kann beim Jugendwerk in mehreren Wochenendschulungen die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter (JuleiCa) absolvieren. Die ehrenamtliche Tätigkeit kann für viele Ausbildungen und Studiengänge im sozialen Bereich als Praktikum anerkannt werden. Auf einer Freizeit gibt es für die Teamer freie Verpflegung und ein kleines Taschengeld.

Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle auch gerne telefonisch unter (0711) 945 729 10.

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. ist mit dem Unternehmenszertifikat EpiCert „Sicher gegen Corona" von der Gesellschaft für Epidemie Prävention zertifiziert.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/jugendwerk-der-awo/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 17 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7720
<![CDATA[IG JAZZ Stuttgart - Andreas Feith Quartett im BIX]]>

Die IG JAZZ Stuttgart veranstaltet am Mittwoch, 12.01.2022 um 20 Uhr im Jazzclub BIX ein Konzert mit dem Andreas Feith Quartett unter dem programmatischen Titel "Surviving Flower".


Ein Wegbegleiter, der zum Wegweiser wird: Das ist Andreas Feith.“ (NN) Der vielseitig gefragte Nürnberger Pianist bewegt sich mit seinem brandneuen Surviving Flower Quartet erfrischend abwechslungsreich im zeitgenössischen Jazz und präsentiert dabei ein einzigartiges Zusammenspiel von Innovation und Tradition.

Gemeinsam mit dem Echo-Jazz-Preisträger Lutz Häfner und den beiden europaweit agierenden Martin Gjakonovski und Silvio Morger steht hier eine Band auf der Bühne, die beherzt zupackt und mit funkensprühender Erzählkraft ihre Hörerschaft sofort in den Bann zu ziehen weiß. Feiths Kompositionen sind immer auch Geschichten, mal bildgewaltig in Szene gesetzt, mal nur von einem subtilen Gefühl handelnd.

Vor allem sind es Songs wie Jazzmusiker sie lieben, herausfordernd und beflügelnd zugleich und stetig Räume aufspannend für die unbändige Lust am Improvisieren und Interagieren, die von den vier Individualisten immer wieder aufs Neue spektakulär ausgeleuchtet werden. Ob in energetisch köchelnder Postbopmanier oder in Momenten kammermusikalischer Innigkeit, dieses Quartett eint die bedingungslose Hingabe an den Augenblick und die Kraft der Melodie. „Genau die Art von Musik, die man am liebsten live hören würde.“ (Hörvergnügen)

Andreas Feith (p, komp)
Lutz Häfner (tsax)
Martin Gjakonovski (kb)
Silvio Morger(dr) 

IG JAZZ Stuttgart e.V.
www.igjazz.de

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/ig-jazz-stuttgart/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7718
<![CDATA[Begegnungsstätte Kaltental - Neujahrsempfang mit Eberhard Sorg]]>

Der Seniorenrat der Begegnungsstätte der Thomaskirchengemeinde wünscht allen ein gutes
und gesundes Jahr 2022.

Im Rahmen des Mittwochsprogramms lädt die Begegnungsstätte jeden Mittwoch um 14.30 Uhr zu ihren Veranstaltungen ein, außer in den Ferien und bei Ausflügen.


Am Mittwoch 12. Januar 2022, steht der Neujahrsempfang und Start 2022 in der Begegnungsstätte auf dem Programm.

Unter dem Motto „Schwäbische Stunde“ ist der schwäbische Mundartautor Eberhard Sorg zu Gast. Sorg war einer der ersten Co-Autoren der Fernseherfolgsserie „Hannes und der Bürgermeister".

Menschen mit Behinderung können auf Anfrage abgeholt werden. Tel. 674 08 10

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2022/kaltental/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 10 Jan 2022 00:00:00 +0100stg_sued_7722
<![CDATA[Corona-Schutzimpfung am 27.12.2021 - Ohne Anmeldung - 1-., 2-. und 3-Impfungen auf dem Marienplatz]]>]]>https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2021/impfbus-2712/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Dec 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7675<![CDATA[Trott-war e.V. - Sheltersuits von Stille Not e.V. zu Heiligabend]]>

An Heiligabend beschenkte der Verein Stille Not e.V. obdach- und wohnungslosen Menschen in der Trott-war-Geschäftsstelle in der Falkertstraße 56 in Stuttgart-West mit einem so genannten Sheltersuit.
 

Kooperationspartner bei dieser schönen Weihnachtsaktion für benachteiligte Menschen war außer Trott-war e.V. auch die Bahnhofsmission Stuttgart, die Menschen Hilfe in akuten Nöten und existenziellen Notlagen anbietet.
 

Die Übergabe der Sheltersuits fand im Beisein der Vorsitzenden des Vereins Stille Not, Gudrun Weiselgartner-Nopper, ihrem Mann, dem Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper, der Leiterin der Bahnhofsmission Stuttgart, Antje Weber, dem Stuttgarter Christkind sowie dem Trott-war-Geschäftsführer Helmut Schmid und weiteren Vertretern des Vereins statt.
 

Gudrun Weichselgartner-Nopper erhielt mit 20 der Sheltersuits eine großzügige Spende von dem Leonberger Unternehmer Ernst-Martin Schaible vom Verbund der Küchenspezialisten DER KREIS, der sich auch über die Stadtgrenze von Leonberg hinaus für notleidende Menschen in Stuttgart einsetzt.
 

Ein Sheltersuit ist eine wind- und wasserdichte Jacke mit optionalem Schlafsackaufsatz, um sofortigen Schutz für im Freien lebende und nächtigende Menschen ohne Obdach zu bieten. Jedes Stück ist ein von sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten mit Vermittlungshemmnissen für den ersten und zweiten Arbeitsmarkt handgefertigtes Unikat. So besteht das Obermaterial aus Resten aus der Produktion von Planen- und Zeltherstellern, KFZ-/PKW-Herstellern, Zulieferbetrieben, das Innenfutter aus upgecycelten Schlafsäcken sowie anderen Wärmematerialien aus waschbaren Kunstfasern.

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2021/trott-war-ev/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 27 Dec 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7694
<![CDATA[Stuttgart-Sued.info wünscht Ihnen - ein "Frohes Weihnachtsfest" ]]>

Der Glühwein musste dieses Jahr zu Hause getrunken werden, die letzten Weihnachtsgeschenke werden in unseren Geschäften im Süden erstanden - hoffentlich.

Haben Sie Mitleid, schonen Sie die Paketboten und kaufen zur Abwechslung mal vor Ort ein.

Der "Adventszauber im Heusteigviertel" und das "alternative Winterdorf Wouahou" auf dem Marienplatz finden in gut 11 Monaten statt.

Die vielen netten Geschäfte und Lokale im Stuttgarter Süden brauchen dringend Ihren Besuch, waren sie dieses Jahr doch lange genug geschlossen. Ob sie offen bleiben, das haben allein wir in der Hand. So bleibt zu hoffen, dass wir uns auf das besinnen, was vor unserer Haustüre liegt.

 

Am Besten im Süden!

 

Das Team von www.stuttgart-sued.info macht das, was noch möglich ist: Wir machen uns davon in die Besinnlichkeit des weihnachtlichen Waldes - wie jedes Jahr - und wünschen Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest!


Der nächste Newsletter aus dem Stuttgarter Süden erscheint am Montag, 10. Januar 2022 - freuen Sie sich drauf!




 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2021/weihnachtsgruesse-stuttgart-suedinfo-2021/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Dec 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7693
<![CDATA[Musikschule Süd - wünscht frohe Weihnachten]]>

Die Musikschule-Süd wünscht Allen Zuversicht, ein frohes Fest, besinnliche Tage, schöne Weihnachtsferien und ein gutes, friedliches und vor allem gesundes neues Jahr.
 

Wir bedanken uns herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen in 2021, die Experimentierfreude, das Durchhaltevermögen und Bereitschaft im Umgang mit den neuen Medien und Unterrichtsformen.
 

Bis einschließlich 22.12.2021 findet der Unterricht als Präsenz-Unterricht statt.
 

Die Musikschule ist von 23.12.2021 bis 09.01.2022 geschlossen.
 

Ab dem 10.01.2022 fahren wir mit Präsenzunterricht fort, vorbehaltlich evtl. bis dahin angepasster Corona-Verordnungen für Baden Württemberg, dann würden wir bei Bedarf in der 02.KW. 2022 wieder mit Online-Unterricht fortfahren.
 

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen in 2022.

Weihnachtliche Grüße vom Team der Musikschule - Süd

           

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2021/musikschule-sued-weihnachtsgruss/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Dec 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7690
<![CDATA[Sitzung Bezirksbeirat Stuttgart-Mitte - Montag, 20. Dezember 2021, 18 Uhr]]>

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Mitte am Montag, 20. Dezember 2021, 18 Uhr

Videokonferenz-Sitzung mit Übertragung für die Öffentlichkeit in den Kleinen Sitzungssaal (3.OG) im Rathaus, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart


T a g e s o r d n u n g  öffentlich

 1. S-Mitte, Marktplatz 14, Haus Bletzinger - Aufstockung,
- mündlicher Bericht durch den Investor Hr. Ruf, VIW GmbH Esslingen –

Berichterstatter: VIW GmbH Esslingen und Amt für Stadtplanung und Wohnen

2. Stuttgarter Sportförderung;

hier: City-Sportevent auf dem Schloßplatz vom 15. bis 19. Juni 2022 - Beachvolleyball trifft Turnen

Berichterstatter: Amt für Sport und Bewegung

3. Mobilitätsstation mit Schnellladefunktion vor der Hochschule für Technik, Ecke Breitscheidstraße

Berichterstatter: Koordinierungsstelle Elektromobilität

4. Antrag auf Auskunft: Gründe des zu geringen Photovoltaikanteils, Antrag von Die FrAKTION im Bezirksbeirat

5. Anhörung zum Antrag auf Erweiterung einer Straßenwirtschaft, Gaststätte "Energetic life", Schulstr. 2, tägl. bis 22 Uhr

6. Mitteilungen und Verschiedenes

     

Veronika Kienzle, Bezirksvorsteherin

Die Tagesordnung zum Ausdrucken finden Sie hier
 

Hinweis:

Zum Schutz vor dem Corona-Virus findet die Sitzung unter erhöhten Sicherheitsvorgaben statt:

Es nehmen nur Mitglieder des Bezirksbeirats mit Stimmrecht teil, d.h. stellvertretende Mitglieder nur dann, wenn sie ein ordentliches Mitglied vertreten und dessen Stimmrecht übernehmen.

Die Zahl der Zuschauerplätze ist begrenzt. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Kontaktdaten hinterlegen müssen.

Alle Personen müssen ab Betreten bis Verlassen des Gebäudes durchgängig eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Es wird darum gebeten, die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten.

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2021/bb-mitte-2012/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Dec 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7670
<![CDATA[Sanierung Stuttgart 31 -Kaltental- - Einladung zur Beteiligung "PopUp-Radweg" ]]>

Liebe Kaltentalerinnen und Kaltentaler, beim Treffen am 20. Oktober wurde die Planung für einen PopUp-Radweg in der Böblinger Straße vorgestellt.

Die Dokumentation des Abends finden Sie online zum Nachlesen. Im Rahmen der Diskussion wurden neue Arbeitsaufträge an die Stadt aufgenommen, die in der Zwischenzeit abgearbeitet wurden. Die Ergebnisse möchten wir Ihnen gerne bei unserem nächsten Treffen vorstellen.
 

Wir treffen uns am Donnerstag, den 20. Januar 2022 um 18:00 Uhr im digitalen Raum und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Um teilzunehmen, klicken Sie vor Veranstaltungsbeginn auf folgenden Link: https://zoom.us/j/91664640235


Eine Anmeldung ist erwünscht. Wir freuen uns aber wie immer auch über Unentschlossene, die spontan teilnehmen! Gerne dürfen Sie diese Mail an weitere interessierte Bewohner:innen aus Kaltental weiterleiten.
 

Herzliche Grüße, Ihr Team der Stadtteilassistenz
Elisa Dauben, Dr. Thomas Pfohl, Dr. Frank Friesecke

 

www.sanierung-kaltental.de

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2021/sanierung-stuttgart-31/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 20 Dec 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7692
<![CDATA[ BIX Jazzclub - Everyday Whisky-Tasting?]]>

15. Dezember 2021, 18 Uhr: Everyday Whisky-Tasting?
 

Whisky muss nicht immer teuer sein! Heute Abend zeigen wir, dass es Malt Whiskies auch unter € 40 pro Flasche gibt, die trinkenswert sind. Man muss nur wissen, welche.

 

Erleben Sie die Vielfalt und das großartige Geschmackserlebnis schottischer Whiskys bei einem ungezwungenen und informativen Abend in der BIX-Lounge. Das Tasting ist hervorragend geeignet, um sich einen fundierten Überblick über die schottischen Whiskyregionen zu verschaffen. Auf der Reise durch Highlands, Lowlands, Islands, Speyside und Islay erfahren Sie Hintergrundinformationen zur Herstellung, Historie und den einzelnen Destillaten. Interessante, theoretische Hintergründe und die Verkostung von verschiedenen Single-Malts gehen Hand in Hand.


Ziel des Seminars ist es, Ihnen und Ihren Freunden einen schönen wie informativen Abend zu bieten, bei dem Sie Ihre eigenen Whisky-Vorlieben kennenlernen und Ihren Lieblings-Whisky unter den Single Malts entdecken werden.

 

Preis pro Person: 39,- Euro
Anmeldung und Ticketkauf

Für Fragen senden Sie eine Email an: gastro@bix-stuttgart.de


BIX Jazzclub Stuttgart
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

www.bix-stuttgart.de

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/dezember-2021/bix-jazzclub-whisky/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 13 Dec 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7681
<![CDATA[SIB Suevia Immobilien - Aktuelles Objekt in Stuttgart-Münster]]>


Dieses neuwertige Einfamilienhaus im Herzen von Stuttgart Münster besticht durch seine Gesamtfläche von 209 m² und einer Wohnfläche von 158,48 m² verteilt auf 4 Etagen und einem Grundstück von 201 m².

Das Stadthaus wurde 2012 in massiver Bauweise erstellt und besitzt fast Neubaustandard. Helle und freundliche Räume, hochwertige Gesamtausstattung und als Highlight die große Terrasse mit dem davor gelagerten Garten, als Ort der Entspannung oder viel Platz zum Spielen für die Kinder.

Hier finden Sie das Exposée und hier ein Video des Objektes
 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/november-2021/trudel-objekt/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Nov 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7660
<![CDATA[Begegnungsstätte Kaltental - Mittwochsprogramm bis Januar]]>

Die Begegnungsstätte Kaltental der Thomasgemeinde veranstaltet Kurse in den Bereichen Sprache, Sport und Bewegung, Kunst und Musik für Kinder, Erwachsene und Ältere.

Dazu Kurse in Englisch, Gedächtnistraining, Wandern am Donnerstag am 3. Donnerstag des Monats, geselliges Tanzen, diverse Gymnastikkurse, sowie spannende Kurse speziell für Kinder und Exotisches.

Das Mittwochsprogramm mit aktuellen interessanten Themen findet immer mittwochs um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte in der Schwarzwaldstraße 7 statt, außer in den Ferien und bei Ausflügen.

Menschen mit Behinderung können auf Anfrage abgeholt werden. Tel. 674 08 10


Den Flyer mit allen Informationen und Daten finden Sie hier!

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/november-2021/begegnungsstaette-kaltental/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 29 Nov 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7656
<![CDATA[Heslacher NaturFreunde - Wanderung Blaustrümpflerweg]]>

Wanderung Blaustrümpflerweg

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2021/heslacher-naturfreunde-blaustrumpf/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Jan 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7088
<![CDATA[Heslacher NaturFreunde - Wanderung Rote Socken]]>

Wanderung Rote Socken

 

 

]]>
https://stuttgart-sued.info/aktuelles/januar-2021/heslacher-naturfreunde-rote-socken/redaktion@stuttgart-sued.info (Redaktion Stuttgart-Sued.info)Mon, 18 Jan 2021 00:00:00 +0100stg_sued_7089