NEWSLETTER ABONNIEREN 

Musik in Markus

Gregorianische Gesänge



Quelle: Evang. Markuskirche

Musik in Markus am Sonntag, 7. Juli 2019, um 19 Uhr in der Markuskirche: Gregorianische Gesänge und Orgel­musik zu Pfingsten und Trinitatis sowie „Biblische Lieder“ von Antonín Dvorák.

 

Die „Biblischen Lieder“ von Antonín Dvorák bestehen aus zehn Psalmtexten, ursprünglich für tiefe Stimme und Klavier komponiert. Entstanden ist der Liederzyklus vom 5. bis zum 26. März 1894 in New York, wo der Komponist längere Zeit lebte, bevor er aus Heimweh nach Böh­men zurückkehrte. Später bearbeitete Dvorák die ersten fünf Lieder für Orchester. Dane­ben gibt es zahlreiche Bearbeitungen der Lieder, unter anderem für Stimme und Orgel. Die Originalsprache der Lieder ist tschechisch, aber schon die Erstausgabe des Werks enthielt eine Übersetzung in die deutsche und englische Sprache.
 

Neben Dvoráks Liedern sind gregorianische Gesänge und Orgelmusik verschiedener Epochen zu Pfingsten und Trinitatis zu hören.
 

Georg Grunenberg, Gesang
Andreas Scheufler, Orgel


Eintritt: 15 € / ermäßigt 10 € (Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Mitglieder des Fördervereins)


    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart