NEWSLETTER ABONNIEREN 

Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz

Feierliche Einweihung der Stele



Quelle: Stadt Stuttgart

Am 14. Juli 2015, dem 120. Todestag Ulrichs, wurde der Dreiecksplatz an der Kreuzung von Lehen- und Filderstraße gegenüber dem Theater Rampe, nach Karl-Heinrich-Ulrichs benannt.


Drei Jahre später kommt eine Stele hinzu, welche über Karl-Heinrich Ulrichs und seine Verdienste als Vorkämpfer für die Gleichstellung homosexueller Menschen informiert.


Zur feierlichen Einweihung der Stele sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen:

Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:30 Uhr, Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz

 

Programm:

  • Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Dr. Fabian Mayer
  • Grußwort von Herrn Christoph Michl, Geschäftsführer der IG CSD Stuttgart e. V.
  • „Rede, rede! Oder sei gerichtet.“ Inszenierung des Internationalen Bundes (Stuttgart), inspiriert von Texten Karl Heinrich Ulrichs
  • Auftakt zum Ideenforum für die Platzbelebung mit Herrn Christoph Michl


    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart