NEWSLETTER ABONNIEREN 

Sana Klinik Bethesda Stuttgart

In Farbe getauchte Fantasie



Quelle: Sana Klinik Bethesda Stuttgart/C. Schneider

Unter dem Titel „In Farbe getauchte Fantasie“ zeigt die Sana Klinik Bethesda Stuttgart vom 8. Oktober 2017 bis 21. Januar 2018 Bilder von Cornelia Schneider.


Seit über zwölf Jahren schon ist die Malerei ein wichtiger Bestandteil im Leben von Cornelia Schneider. „Meistens entspringen die Motive aus der Quelle meiner Fantasie“, sagt die Künstlerin über ihre Werke. „Bevorzugt wähle ich positive und friedvolle Stimmungen aus. Durch Farb- und Formgebung suche ich die Harmonie im Ganzen. So manches Detail erschließt sich dem Betrachter erst auf den zweiten Blick.“


Einige Bilder haben auch schon „Flügel“ bekommen und sind jetzt in Nizza, North Dakota und auch in verschiedenen Orten im Schwabenländle gelandet. Cornelia Schneider freut das: „Es ist schön, so eine nette Spur hinterlassen zu können.“

 

Wir laden alle Interessierten herzlich ein zur Vernissage am Sonntag, 8. Oktober, um 11 Uhr in die Sana Klinik Bethesda Stuttgart, Hohenheimer Straße 21, 70184 Stuttgart. Die Vernissage findet im Bereich des Brunnens im 4. OG statt.

 


    IMPRESSUM             Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart