NEWSLETTER ABONNIEREN 

Heslacher NaturFreunde

Jahresabschlussfeier mit Projekt Poema



Quelle: Naturfreunde Heslach

Das Regenwaldprojekt  Poema  –  Armut  und  Umwelt  in  Amazonien: Am Samstag, 1. Dezember 2018 ab 14:30 Uhr laden die NaturFreunde in Heslach in die Begegnungsstätte Süd im Alten Feuerwehrhaus ein. 

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier, bei der es traditionell auch wieder Kaffee&Kuchen geben wird, berichten Erika Rossade und Andreas Grüninger in Wort&Bild über eine Bildungs- und Begegnungsreise nach Brasilien, die im Oktober dieses Jahres von der katholischen Betriebsseelsorge Stuttgart in Kooperation mit POEMA e.V. durchgeführt wurde.

POEMA-Projekte in Amazonien, das drittgrößte Wasserkraftwerk der Erde Belo Monte, Gespräche mit Vertretern von Umweltschutz- und kirchlichen Organisationen sowie dem „Leader“ eines Indianerstammes standen auf dem Reiseprogramm. Ein Vortrag über den größten Tropenwald des Planeten, von dem jede Minute im Schnitt vier Fußballfelder vernichtet werden, und die Frage, was uns der Amazonas angeht!?


Der Brasilien Vortrag beginnt gegen ca. 16:00 Uhr direkt im Anschluss an Kaffee&Kuchen sowie der Ehrung unserer Jubilare – Gäste sind jederzeit willkommen,

Eintritt frei, Spenden erbeten!





NaturFreunde Stuttgart e.V.

www.naturfreunde-stuttgart.de
    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart