NEWSLETTER ABONNIEREN 

Humanistische Frühlingsfeier 2019

mit Konzert und Vernissage



Quelle: Humanistisches Zentrum

Einladung zur Humanistischen Frühlingsfeier mit einem Konzert des „DUO KAYU“ sowie einer Vernissage „Fotografiekollagen“ von Meisam Mahram am Sonntag, 24. März 2019, um 16 Uhr.


Das in vielen gemeinsamen Jahren eng verwachsene und bestens aufeinander eingespielte DUO KAYU mit Karoline Höfler (Kontrabass) und Jochen Feucht (Sopransaxophon, Percussion, Bassetthorn) schafft ein organisches Klangbild besonderer Art.

So ist der Name denn auch Programm: „Kayu“ steht im Indonesischen für Holz. Nicht nur, dass Karoline Höfler einen traditionellen Kontrabass aus Holz spielt und Jochen Feucht diverse Holzblasinstrumente, auch die musikalische Zielsetzung ist hiermit klar definiert – akustisch, warm und natürlich. Als Ausgangsbasis für melodische und zupackende Improvisationen dienen Eigen- und Fremdkompositionen sowie ausgesuchte Jazz-Standards. Mit passendem Frühjahrsprogramm begleitet das DUO Sie in den Frühling: mit sehr viel KAYU.


In der verlängerten Konzertpause findet bei einem Glas Sekt, Saft oder Selters die Vernissage einer Fotokollagen-Ausstellung des iranischen Filmemachers, Fotografen und Kameramannes Meisam Mahram, der sich in seiner Kunst kritisch mit dem iranischen Regime und den Missständen im Iran auseinandersetzte und deshalb aus seiner Heimat vor 3 Jahren fliehen musste, um hier in Deutschland Asyl zu finden. Seine im Humanistischen Zentrum ausgestellten Werke erzählen dann auch von Knechtschaft, Zwang und verbotenen Visionen in seiner Heimat.  

 

Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0711 – 649 37 80 oder unter www.dhuw.de.

Humanistisches Zentrum Stuttgart, Mörikestraße 14, 70178 Stuttgart

 

 



 

 

 


Quelle: Humanistisches Zentrum

    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart