NEWSLETTER ABONNIEREN 

Informationsabend am Marienhospital

für Ehrenamtliche als Sitzwachen



Quelle: Marienhospital

Am Mittwoch, 12. April 2017 findet im Marienhospital Stuttgart um 18.00 Uhr ein unverbindlicher Informationsabend für Frauen und Männer statt, die sich ehrenamtlich als Sitzwachen im Krankenhaus engagieren möchten. Veranstaltungsort ist der Konferenzraum St. Maria im Klinikhauptgebäude, Ebene M0 (Böheimstr. 37, 70199 Stuttgart).

 

Im Mai 2017 beginnt im Marienhospital ein Vorbereitungskurs für Personen, die als Sitzwachen im Marienhospital tätig sein möchten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Dienstes lassen den Patienten durch ihre Anwesenheit am Krankenbett spüren, dass er nicht allein ist. Der Sitzwachendienst verlangt Einfühlungsvermögen und Verständnis, um dem Patienten in schweren Stunden beizustehen und auf seine Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. Der Kurs umfasst bis November 2017 13 Abende und drei Wochenenden (freitagabends und samstags), in denen wichtige Grundlagen für diesen Dienst bearbeitet und verschiedene Schwerpunkte thematisiert und vertieft werden (z. B. Umgang mit Trauer, Gespräche mit kranken Menschen, praktische Übungen). Fester Bestandteil ist zudem eine zwei- bis dreitägige Hospitation auf einer der Pflegestationen im Marienhospital.

 

Mehr über Voraussetzungen, Umfang und Ablauf des Kurses erfahren Interessierte beim Informationsabend am 12. April. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich.


Quelle: Marienhospital

    IMPRESSUM             Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart