NEWSLETTER ABONNIEREN 

Leselust statt Lesefrust!

LeseHelden für Stuttgarter Grundschüler gesucht



Quelle: KinderHelden e.V.

Gemeinnützige Organisation sucht LeseHelden für Stuttgarter Grundschüler: Lern- und Leseförderung ist jetzt digital möglich! Am Dienstag, 28. Juli um 17-18 Uhr findet dazu eine Online-Infoveranstaltung statt. Zugangslink anfordern unter mail_at_kinderhelden.info.


Lesen ist der Schlüssel zur Bildung.

Bei der gemeinnützigen Organisation KinderHelden bekommen Stuttgarter Grundschulkinder mit erschwerten Startbedingungen durch einen ehrenamtlichen Mentoren die Möglichkeit mit Spaß und Methode besser Lesen zu lernen. Das ist extrem wichtig, denn 40 % der Grundschulkinder können nicht flüssig lesen oder verstehen das Gelesene nicht richtig. Zu den Verlierern der Corona-Krise gehören jene Kinder, die ohnehin schon mit Startschwierigkeiten zu kämpfen haben und bei denen durch Homeschooling und die Kontaktbegrenzungen Wissenslücken entstanden sind.
 

Helfen Sie im als Lern- und Lesebegleiter auch digital von Zuhause aus und schenken Sie einem Stuttgarter Grundschulkind ein offenes Ohr. Mitmachen kann jeder, der einmal wöchentlich für ca. zwei Stunden ein Kind per Videocall oder Telefonie unterstützen möchte.

Anmeldung unter www.kinderhelden.info. Weitere Informationen zu KinderHelden finden Sie auf der Homepage oder telefonisch unter 0711/342477-23. An zwölf Kooperationsschulen in ganz Stuttgart u.a. an der die Marienschule im Stuttgarter Süden.

KinderHelden ist Kooperationspartner der Stadt Stuttgart.

Sei ein Held. Mach Kinder stark!

www.kinderhelden.info


    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart