NEWSLETTER ABONNIEREN 

Theater am Olgaeck

Tunesische Nacht mit Film und Musik



Quelle: Theater am Olgaeck

Stuttgarts Partnerstadt Menzel-Bourguiba liegt im Norden des Landes wo sich das Meer, die Wüste und der endlose Sternenhimmel sich treffen und moderne Städte sich mit sagenhafter Natur abwechseln. Mit Film, Musik, Literatur und Tanz feiert das Theater am Olgaeck das 50-jährige Städtepartnerschafts Jubiläum mit Menzel-Bourguiba, einer Industriemetropole im Nordwesten Tunesiens. Preisgekrönte Filme von bekannten tunesischen Filmemacher*innen geben tiefe Einblicke in Gesellschaft und soziales Leben, Kultur und Traditionen des Landes.


Wer Menschen aus der Community treffen, Live Musik und Tanzeinlagen hören und sehen sowie tunesische Spezialitäten probieren möchte, kann dies im Rahmen der „Tunesischen Nacht“ am 29. Oktober ab 19 Uhr erleben. Ab 21 Uhr haben die Besucher*innen die Chance, den Oscar-nominierten Film „The Man who sold his Skin“ zu sehen.     

Am 30. Oktober ist der Abend prall gefüllt mit dem Film Tlamess und einem Konzert der multikulturellen Gruppe BaBel mit orientalischem Sound.

Zum Abschluss der Kulturtage erzählt der Beduine Naceur-Charles Aceval in traditioneller Art und Weise mit Couscous Märchen und Geschichten aus Tunesien.

 

Theater am Olgaeck
Charlottenstraße 44
70182 Stuttgart
www.theateramolgaeck.de

 


    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart
WEITERE WEBSEITEN:Heusteigviertel e.V.Stuttgart-Süd.infoStrassenfest Flohmärkte Martinsumzug Adventszauber