NEWSLETTER ABONNIEREN 

Däumelinchen von Andersen

Nelly´s Puppentheater im Generationenhaus



Quelle: Nellys Puppentheater

Marionettentheater für Jung und Alt von und mit Nellys Puppentheater am Donnerstag, 20. April 2017 um 15.00 Uhr im Generationenhaus Heslach: Däumelinchen nach Hans Christian Andersen - ein Zaubermärchen über das Mädchen aus der Blume.

Wie ein winzig kleines Mädchen aus einer Blüte im Zauberland zu einer echten Prinzessin wird.
Von einer guten Hexe bekommt eine arme Frau ein Zauberkörnchen. Und als das Körnchen in die Erde kommt, wächst plötzlich eine wunderschöne Blume. Ist da nicht ein winziges Mädchen drinnen. "Däumelinchen", nennt es die Frau. Ach wie lieb und zärtlich können beide miteinander umgehen. "Jetzt habe ich ein Kind, mein Kind!" freut sich die Frau.

Aber in der Nacht springt auf das Fenster, wo Däumelinchen schläft, eine  dicke Frosch-Mama. Sie sucht die passende Frau für ihren Sohn. Die muss nicht zu grün, nicht zu groß, nicht zu dick, nicht zu hässlich sein. Und Däumelinchen gefällt ihr. Sie zieht das schlafende Däumelinchen in ihrem Bettchen weg vom Haus, in den Sumpf wo sie wohnt. Aber das Söhnchen findet sie "hässlich!"

Däumelinchen bleibt alleine und weint bitterlich...

Diese Vorstellung entstand in einer Zusammenarbeit mit russischem Theater und ist ein Beitrag zum 200-jährigen Jubiläum von Hans Christian Andersen.


Eintritt 4 Euro, Kinder 2 Euro


    IMPRESSUM             Webdesign Stuttgart   Grafik Stuttgart