NEWSLETTER ABONNIEREN 

Theater am Faden

Spielzeitbeginn mit klassischer indischer Musik



Quelle: Theater am Faden

Am Sonntag 25. September beginnt die Spielzeit Herbst-Winter 2022 im Theater am Faden mit klassischer indischer Musik von Diptesh Bhattacharya (Sarod) und Sanjib Kumar Pal (Tabla).

Diptesh Bhattacharya aus Kalkutta ist ein aufsteigender Stern in der Galaxie der indischen klassischen Musiker. Er gewinnt die Herzen der Zuhörer durch seinen besonderen, persönlichen Stil und seine einzigartige Tonqualität. Er begann bereits im Alter von 3 Jahren unter Anleitung seiner Mutter mit klassischem Gesang. Im Alter von 10 Jahren entdeckte er seine Liebe für das Instrument Sarod und begann eine Ausbildung unter Aloke Lahiri. Nachdem er den begehrten Abschluss der Musikhochschule von Sangeet Pravakar und der staatlichen Musikhochschule von West-Bengalen erlangt hatte, wurde er unterrichtet von Sri Kushal Das, einem der größten Sitar-Spieler unserer Zeit. Ferner von Pandit Anindya Banerjee, dem weltberühmten Sarod-Maestro und von Sitar-Maestro Pandit Subroto Roy Chowdhury bis zu dessen Tod 2017.

Sanjib Kumar Pal ist ein etablierter Tabla-Spieler aus Kalkutta. Er ist bekannt für seine ausgewogene und klare Begleitung von Gesang und Instrumentalmusik. Schon im Alter von sieben Jahren erlernte Sanjib das Tablaspiel von Lehrern seiner Heimatstadt. Im Jahr 1988 wurde er Schüler des legendären Tabla Maestro Pandit Shankar Ghosh und lernte intensiv die Kunst des Tablaspielens sowohl als Solist als auch als Bereicherung für Gesang und Instrumentalmusik.

Konzertbeginn ist um 19 Uhr, Kartenreservierung unter www.theateramfaden.de.





Theater am Faden
Hasenstraße 32
70199 Stuttgart
Telefon 0711 604850
info_at_theateramfaden.de
www.theateramfaden.de