NEWSLETTER ABONNIEREN 

Kammermusik-Nacht

Stimmungsvolle Stunden in der Kreuzkirche



Quelle: Ev. Kreuzkirche

Am Samstag, 18. Februar, 19 Uhr wollen wir unsere Tradition der Kammermusik in der Kreuzkirche weiterführen: Wieder sind Sie eingeladen eine Vielfalt von Heslachern und anderen Musikanten bei der Kammermusik-Nacht musikalisch aktiv zu erleben.

So richtig eintauchen kann man da – das haben wir erfahren - in die Welt der Töne, drei Stunden lang, vokal und instrumental, musiziert von kleineren und größeren Ensembles. In verschiedenen Zusammensetzungen hat sich das über 30 Teilnehmer zählende Blockflötenorchester von Ortrun Dieterich vorbereitet.

Die Werke unseres Streich-Projektorchesters (Leitung Marcus Löffler) sind: von G.B. Cimador ein Konzert für Kontrabass und Orchester im klassischen Stil, (Solist David Lieb) und Kompositionen des ehemaligen Pforzheimer Kirchenmusikdirektors Rolf Schweizer. Auch die Blockflötengruppe der Gemeinde (Leitung Gabriele Degenhardt) ist wieder mit dabei mit Musik von Cesar Bresgen, genauso wie der Posaunenchor und die Jungbläsergruppe Heslach (Leitung Barbara Geiß).

Zu Gast ist diesmal aus dem Stuttgarter Westen die GedächtnisVielharmonie unter Leitung von Christel Meckelein. Wir freuen uns auf eine Sinfonie von Josef Haydn, temperamentvolle Tangomusik und die Liverpool-Suite von Paul McCartney.

Der Kammerchor singt aus den „Sepharad“, einer Sammlung spanisch-jüdische Folklore, in der sich musikalische Traditionen aus dem Orient und dem Okzident vereinigen. Alon Wallach, heute Kaltentaler, aus Jerusalem stammend, hat diese Sätze eingerichtet.

Und da Spielen sowie Hören sehr viel Energie beansprucht, bieten wir in den beiden Pausen des Abends Ihnen wieder einen kleinen Imbiss zur Stärkung.





Evangelische Kirchengemeinde Heslach - Kreuzkirche
Benckendorffstraße 15
70199 Stuttgart
Telefon 0711-609794
info@ev-kirchengemeinde-heslach.de
www.ev-kirchengemeinde-heslach.de
    IMPRESSUM             Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart