NEWSLETTER ABONNIEREN 

Live im Heslacher Ritterstüble

Poesie und Power mit Gitarre



Quelle: Ritterstüble

Am Mittwoch, den 8. Februar um 20:00 Uhr spielt der Mannheimer Singer/Songwriter Dominik Wrana live im Heslacher Ritterstüble.

Und was macht der so?
Seine Musikrichtung ist bekannt, aber sein Stil ist was Besonderes. Ein seltsames Ideal scheint davon auszugehen, dass moderne Folk/Rock Musik wie eine ebene, undurchdringliche, massive Fläche zu klingen hat. Dass es ganz anders, und so auch viel besser gehen kann, zeigt Dominik. Alleine mit Stimme und Gitarre gibt er seiner Musik stets Luft und Löcher. Sie ist transparent, damit die Sonne herein scheinen kann. Und doch ist es unzweifelhaft Folkrock. In der Intensität der Gitarre; in den Geschichten, die Wrana mit rauer Stimme eindringlich besingt; und in den Songs, die in ihrer epischen Weite und mit den Latino-Anklängen den Westcoast-Sound der 70er Jahre heraufbeschwören.
 

Schon mal reinhören kann man hier!
 

Da das Ritterstüble mitten in einem Wohngebiet liegt, darf nach 22:00 Uhr keine Live-Musik mehr stattfinden.
Daher beginnt das Konzert pünktlich um 20:00 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei, der Künstler freut sich aber über eine freiwillige Spende.

 


    IMPRESSUM             Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart