NEWSLETTER ABONNIEREN 

Telefonaktion am Marienhospital

Diabetes, Schilddrüse und Co



Quelle: Marienhospital Stuttgart

Professor Dr. Monika Kellerer ist Ärztliche Direktorin des Zentrums für innere Medizin I am Marienhospital
Stuttgart. Am Mittwoch, 23. Mai beantwortet sie von 14.00 bis 15.30 Uhr am Telefon Anruferfragen unter
anderem zu Diabetes und Erkrankungen der Schilddrüse (Telefon: 07 11/64 89-20 56).

Diabetes und Schilddrüsenerkrankungen zählen zu den Volkskrankheiten, die oftmals erst spät entdeckt und behandelt werden. Häufig sind dann schon chronische Folgeerkrankungen aufgetreten, die bei einer frühen Behandlung hätten vermieden werden können. Bei Diabetes sind dies zum Beispiel  Gefäßkrankheiten.

Schilddrüsenerkrankungen können zu Nervosität und Herzproblemen führen. Professor Dr. Monika Kellerer
beantwortet am 23. Mai telefonisch Patientenfragen unter anderem zu Diabetes und Schilddrüsenproblemen. Sie erklärt, wie man diese Krankheiten möglichst frühzeitig erkennen und optimal behandeln kann. Weitere Gebiete, zu denen die Internistin Auskunft gibt, sind Fettstoffwechselstörungen, Gicht, Osteoporose, Herzkrankheiten sowie Erkrankungen der Hirnanhangsdrüse, der Nebennieren und der Blutgefäße.

In der wissenschaftlichen Welt genießt die Ärztlicher Direktorin vor allem als Diabetes-Expertin großes
Renommee. Sie ist Autorin von Fachartikeln, Lehrbüchern und Therapieleitlinien zum Thema Zuckerkrankheit. In der von der Zeitschrift Focus herausgegebenen Klinikliste 2018 wird die Marienhospital-Diabetologie zudem als eine der besten in Deutschland aufgeführt.


    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart