NEWSLETTER ABONNIEREN 

IG Jazz: Jazzquartett OP3

live im Waldheim Heslach



Quelle: OP3

Am Sonntag, 18. Juli, spielt ab 17 Uhr im Waldheim Heslach das Jazzquartett OP3
 

Bernd Weingart - voc/trp
Rudi Mayer - dr
Hartmut Zeller - p/synth
Andy Kemmer - bass

OP3 entstand 1998 durch ein regelmäßiges Engagement im ehemaligen Kasernen-Operationssaal in den Göppinger Cook Barraks. Schlagzeuger Rudi Mayer und Pianist/Synthesizerspezialist Hartmut Zeller, beide gerade fertig mit dem Studium, hatten die Gruppe anfangs als Jazztrio gedacht, doch mit dem versierten Bassisten Andy Kemmer veränderte sich der Klang durch Elektronik und loops zunehmend.

Erweitert durch den charismatischen Sänger und Trompeter Bernd Weingart spielt OP3 seit über 21 Jahren einen unverwechselbaren Stil im weiten Feld des Jazz, durchzogen von abenteuerlichen Rhythmen, aktuellen Tendenzen und oft garniert mit humorigen Texten.


Waldheim Heslach, Dachswaldweg 180, 70569 Stuttgart


    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart