NEWSLETTER ABONNIEREN 

Humanistisches Zentrum

Eine etwas andere Weihnachtsrevue



Quelle: Humanistisches Zentrum

Humanistische Vorweihnachtsfeier mit „Eine Schneeflocke fällt selten alleine – die etwas andere Weihnachtsrevue“ mit  Boris Rodriquez Hauck als verirrter Engel, begleitet von Jordan Djevic am himmlischen Akkordeon.
 

Ein Engel stürzt, weil er über eine Kumuluswolke stolpert - oder von ihr gestoßen wird, wer weiß? - auf die Erde und landet statt im Stall zu Bethlehem in Stuttgart im Humanistischen Zentrum. Zwischen dem Lamento seines Unglücks, seiner Lust, am falschen Ort unterhaltsame Geschichten zu erzählen, himmlische Tratschereien daher zu plaudern und im Einklang mit seinem Musiker Weihnachtslieder zu zelebrieren, entsteht eine unübliche Weihnachtsrevue. Dazu zaubert er aus ein paar mitgebrachten Päckchen unerwartete Weihnachtsrequisiten. Jordan Djevic, virtuoser Akkordeonist aus dem Balkanraum, begleitet das Schauspiel mit den schönsten Weihnachts-melodien in Dur und Moll. Hin und wieder können die Zuschauer auch mitsingen.


Selbstverständlich werden die Gäste vor der Revue mit sächsischen Weihnachtsstollen und Kaffee bewirtet. Und in der Pause werden wir auf den Jahresabschluss unseres Veranstaltungsreigens noch mit einem Glas Sekt anstoßen.
 

Sonntag, 8. Dezember 2019 ,  16 Uhr

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Mehr Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0711 – 649 37 80 oder unter www.dhuw.de.


Humanistisches Zentrum Stuttgart, Mörikestraße 14, 70178 Stuttgart

 

 



 

 

 


    IMPRESSUM     DATENSCHUTZ         Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart