NEWSLETTER ABONNIEREN 

Mobiles Café Süd (MoCaSüd)

Veranstaltungsreihe auf dem Südheimer Platz



Quelle: MoCaSüd

Am Donnerstag, 8. Juni startet das MoCaSüd, das mobile Café Süd, auf dem  Südheimer Platz.

Zur Eröffnungsfeier um 17 Uhr sind alle Südbürgerinnen und Südbürger herzlich eingeladen. Der Minizirkus Pipo zeigt Akrobatik und Zauberei zum Mitmachen und das Orchester Silvestre Silvestrone spielt auf.
 

Das MoCaSüd wird bis in den September auf dem Südheimer Platz stehen und von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 15 bis 20 Uhr Gebäck und Erfrischungen anbieten.
 

Gleichzeitig startet das kulturelle Veranstaltungsprogamm „Sommer am Südheimer Platz“ mit dem Juni-Wochenende:
Am Fr 9.6. 19 Uhr Tanzen für alle, am Sa 10.6. 18 Uhr Livemusik mit RRYFF und THE 2ND CRASH und am So 10 Uhr Yoga auf der Wiese.

Weitere Veranstaltungswochenenden sind im Juli, August und im September mit dem „Südfeuer“.
Das Programm bis September finden Sie hier!

 

Organisiert wird das MoCaSüd und die Veranstaltungsreihe von der Arbeitsgruppe Barrierefreiheit und Mobilität im öffentlichen Raum der Initiative „Heslach im Blick“ unter Federführung des Sozialamts der Stadt Stuttgart.


    IMPRESSUM             Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart