NEWSLETTER ABONNIEREN 

Wirbelsäulenbeschwerden – was tun?

18.10.2017, Marienhospital, 18.30 Uhr


Ort: Marienhospital Stuttgart, Hauptgebäude St. Maria, Ebene MO, Großer Konferenzsaal (Nr. 128) (Böheimstraße 37; 70199 Stuttgart)
Referentin: Dr. Carole Bingen, Oberärztin an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie; Gebühr: Eintritt kostenlos; Anmeldung: nicht erforderlich
Was tun bei Wirbelbrüchen, Bandscheibenvorfällen oder Verengungen des Spinalkanals? Ein Schwerpunkt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Marienhospitals stellt seit Jahren die Behandlung von Verletzungen und Veränderungen der Wirbelsäule dar. Die Referentin erläutert sowohl chirurgische als auch konservative Behandlungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe „Gesund bleiben – gesund werden".
 

 


    IMPRESSUM             Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart