NEWSLETTER ABONNIEREN 

KULTUR KIOSK

Stirrup mit Nadine Bracht



Quelle: Testing, 2021 C-Print, 60/60 cm mit Andreas Bulling

Installation, Fotografie, Video, das ist das weite Feld, das die Künstlerin Nadine Bracht hei der nächsten Ausstellung im KULTUR KIOSK auf dem Kulturdeck des Züblin Parkhauses unter dem Titel: "Stirrup" beackert.

 

In ihren experimentellen Arbeiten, die Fotografie, Performance, Installation und Video nutzen, entwickelt Nadine Bracht ein imaginäres Volumen. Es geht um den Raum dazwischen, ein Bardo, eine Verbindung von Links und Rechts, um Gedanken und Erfahrungen, um Erde und Himmel, den Auf- und Abstieg. Bracht hinterfragt Kulturtechniken, die sich in der Schnittmenge von Fotografie, Pferdewelt und Lehre an einer Kunstakademie angesammelt haben. Daraus entwickelt sie ein spielerisches Narrativ, das humorvoll die Grenzen der fotografischen Medien bis über den Rand der Pferdekoppel hinaus erforscht und dehnt. In der frisch gedruckten Publikation 'Bound by Echo', die von Nicolas Zupfer als eine fotografische Fibel gestaltet wurde, kann man Arbeiten von Nadine Bracht aus den letzten zehn Jahren sehen.


Die Texte dazu schrieb die Kunsthistorikerin Dr. Ulrike Büttner, die ebenfalls an der Kunstakademie Stuttgart arbeitet.
 

Ausstellungszeitraum: 6.8 - 25.9.2022