NEWSLETTER ABONNIEREN 

Naturfreunde-Radgruppe Stuttgart

Radtour zu den „Wiegen Württembergs”



Quelle: Naturfreunde-Radgruppe

Am Freitag, 6. August, lädt die Naturfreunde-Radgruppe ein zu einer Radtour: Zu den „Wiegen Württembergs” – ins Remstal und über den Schurwald an den Neckar zurück.

Von Cannstatt aus fahren wir Richtung Fellbach und dann durch Weinberge und Wiesen über Stetten nach Beutelsbach. Auf dem dortigen Kappelberg steht das vermutliche Stammhaus der Württemberger, bevor diese um 1080 ins Neckartal auf den Rotenberg (später Württemberg) gezogen sind. Auch beim Bauernaufstand von 1514, dem sog. „Armen Konrad” hat diese Burg eine Rolle gespielt.

Hier hatten sich die aufständigen Bauern und Handwerker gegen die fürstlichen Truppen von Herzog Ulrich verschanzt. Das Alte Rathaus in Beutelsbach ist inzwischen ein Museum der Geschichte von Württemberg, dem Bauernkrieg ist ein ganzes Stockwerk gewidmet Weiter über Schnait und Baach auf den Schurwald und vorbei an Jägerhaus, Dulkhäusle (Einkehrmöglichkeiten) und (wenn  gewollt) Kernenturm bis zum Esslinger Tor.

Dann abwärts, vorbei an der Grabkapelle auf dem Württemberg, zurück ins Neckartal. Bitte Getränke und Vesper mitbringen.

Länge: ca. 50 km, leicht sportlich
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Bhf. Cannstatt, Hinterausgang
Kosten: 5 € für Gäste
Info: Hans-Günther Staschik, 640 62 14





NaturFreunde Radgruppe Stuttgart e.V.
c/o Peter Pipiorke
Obere Waiblinger Straße 120
70374 Stuttgart
Telefon 0170 29 30 10 9
Peter_at_Pipiorke.de
www.naturfreunde-stuttgart.de
    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart