NEWSLETTER ABONNIEREN 

NaturFreunde Radgruppe

Zur Solitude und durch den Schurwald



Quelle: NaturFreunde Radgruppe Stuttgart e.V.

Am Samstag, 11. Juni, gehts zur Radtour: Solitude – Auf den Spuren höfischer Pracht.

Am 15.11.1763 wurde der Grundstein für das Schloss Solitude gelegt. Damit setzte sich der absolutistische Bauherr Carl Eugen ein besonderes Denkmal höfischer Pracht ohne gleichen. Wir begeben uns auf die Spurensuche der Überreste dieser Anlage. Weiter geht es über die Solitude-Allee nach Ludwigsburg und über die Zugwiesen entlang des Neckars nach Stuttgart.

Länge: ca. 62 km, leicht sportlich.
Treffpunkt: 10.15 Uhr, Universität, S-Bahn-Aufzug oben.
Kosten: 5 € für Gäste.
Info: Friederike Votteler + Peter Pipiorke, 61 73 94.


Am Dienstag, 14. Juni, steht die Radtour "Durch den Schurwald" auf dem Programm-

Vom Leuze starten wir nach Uhlbach weiter hinauf zu den Sieben Linden. Danach geht es durch den Wald zum Jägerhaus, wo wir mit einem herrlichen Blick über das Neckartal belohnt werden. Anschließend fahren wir nach Baltmannsweiler, weiter am Rande des Remstals nach Weinstadt. Zurück geht es über Fellbach nach Bad Cannstatt.

Länge: ca. 60 km, leicht sportlich.
Treffpunkt: 09.00 Uhr am Leuze, Bad Cannstatt
Kosten: VVS + 5 € für Gäste.
Info: Harald Walter, 0176 64 81 93 44.

 

 





NaturFreunde Radgruppe Stuttgart e.V.
c/o Peter Pipiorke
Obere Waiblinger Straße 120
70374 Stuttgart
Telefon 0170 29 30 10 9
Peter_at_Pipiorke.de
www.naturfreunde-stuttgart.de